Neu Artikel Migration FBA+FBM+FBM-Prime

20. November 2020
2
0
Liebe JTL-Community,

wir benötigen eure Hilfe zu folgender Problemstellung:

Wir sind Neukunde und möchten unseren Artikelstamm per Ameise in JTL einpflegen. Jedoch haben wir jede ASIN mit 3x unterschiedlichen Artikelzuständen angelegt, sodass wir unserem Kunden FBA+FBM+FBM-Prime für jede ASIN anbieten können.

Wir haben nun folgende Importliste für viele Artikel vorbereitet [etwas vereinfacht unten dargestellt], um alle Artikel zu importieren. Jedoch wird lediglich immer nur 1x Artikel von drei dem Vaterartikel beim Upload der Artikeldaten zugeordnet und die anderen beiden Artikelzustände werden nicht dem Vaterartikel zugeordnet.

SKUWarengruppeEAN/BarcodeVaterartikel ID-FeldVariationsname 1Variationsname 2Variationswertname 1Variationswertname 2KurzbeschreibungAmazon ASIN
Zaun_1Zaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBA
777​
Zaun_12Zaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBM
777​
Zaun_123Zaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBM-Prime
777​
Zaun_ParentZaun


Wir freuen uns sehr auf eure Hilfe, da wir zum aktuellen Zeitpunkt einfach nicht weiterkommen.

Viele Grüße aus Mannheim
 

Michael Rose

Gesperrter Benutzer
3. Juli 2019
310
46
Hallo,

die Artikel sind ja grundsätzlich gleich, egal wie die nun bei Amazon hinterlegt sind. Somit brauchst Du nur einen Artikel anlegen und später kannst Du in der Marktplatzverwaltung die Angebote dem Artikel in der Wawi zuordnen. Du brauchst die Artikel also nicht 3x in der Wawi anlegen.
 
20. November 2020
2
0
Hallo,

die Artikel sind ja grundsätzlich gleich, egal wie die nun bei Amazon hinterlegt sind. Somit brauchst Du nur einen Artikel anlegen und später kannst Du in der Marktplatzverwaltung die Angebote dem Artikel in der Wawi zuordnen. Du brauchst die Artikel also nicht 3x in der Wawi anlegen.

Lieber Michael,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Hierzu nochmal folgende ergänzende Frage:

Die EAN und ASIN ist für alle drei Artikelzustände gleichbleibend. Jedoch hat jeder Artikelzustand eine eigenständige SKU. Da jede SKU einen unterschiedlichen Preis und Versandmethode[ FBA; FBM;FBM-Prime] zur Verfügung hat.

Die SKU´s werden auch in zwei Lägern Bestands geführt. Führt, dass dann nicht zu Problemen, wenn die Zuordnung zu den SKU lediglich unter Marktplatzverwaltung besteht?

SKULagerortWarengruppeEAN/BarcodeVaterartikel ID-FeldVariationsname 1Variationsname 2Variationswertname 1Variationswertname 2KurzbeschreibungAmazon ASIN
Zaun_1AmazonZaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBA
777​
Zaun_12Fulfillment DienstleisterZaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBM
777​
Zaun_123Fulfillment DienstleisterZaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBM-Prime
777​
Zaun_ParentZaun


Ich freue mich auf Deine Rückmeldung.

Viele Grüße
Jan
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
982
189
Hi,

du kannst im Marktplatz das Angebot "duplizieren" (Produkt unter einer weiteren ASIN listen) und diesem Duplikat eine andere Versandmethode und AMAZON-SKU geben. In der Wawi bleibt es bei dem einen Artikel. Dort findest du auch nicht die Amazon-SKUs.

