Neu Ein paar Vorschläge (autocomplete Attribute, rel="noopener")

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.006
75
Leipzig
#1
Hallo,
nach meinem Update auf die 4.06.3 sind mir via Vivaldi und Lighthouse Audit ein paar Sachen aufgefallen.

Sicherheit:
Zu erst rel="noopener".
Da schreib ich mal nicht viel: https://www.christoph-freyer.at/blog/links-absichern-mit-rel-noopener/

Hier wäre eine Automatisierung nett. Es betrifft ja eher nur Links die mit target="_blank" in den Boxen, eigene Seiten und so weiter eingefügt werden.

Usability:
"autocomplete Attribute", also die Möglichkeit Vor- und Nachnamen, Adresse etc. vom Nutzer oder Browser einfügen zu lassen. Wird zumindest empfohlen.

Eine Verständisfrage, warum steht "user-scalable" auf no?
<meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0, user-scalable=no">
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
2.863
123
#2
Usability:
"autocomplete Attribute", also die Möglichkeit Vor- und Nachnamen, Adresse etc. vom Nutzer oder Browser einfügen zu lassen. Wird zumindest empfohlen.
Was wird empfohlen? An oder aus? Ich für meinen Teil habe für sämtliche Formulare die den Checkout oder die Registrierung betreffen im Hypnos das autocomplet off gesetzt. Warum? Ganz einfach: Kunden lesen nicht und dadurch kam es vermehrt vor, dass die Felder für die Adressdaten falsch ausgefüllt wurden. Speziell betrifft das die Feldkombi Straße + Hausnummer. Durch das automcomplete wurde die Straße zusammen mit der Hausnummer belegt, weil das mal in irgendeinem anderen Formular mal so ausgefüllt wurde. Dadurch blieb aber die eigentliche Hausnummer leer und der Kunde hat bei Fehlermeldung dieses Feld halt blind einfach nochmal befüllt. Die Folge: Straße Nr Nr kam dann in der WAWI an. Das sämtliche Logistiker mit dieser Adresse nichts anfangen können und als fehlerhaft deklarieren müsste mittlerweile jeder JTL-Betreiber wissen.

Eine Verständisfrage, warum steht "user-scalable" auf no?
<meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0, user-scalable=no">
Für responsive Seiten wird das Skalieren der Webseite grundsätzlich unterbunden. Andernfalls wird die Seite nicht so dargestellt wie es durch das Framwork vorgesehen ist.
 

Ähnliche Themen