Neu Etiketten unter Marktplatz drucken ist defekt

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
329
23
"Artikel gescannt" ist derzeit kein Ereignis für einen Workflow und die Chancen, dass ein solches umgesetzt wird, ist derzeit so gering, dass sich nicht einmal die Anlage des Tickets lohnt. Sorry.

Eventuell antworten hier aber noch 30 andere Kunden, die das ebenfalls benötigen, dann lässt sich darüber nachdenken. Das Team für die Workflows wird für diesen Wunsch in den nächsten 2 Jahren voraussichtlich keine Zeit finden.

Hier bleibt also nur die Möglichkeit des "Was außerdem funktioniert ist der manuelle Ausdruck der gewünschten Etiketten, indem ihr die Auftragsposition markiert und dann die Druckfunktion hinter dem transparenten Pfeil für den Etikettendruck verwendet.", das funktioniert auch mit JTL- Packtisch+.

Ansonsten geht es nur noch bspw. über eine externe Sonderentwicklung durch einen JTL-Servicepartner.
Danke für die Antwort.

Ich habe 2 BUGs entdeckt. Unter Marktplatz kann man die FNSKUs Etiketten nicht drucken. Wenn man einen FNSKU Etikett drucken will, kommt ein EAN Etikett raus und wenn man nur einen Etikett drucken will, druckt er trotzdem für kompletten Bestand.
Etikettendruck über Artikelverwaltung funktioniert ganz gut. Der BUG liegt also bei Marktlätzen F10. @Stephan Handke
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.819
294
Hürth
Unter Marktplatz kann man die FNSKUs Etiketten nicht drucken. Wenn man einen FNSKU Etikett drucken will, kommt ein EAN Etikett raus und wenn man nur einen Etikett drucken will, druckt er trotzdem für kompletten Bestand.
Ich schiebe den Kommentar mal in das Wawi-Forum zu den Bugs. Dafür wäre aber zusätzlich ein Supportticket gut, vielleicht ist der Bug den Kollegen bereits bekannt. =) Interessant wäre noch die verwendete Wawi-Version.

Bei Media Markt würde man nun sagen: "Nicht meine Abteilung." :p Aber vielen Dank für den Hinweis! Ich leite es auch intern nochmal weiter.