Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

move-tools

Sehr aktives Mitglied
5. September 2008
1.706
0
Flensburg
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Ich sehe es so, das wenn JTL eine Aussage macht und es dann nicht einhalten kann, meckert ihr auch rum, das es nicht eingehalten wurde.
Wenn sie nix sagen meckert ihr auch. Wenn ihr einen Kunden habt der einen besonderen Artikel von euch haben möchte, Ihr aber nicht wisst wann dieser von Hersteller oder Großhändler kommt, macht ihr auch keine genaue Angabe. Da er sonst genau an dem Tag auf der Matte steht und ihr das Produkt vielleicht noch nicht habt.
Also einfach ruhe bewahren und drauf warten.
 

Aphax

Gut bekanntes Mitglied
31. Juli 2010
142
3
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

...Diese Aussage mit ... ich muss planen beim Bestellwesen finde ich aber eher lustig. Bestellt Ihr nicht mehr oder was? Oder läuft die Word Testlizenz dann bald ab?
Ich verstehe das nicht so ganz. Ich meine Ihr wisst doch garnicht was da raus kommt und plant schon danach. hm......nun gut.

Also bei uns läuft das so das wir 2 wawis einsetzen und die Aufträge von der WaWI in die Warenwirtschaft übertragen und das wird auch noch lange so bleiben weil der JtL Wawi halt nicht nur das Bestellwesen sondern auch noch paar andere dinge fehlen. so einfach ist das...
Hast du schon mal was von Prozessoptimierung gehört? :p

Ich denke keiner verlangt eine Tag-genaue Roadmap, das wäre auch utopisch. Allerdings hilft es denk ich allen JTL-Kunden, wenn dem Bereich Roadmap seitens JTL etwas mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird. Wie Patrizia schon erwähnt, erhöht das auch den Grad an Professionalität.
 

mastertango

Sehr aktives Mitglied
10. Oktober 2009
2.207
3
Wustrow
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Hast du schon mal was von Prozessoptimierung gehört?
Pro....was?

ja ist ja richtig. Aber wie ich hier auch immer schon gesagt bekommen habe. Man sollte seine eigenen Planungen und Überlegungen nicht nach JTL richten.
Sonst kann es passieren das man wartet und wartet und dann vergeblich wartet.
 

Patrizia

Gut bekanntes Mitglied
19. September 2010
431
18
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Du hast ja so recht.
Aber andersherum ist es genauso schlecht.
Ich habe zuerst lange Bestellungen ziemlich händisch gemacht, in der Annahme, das Bestellwesen stände sozusagen vor der Türe.
Als ich dann den Glauben verloren hatte, habe ich mit 30 oder 40 h Aufwand ein Exceltool gebaut mit Datenbankzugriff, Bestellvorschlag, Ausfilterung von Vaterartikeln, usw, usw. und nebenbei zeigt es mir noch die Stückabsätze auf Tages- und Monatsbasis an. Viele Stunden wo ich mich erst in Dinge einlesen musste, die ich noch nie getan hatte.
Was glaubst Du, wie schlecht ich drauf gewesen wäre, wenn JTL in der Woche nach Fertigstellung ein tolles Bestellmodul herausgebracht hätte?
 

mastertango

Sehr aktives Mitglied
10. Oktober 2009
2.207
3
Wustrow
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Was glaubst Du, wie schlecht ich drauf gewesen wäre, wenn JTL in der Woche nach Fertigstellung ein tolles Bestellmodul herausgebracht hätte?
.....hmmm ich hätte mich vielleicht auch schwarz geärgert. Aber auch genau so gefreut das es denn nun da ist. Es wäre zwar Arbeit umsonst gewesen, aber ich persönlich hätte das dann unter Lerneffekt abgetan. Von daher ist sowas immer relativ.

Ich find das diesesmal garnicht so schlimm das JTL sich mit Infos zurück hält. Wenn Sie sagen würden das kommt in 4 Wochen ... und mal angenommen das kommt auch in 4 wochen, dann höre ich nach Release die ganzen Leute wieder schreien was das für ein Müll ist und das Sie damit ja garnichts anfangen können weil Sie nicht verschiedene Lager als Lieferadresse angeben können oder wat weis ich.

