Neu "Bezahlt am ??.??.????" Reiter in Versand & Aktualisieren Button & Anderes

b.stegen

Mitglied
9. Oktober 2018
12
0
Hallo liebe JTL Forumler,

ich bin momentan dabei JTL zu lernen und dabei tauchen hin und wieder Fragen dazu auf, die nicht im Guide oder bei Google behandelt werden...

1.) [ WaWi 1.3.19.3; Versand] Ich habe bemerkt, dass der Erstellt Reiter nicht als Indikator dafür genommen werden kann ob ein Auftrag mit Priorität behandelt werden sollte, weil er ev. schon länger brach liegt. Das gilt generell für alle Aufträge, speziell aber für eBay. Wenn ich mir die Reiteroptionen ansehe, dann gibt es zwar einen names "Tage alt", aber dieser bezieht sich aufs Erstellt-Datum und nicht darauf wann bezahlt wurde. Gibts eine komfortable Möglichkeit den [Versand] nach Bezahldatum zu sortieren?

2.) [WaWi 1.3.19.3] Ich vermisse einen Aktualisieren Button. Ich wechsele ständig zwischen "auf Pickliste Ja/Nein" hin und her um zu aktualisieren.

3.) [ WMS 1.3.19.3] Gibts eine Möglichkeit zu überprüfen, was in WaWi unter [Versand] übrigbleiben würde, wenn ich im WMS alle Picklisten anlegen würde?
Natürlich kann ich die Listen anlegen, mir die Problemaufträge notieren und dann die Picklisten wieder löschen. Einfach und schnell ist das aber nicht.

Außerdem seh ich mir gerade Workflows an, geh ich recht in der Annahme dass JTL DotLiquid verwendet und regular expressions versteht?

Falls ich hier Mist frage, möge man mir das nachsehen :)
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.950
1.161
1. Die Grundsätzliche Frage ist ja, warum liegen Aufträge bei dir länger rum und werden nicht umgehend verschickt?
Unter Versand->Aufträge->Lieferbar werden dir beispielsweise nur Aufträge angezeigt die genügend Bestand haben und bezahlt sind.
Wenn du also alle Aufträge täglich abarbeitest, dann hast du in der Liste eigentlich nur die Aufträge auch (vor kurzem bzw am selben Tag) bezahlt sind.

2. Zum aktualisieren könntest du auch auf das rote Kreuz/X drücken.

3. Hier bin ich nicht ganz sicher was du meinst.

4. Ja, das ist korrekt
 

b.stegen

Mitglied
9. Oktober 2018
12
0
1. Die Grundsätzliche Frage ist ja, warum liegen Aufträge bei dir länger rum und werden nicht umgehend verschickt?
Unter Versand->Aufträge->Lieferbar werden dir beispielsweise nur Aufträge angezeigt die genügend Bestand haben und bezahlt sind.
Wenn du also alle Aufträge täglich abarbeitest, dann hast du in der Liste eigentlich nur die Aufträge auch (vor kurzem bzw am selben Tag) bezahlt sind.
Das weiß ich selbst nicht ganz genau, das Erstellt-Datum variiert jedenfalls teilweise Wochen zurück.
Heute morgen habe ich so einen Fall gesehen und habe ihn mir von demjenigen der mir JTL hier erklärt genau ansehen lassen, dabei hat sich herausgestellt, dass die ursprüngliche Zahlung via Paypal nicht zugeordnet werden konnte und heute Morgen ein Kundendienstmitarbeiter manuell eine Zahlung eingetragen hat.
Ebay scheint auch so ein Fall zu sein, wenn ich es richtig verstanden habe, dann verschwindet der Auftrag aus dem Versand sobald eine bestimmte Menge vom Auftrag versendet wurde und taucht nach einer gewissen Zeit wieder auf wenn von mir die TrackingID zugeordnet werden soll.
Aber generell landet in Versand->Lieferbar nur das was lieferbar und aktuell bezahlt wurde, auch wenn das Erstelltdatum mehr als einen Tag in der Vergangenheit liegt? Dann orientiere ich mich einfach da dran, ohne mir einen Kopf zu machen.

2. Zum aktualisieren könntest du auch auf das rote Kreuz/X drücken.
Super, Danke!

3. Hier bin ich nicht ganz sicher was du meinst.
Ich meine, wenn ich wissen möchte welche Aufträge Artikel beinhalten die z.B. vom Lager nicht bedient werden können weil Nachschub fehlt oder was nicht eingebucht wurde, bervor der Auftrag von WaWi nach WMS wechseln kann.
Momentan wird das so gelöst, dass die Picklisten angelegt werden, nachgesehen wird, was Probleme macht und die Picklisten dann wieder gelöscht werden, weil das Lager Eigene anlegen möchte.

