Neu Artikel mit unterschiedlichen Zuständen einbuchen

Scubarpro

Aktives Mitglied
18. September 2015
53
1
Hi @ll,

kurze Frage wie man am besten diesen Fall lösen kann:

Wir haben eine Maschine welche wir als Neu beim Hersteller einkaufen. Es gibt jedoch auch die gleiche Maschine manchmal als Vorführmodell bzw. B-Ware günstiger vom Hersteller oder von einer anderen Quelle.

Nun haben wir den Artikel Ar_001 in den Zustand neu für EK 500 € (Seriennummer A0001) und im Zustand B-Ware mit dem EK für 250 € (Seriennummer A0002).
Die Verkaufspreise sind bei den Maschinen ebenfalls unterschiedlich, da wir den Preisvorteil an den Kunden weitergeben.

Frage:
Wie kann ich nun mehrere Preise für den Artikel pflegen und auch entsprechenden Infos für die Geräte pflegen? Manchmal gibt es Garantie, manchmal nicht oder nur verkürzt. Diese Infos sollten auch alle beim Zustand gepflegt werden.

Würde man jedes mal einen neuen Artikel mit einer anderen Artikelnr anlegen oder kann ich 1 Artikel anlegen und würde im Artikel selbst die unterschiedlichen Preise und infos zu den Zuständen pflegen?

Wir nutzen aktuell nur JTL Wawi, WMS wird in ca. 6 Monaten aktiviert.
Danke für eure Infos
 

waagenwelt

Sehr aktives Mitglied
30. September 2012
156
32
Toppenstedt
Hallo Scubarpro, das klingt so, als ob Du das am Enfachsten mit Varianten(kombinationen) abbildest. Zustände sehe ich eher als interne Information (hab ich allerdings bisher auch wenig genutzt).
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.508
807
Du kannst da mit Artikelzuständen arbeiten.
Das Vorgehen, wenn entsprechende Zustandsartikel noch nicht angelegt wurden, ist wie folgt:
Schritt 1: Artikelzustände anlegen
https://guide.jtl-software.de/jtl-w...anlegen/#artikelzustaende-in-jtl-wawi-anlegen
Schritt 2: Beim ersten mal alle Bestände in den Hauptartikel einbuchen. Wurde mit Schritt 3 oder einer Retoure ein Zustandsartikel mit dem passenden Zustand schon angelegt, kann der Bestand direkt dort hinein gebucht werden.
Schritt 3: Artikelzustand ändern. Exemplarisch habe ich die Anleitung für den Packtisch herausgesucht, bei WMS funktioniert es genauso:
https://guide.jtl-software.de/jtl-w...rn/#artikelzustand-mit-jtl-packtisch+-aendern
Damit wird der passende Zustandsartikel dann gleich mit angelegt. Die andere Möglichkeit, Zustandsartikel anzulegen ist über eine Retoure.

In der Folge hast du dann den normalen Artikel und die passenden Zustandsartikel wie B-Ware, beschädigte Verpackung usw.
1612859622392.png
Ich weiß, ich war hier nicht sehr kreativ bei der Namensfindung ;)

Im Hauptartikel siehst du dann auch gleich, in welchen Zuständen der Artikel noch vorliegt:
1612859700783.png
Diese Zustandsartikel haben dann ihre eigenen Daten, wie Beschreibung, Bilder etc. und können sich für deine Kunden damit vom Hauptartikel abgrenzen.
 

Scubarpro

Aktives Mitglied
18. September 2015
53
1
Hi @Enrico W. ,

danke für deine ausführliche Anleitung. Ich habe dies gerade durchgespielt und funktioniert auch so ganz gut. Leider ist es ist geeignet, wenn man 3x den Artikel als b-Ware da hat und jedes mal einen anderen EK bzw. VK hat.

Da werde ich wohl den Artikel mit einer internen Artikelnummer anlegen. So kann ich mehrfach den Artikelmit unterschiedlichen EK / VK Preisen im System haben.

Danke für deine tolle Anleitung, hat mir sehr geholfen und ist sehr gut, wenn man Retouren hat und immer den gleichen Preis dafür hat.

VG Daniel
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.508
807
Warum ist das nicht geeignet?
Irgend etwas wird diese drei Artikel bestimmt unterscheiden, so dass man den Zustand passend auswählen kann, oder?
 

Scubarpro

Aktives Mitglied
18. September 2015
53
1
Wir kaufen den Artikel Spülmaschine Bosch Model 1 von einem Zwischenhändler 3x (immer das gleiche Model). Jeder Artikel ist B-Ware und hat einen anderen Transportschaden. Manchmal ist es nur ein Kratzer, manchmal größere Schäden. Dadurch variiert der Einkaufspreis für 3 gleiche Geräte des gleichen Models, welche alle B-Ware sind. Ich kann aber wenn ich das Gerät als zustand -BWR nur einen Einkaufspreis für alle 3 Geräte angeben.

