Gelöst Dymo M10 funktioniert nicht mit der neuen Waageschnittstelle

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.162
164
Hürth
#2
@knackig
Welche Waage nutzt Ihr? Wir haben es mit der Dymo M10 probiert, aber die wollte das WMS dann doch nicht akzeptieren. Nutzt Ihr die per USB?
Dein Gerät haben wir gerade hier, oder? Bei so vielen Nicknames verliert man den Überblick. ^^ Auf jeden Fall haben wir gerade eine Dymo M10 von einem Kunden hier.

Die Schnittstelle wurde mit einer Dymo M10 von einem JTL-Mitarbeiter entwickelt, der hat eine zu Hause und bringt die auch nochmal mit.

Die Kunden-Dymo funktioniert inzwischen, wird also mit einer künftigen Version laufen, wir müssen aber prüfen, wo der Unterschied zwischen "Dymo M10" und "Dymo M10" liegt. :eek::thumbsdown:o_O Der Support von Dymo ist leider nicht so erste Sahne, was Entwickler-Schnittstellen-Support angeheht.

Bei KERN oder RHEWA können wir im übrigen das genaue Gegenteil behaupten. :) Sehr kooperativ!
 

Puma7

Gut bekanntes Mitglied
4. Mai 2016
296
13
#3
Ja, das war meine Dymo M10 ;)
Ich hab sie mir einfach mal organisiert um zu schauen wie und ob es funktioniert. Das kann ich dann aber wohl erst in der nächsten Version ;)
Die Dymo sind halt billig, also ideal zum testen.
 
Zustimmungen: Stephan Handke

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.162
164
Hürth
#4
Bei der Dymo scheint es innerhalb einer gemeinsamen Serie, z. B. M10, verschiedene Revisionen zu geben, bei denen sich die Schnittstelle und die Produktkennzeichnung nochmal geringfügig unterscheiden.

Das führte dazu, dass hier die Waage bspw. nicht funktionierte. Es gibt nun in der Waagekonfiguration eine Auswahl "Dymo Universal" hiermit sollte die Waage dann funktionieren.

Wir senden dir deine Waage zeitnah zurück. Vielen Dank, dass wir diese für die Reproduzierbarkeit des Problems ausgeliehen haben durften!