Deswegen.... wenn es da ist, schauen ob es brauchbar ist und dann mal sehen. Eine vernünftige Bestellverwaltung ist nämlich super umfangreich und garnicht einfach zu händeln. Mit der Bestellung ist es ja nicht getan. Dann geht es ja erst los. AB abwarten...mahnung wenn keine AB nach 7 Tagen .... Lieferterminüberwachung und und und .......
 

chef1568

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2009
1.265
1
Bayern
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Hallo,

das Letze Update hat ja schon gewisse "Vorboten" für das Bestellwesen integriert :D
Bei den Artikeldetails gibt es neue Checkboxen ( Dropshipping, Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge).

Zum Thema Dropshipping:
Diese Option lässt den Anschein kommen dass din den Artikeln direkt definiert wird ob ein Artikel via Dropshipping versandt wird.
Ich hoffe es wird auch die Möglichkeit weiterhin geben dass man auswählen kann, dass der Artikel dennoch an das eigene Lager geliefert werden kann (trotz genereller Vorwahl Dropshipping)

gruß feder
 

macreal19

Gut bekanntes Mitglied
6. Mai 2008
577
3
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Hallo,

das Letze Update hat ja schon gewisse "Vorboten" für das Bestellwesen integriert :D
Bei den Artikeldetails gibt es neue Checkboxen ( Dropshipping, Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge).

Zum Thema Dropshipping:
Diese Option lässt den Anschein kommen dass din den Artikeln direkt definiert wird ob ein Artikel via Dropshipping versandt wird.
Ich hoffe es wird auch die Möglichkeit weiterhin geben dass man auswählen kann, dass der Artikel dennoch an das eigene Lager geliefert werden kann (trotz genereller Vorwahl Dropshipping)

gruß feder
Hallo,
Ja, die Möglichkeit gibt es... Man kann die einzelnen Positionen verschiedenen Lägern aber auch Liefernaten zuordnen... Das bestellwesen wurde auf einem Sericepartnertreffen vorgestellt. Ich kann euch versichern, dass es von A-Z durchdacht ist... Es gab großen Jubel und Beifall. Unter anderem können Fullfillment Läger verwaltet werden. Mal abgesehen von Teillieferungen und den ganzen Kram... Auch, wenn es sehr komplex ist,... Es hat mich überzeugt...

Es wurden nun auch definitive Termine genannt.
In der ersten Mai Woche geht die erste Beta für die Service Partner raus, 2 Wochen später dann an alle, wenn ich das so richtig in Erinnerung habe..
 

peepp

Aktives Mitglied
8. April 2012
143
0
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Erste Maiwoche lol, und wieviele Servicepartner haben schon nee Beta?
 

Makka

Gut bekanntes Mitglied
29. März 2007
408
1
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Ich würde es gut finden, wenn man bei Wareneingang gleich das Artikeletikett mit drucken kann...
 

Tanzshop-24

Aktives Mitglied
18. Januar 2010
674
0
Quierschied
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

Oh man ich kann es echt kaum abwarten. Wartet ihr auf das OK der externen Entwickler oder hängt es nur noch am Wiki? Seit wann haben die externen eigentlich die neue Wawi?
 

chef1568

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2009
1.265
1
Bayern
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

...loool...auf den warten alle User schon laaaange :D
und wenn wir ganz viel Glück haben könnte es diesen Monat noch was werden (der Zeitplan hat sich ja offensichtlich geringfügig verspätet)

Also Jungs und Mädels...Geduld,Geduld....trinkt noch nen Kaffe und bereitet euch schon mal wie ich auch mental auf die neue WAWI vor. (vielleicht auch schon mal vorschlafen :D )

gruß feder
 

Alexander

Sehr aktives Mitglied
22. Mai 2006
2.930
0
Freital
AW: Bestellwesen - Anregungen, Ideen

da die open beta mit dem bestellwesen nun raus ist, schließ ich das ding hier mal
ehe weitere wünsche kommen, ohne überhaupt mal geprüft zu haben, ob das gewünschte in der aktuellen beta-version schon drin ist.

wenn nicht dann bitte im forum für die open-beta version posten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.