Oder habe ich hier einen Denkfehler ?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.508
807
Der EK wird beim Einbuchen eingegeben. Buchst du jeden Artikel einzeln ein kannst du auch für jeden einen eigenen EK eingeben. Das ist dann in der Historie ersichltich und, wenn du die Einstellung im Admin entsprechend getroffen hast, der GLD wird auch entsprechend angepasst.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Seriennummern nachträglich für Artikel mit Bestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Retoure mit falsch geliefertem Artikel Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Artikel mit Größe und Menge im Var.Kombi und Stückliste erstellen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Artikel mit Lieferzeit und ohne Bestand werden nicht in Shop übertragen Einrichtung von JTL-Shop4 0
Neu Artikel mit Variationen - Löschung unmöglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu Artikel Import mit Varianten geht nicht JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Artikel Lagerbestand stimmt bei Amazon nicht mit JTL WAWI User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst WAWI 1.0.11.8 Artikel mit Sonderpreisen exportieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Artikel Bilder zwecks SEOoptimierung mit original Namen oder mit Artikelnummer hochladen... Modified eCommerce-Connector 0
In Bearbeitung Artikel mit dem Zustand „Vom Hersteller generalüberholt“ werden beendet. eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu 2 Artikel mit Variationen zusammenführen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst Artikel mit Schriftzug Angabe Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Beantwortet Workflow -> Artikel nach Verkauf mit Bestand kleiner 1 auf Einkaufliste -> funktioniert nur teilweise JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Individuell gestalteter Artikel (Wawi mit Shop5) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Issue angelegt Verbesserungsvorschlag! Ausgewählte Artikel in der WAWI mit Rechter Maus BESTELLVORSCHLAG (Aktiv oder Inaktiv) setzen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 4
Beantwortet Artikel bevorzugt von Plätzen mit VPE picken Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu EA Anbindung mit mehr als 500.000 (Schwellenwert) Artikel Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Default Artikel im Warenkorb mit freiem Warenwert Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Beantwortet Wareneingang: Artikel mit Barcode erfassen, die im Barcode auch die Menge haben Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Neu Stückliste mit Artikel die nicht angezeigt werden JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Gelöst: Ausgabeweg hinzufügen für mehrere Artikel anlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel Exportformat letzten 14 Tage Einrichtung von JTL-Shop4 0
Neu DotLiquid englischer Befehl zur Abfrage von Freifelder - benötigt für personalisierte Artikel Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Artikel - wie am besten anlegen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Workflow erstellen - alle Artikel automatisch sichtbar an Kasse JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Auswertung welcher Kunde welche Artikel gekauft hat ... für Wawi-Benutzer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu täglicher Workflow über Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Aktivieren Artikel für Online Shop (Woocommerce) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Frage zum Artikel Funktion Emaill abfrage Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Freitextposition Artikel im Auftrag erstellt -> Name wird im Auftrag nicht angezeigt. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel kann nicht in Warenkorb hinzugefügt werden - Paypal Plugin JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel nicht sichtbar bei Gambio User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel des Stücklistenartikel exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Aufrundungsspende - Artikel für Lieferschein ignorieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bestellung bei paypal enthält mehr Artikel als Bestellung in der Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Rechnungsnummern / Auflistung Artikel im Kassenbuch oder Kommentar Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Neu Artikel Hochladen auf Wayfair User helfen Usern 1
Neu [Shop 4.06 (Build: 11)] Kunden können ausverkaufte Artikel kaufen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Stücklisten-Artikel in der Wawi = fertiger Artikel im Shop und auf Marktplätzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikel im JTL-Shop nicht sichtbar... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst Artikel ohne Bild per Export identifizieren? Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu In Wawi erstellter Artikel wird nicht in den WooCommerce Shop übertragen WooCommerce-Connector 1
Neu Alle Artikel die keinen Wareneingang haben länger als X Monate anzeigen (JTL Ameise) JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Artikel nicht Aktivierbar für Connector Shop Allgemeines zu den JTL-Connectoren 3
Neu {$Artikel->Versandkosten} - nach Versandland User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu EAN sowie Lieferenatenartikelnummer eines Artikel soll auf den Auftrag Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Wawi Artikel in Variationen Mengen passen nicht Onlineshop-Anbindung 1
Neu Problem bei Artikel Import über Ameise / Variationen werden nicht erstellt wenn Variationsnamenwert 1 leer ist. JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Shop 5.0.1: Artikel in 1. Kat führt zu Fehler 500 JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Im Berichtscontainer Positionen Sortierung nach "Artikel.EigeneFelderAlsText" "Lagerort" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Ähnliche Themen