In Diskussion Exportdokumente erneut drucken (DHL Versenden)

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

mmarsching

Gut bekanntes Mitglied
2. September 2014
154
9
Hallo Leute,

heute ist bei einem neuen Mitarbeiter das Exportdokument auf dem falschen Drucker ausgegeben worden. Drucker gecheckt, jetzt sollte alles stimmen - aber wie kann ich das CN23 erneut ausgeben lassen?
 

Jwalanta

Aktives Mitglied
3. Juli 2019
31
4
Auch ich suche eine Lösung dafür. Bis jetzt hilft es nur nochmal "Versanddaten exportieren" zu machen. Aber dann kommt auch nochmal ein Label raus. Wäre toll, wenn es eine Möglichkeit gibt (gerne auch über das DHL Geschäftskundenportal) um nur die Exportdokumente (CN23) nochmal zu drucken.
 

Ivan T.

Moderator
Mitarbeiter
12. August 2021
40
31
Hallo,

beim Packtisch:
Warenausgang->Auftrag verpacken->rechts oben auf das Druckersymbol->Dokumente

WMS:
Warenausgang->Boxen verpacken oder EasyShipping->rechts oben auf das Druckersymbol->Dokumente

Den entsprechenden Auftrag könnt ihr mit der Suche herausfiltern

Den Export Button wenn ihr das Label nachdrucken wollt.


1631193596890.png
 

cm-outdoor

Aktives Mitglied
14. Juli 2021
1
1
Hallo,
ich würde gerne das Zolldokument CN23 nach Erstellung automatisch abspeichern lassen.
Wenn wir über die WaWi selber versenden, wird das CN23 ja als PDF angezeigt. Das kann ich mir dann manuell bequem abspeichern.
Wir verwenden nun den Packtisch, hier gibt es die Möglichkeit nicht mehr, da sofort ausgedruckt wird. Sollte es mal ein Paket verlustig sein, brauche ich die ganzen Unterlagen. Daher würde ich sie mir gerne abspeichern.
Gibt es eine Möglichkeit, dass das Dokument vlt. über einen Workflow in einen von mir angegebenen Ordner abgespeichert wird?

Danke vorab!
Christoph
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SandroP

sah

Sehr aktives Mitglied
11. Juni 2021
294
25
Herten
Hinweis: Falls der Eintrag ausgegraut ist (bei alten Aufträgen), gibt es immer noch die Möglichkeit des Archivs im DHL-Portal.
 

Ähnliche Themen