Supi, Danke!
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.950
1.161
1. Unter Versand->Lieferbar stehen Aufträge die bezahlt wurden und lieferbar sind bzw die eine Zahlungsart haben die einen Versand vor der Zahlung zulässt (Nachnahme oder Auf Rechnung).
3. Kannst du unter Versand->Fehlbestand sehen. Hier sind Aufträge die nicht vollständig ausgeliefert werden können weil Bestand fehlt.
 

b.stegen

Mitglied
9. Oktober 2018
12
0
3. Kannst du unter Versand->Fehlbestand sehen. Hier sind Aufträge die nicht vollständig ausgeliefert werden können weil Bestand fehlt.
Da seh ich nur die, die nirgends auf Lager sind; nicht das, was einem Lager zugeordnet ist und dort nicht auf Lager ist, aber woanders noch wäre.

Aber das ist gerade weit weniger wichtig als wie die Möglichkeit im Versand nach Bezahltdatum sortieren zu können....ohne jetzt in jeden einzelnen Auftrag reinzuklicken und nach dem Zahlungsdatum zu sehen.
Heute wars wieder so, dass 10 Aufträge die vor zwei Wochen erstellt wurden heute bezahlt wurden und dann über das Erstelltdatum anscheinend eine viel höhere Priorität hatten, als die Aufträge die gestern bezahlt wurden und damit die eigentliche Prio haben sollten.
 

Uwe Jaksties

Sehr aktives Mitglied
13. Mai 2014
571
108
Da seh ich nur die, die nirgends auf Lager sind; nicht das, was einem Lager zugeordnet ist und dort nicht auf Lager ist, aber woanders noch wäre.
Es gibt in Bestellungen keine Lagerzuordnung. Auch ein Artikel hat keine Lagerzuordnung. Lediglich vorhandener Bestand befindet sich spezifischen Lagern
Ein Auftrag ist bestandstechnisch lieferbar, wenn der addierte Artikelbestand in allen Lagern ausreichend ist, um den Auftrag auszuliefern.

Aber das ist gerade weit weniger wichtig als wie die Möglichkeit im Versand nach Bezahltdatum sortieren zu können....ohne jetzt in jeden einzelnen Auftrag reinzuklicken und nach dem Zahlungsdatum zu sehen.
Heute wars wieder so, dass 10 Aufträge die vor zwei Wochen erstellt wurden heute bezahlt wurden und dann über das Erstelltdatum anscheinend eine viel höhere Priorität hatten, als die Aufträge die gestern bezahlt wurden und damit die eigentliche Prio haben sollten.
Ich verstehe das Problem nicht. Reicht euer Bestand nicht, um alle Aufträge auszuliefern?
 

b.stegen

Mitglied
9. Oktober 2018
12
0
Es geht wieder alles um WaWi Versand

Es gibt in Bestellungen keine Lagerzuordnung.
Mir ist gestern Abend klar geworden, dass JTL für diese Problem keine Lösung haben kann, weil das Problem das ich geschildert habe dadurch entsteht, dass Bestellungen über die Versandart an unsere 4 Warenlager zugeordnet werden.
Ein Eigenbau, den ich als normaler Standard kennengelernt habe. Jetzt ist mir auch klar, warum niemand verstanden hat was ich meine ;)
Das heißt, das Problem hake ich damit mal ab :)
Aber das ist gerade weit weniger wichtig als wie die Möglichkeit im Versand nach Bezahltdatum sortieren zu können....ohne jetzt in jeden einzelnen Auftrag reinzuklicken und nach dem Zahlungsdatum zu sehen.
Heute wars wieder so, dass 10 Aufträge die vor zwei Wochen erstellt wurden heute bezahlt wurden und dann über das Erstelltdatum anscheinend eine viel höhere Priorität hatten, als die Aufträge die gestern bezahlt wurden und damit die eigentliche Prio haben sollten.

Ich verstehe das Problem nicht. Reicht euer Bestand nicht, um alle Aufträge auszuliefern?
Ich hab die Anforderung an mich, dass alle Aufträge vom Vortag an einer bestimmten Uhrzeit versendet sein müssen. Deswegen interessiert mich brennend wann Aufträge bezahlt wurden, nicht einzeln, sonder Alle sortiert nach Datum.
Ein Kollege meinte heute, ein workaround wäre eventuell ein workflow der das Bezahltdatum in die Anmerkung schreibt, damit man danach sortieren kann. Ich bin gespannt.
 

Uwe Jaksties

Sehr aktives Mitglied
13. Mai 2014
571
108
Ich hab die Anforderung an mich, dass alle Aufträge vom Vortag an einer bestimmten Uhrzeit versendet sein müssen. Deswegen interessiert mich brennend wann Aufträge bezahlt wurden, nicht einzeln, sonder Alle sortiert nach Datum.
Ein Kollege meinte heute, ein workaround wäre eventuell ein workflow der das Bezahltdatum in die Anmerkung schreibt, damit man danach sortieren kann. Ich bin gespannt.
Die Idee ist gut, aber Du wirst nicht effektiv danach sortieren können. Das Anmerkungsfeld ist ein Textfeld. Der Inhalt würde also in der Übersicht alphabetisch sortiert werden und nicht nach dem tatsächlichen Datum. Spätestens beim Monatsübergang dürfte dann Feierabend sein.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü