Neu Eigener Connector - Artikeldaten in der WaWi updatebar?

bln

Mitglied
3. April 2019
30
0
Frage zu den prinzipiellen Möglichkeiten der Connector-Schnittstelle (als Eigenentwicklung):

1. Kann man über den Connector Artikeldaten, z.b. den Namen in der WaWi aktualisieren?

"Push" und "Pull" legt ja nahe, dass man die Richtung des Datenaustauschs frei bestimmen kann.

2. Gilt das für alle Entitäten? Oder unterscheiden sich z.b. Bestellungen (standard: pull) und Produkte/Artikel (standard: push) ?

3. Wenn JA gilt das für alle Attribute der Entitäten? Es sieht ja so aus als wäre es sehr systematisch als MV<->C Pattern umgesetzt.

4. Oder anders gefragt ist es auch umsetzbar, dass der Shop die Artikelhoheit hat (Neue Artikel und Anpassungen)?

5. Wenn JA ist es theoretisch denkbar und sinnvoll möglich die Lagerverwaltung trotzdem über JTL-WaWi abzuwickeln?

Danke :)
 

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
619
110
Hallo @bln,

Zu 1) Man kann Artikeldaten vom Shop aus in der Wawi aktualisieren, allerdings nicht partiell sondern komplett. Du kannst also bspw. nicht einfach nur den Namen updaten, es würde auch alles andere überschrieben.

Zu 2) Kunden kann man importieren (pull) und updaten (push von vorher importierten Kunden). Bestellungen können ebenfalls importiert und geupdated (StatusChange + DeliveryNote) werden.

Zu 3) Ich kenne MVC, deine Frage allerdings verstehe ich nicht.

Zu 4) Siehe Zu 1) Das wird eher schwierig.

Zu 5) Es ist nach einem initialen Abgleich der Artikel möglich nur noch Preise und oder Bestände der Artikel im Shop zu aktualisieren.