Aber wenn du alles in Excel hast, machst du es mit der Ameise unter "Amazon-Angebotszuordnung." Legst die Wawi-SKU fest und lässt alle anderen als "Mehrfachzuordnungen" ergo Duplikate laufen.
 

bibo

Gut bekanntes Mitglied
4. Oktober 2007
181
3
Hi zusammen,

@Stephan K.
und diesem Duplikat eine andere Versandmethode und AMAZON-SKU geben. In der Wawi bleibt es bei dem einen Artikel.

Der Wawi Artikel führt dann beide Bestände ? Eigenes Lager und FBA ?

Beispiel:
SKU 01 Eigenlager 10 Eigenversand
SKU 01-01 FBA Lager 30 FBA Versand

Artikel in Wawi mit SKU 01 zeigt bzw. führt beide Bestände ?
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.148
189
und diesem Duplikat eine andere Versandmethode und AMAZON-SKU geben. In der Wawi bleibt es bei dem einen Artikel.
ja
Der Wawi Artikel führt dann beide Bestände ? Eigenes Lager und FBA ?
ja

ich würde aber sehr genau aufpassen, was Du da machst. Gleichzeitiges anbieten mag Amazon unter bestimmten Bedingungen gar nicht und Deine Mitbewerber möglicherwiese auch nicht
 

bibo

Gut bekanntes Mitglied
4. Oktober 2007
181
3
ich würde aber sehr genau aufpassen, was Du da machst. Gleichzeitiges anbieten mag Amazon unter bestimmten Bedingungen gar nicht und Deine Mitbewerber möglicherwiese auch nicht
Wir haben einen Mitbewerber der dies seit Monaten "brutal" betreibt, er hat bei diversen Artikel die BuyBox ohne Ende für sich. Selten erlebt über solch eine lange Zeit, ob natürlich das listen aller Versandarten (Standard, SFP, FBA) dafür verantwortlich ist weiß ich nicht.
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.148
189
der dies seit Monaten "brutal" betreibt, er hat bei diversen Artikel die BuyBox ohne Ende für sich.
das mit der BuyBox kann durchaus auch andere Faktoren haben. Das müsste man sich im einzelnen Anschauen. Wenn er aber Doppellistings betreibt, dann kann man dazu auch Amazon informieren. Bis vor einiger Zeit hat das immer geholfen und Amazon hat dann die Angebot bis auf eins deaktiviert. So haben wir uns solche Spaßvögel auch vom Hals gehalten. Ob es immer noch so ist weiß ich leider nicht.
 

sit0983

Aktives Mitglied
16. November 2018
17
4
Auch wenn der Beitrag bereits fast 5 Monate alt ist, möchte ich der Vollständigkeit halber anmerken, dass Amazon selbst einen Weg für doppelte Listings vorschlägt. Genau genommen ist es dann allerdings kein doppeltes Listing, da man auf der gleichen ASIN bleibt. Betreibt man also FBM und FBA so kann man seitens Amazon über die Zustände im SellerCentral je ASIN eine zweite oder auch dritte SKU anlegen. Man nimmt bspw. die bereits vorhandene SKU 123-456 für FBM und ergänzt sie um den Suffix "-FBA". Diese setzt man auf "Versand durch Amazon" und fertig. Dann dauert es eine Weile bis Sie in der Wawi auftaucht. Diese verknüpft man nun noch mit dem Artikel in der Wawi. Schreibt man nun die Umlagerung für die SKU 123-456 wird automatisch die korrekte, eben erstellte SKU 123-456-FBA für die Umlagerung gezogen. Es gibt sicher auch einen direkten Weg über die Wawi, der erschließt sich mir jedoch noch nicht ganz.
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
982
189
Auch wenn der Beitrag bereits fast 5 Monate alt ist, möchte ich der Vollständigkeit halber anmerken, dass Amazon selbst einen Weg für doppelte Listings vorschlägt. Genau genommen ist es dann allerdings kein doppeltes Listing, da man auf der gleichen ASIN bleibt. Betreibt man also FBM und FBA so kann man seitens Amazon über die Zustände im SellerCentral je ASIN eine zweite oder auch dritte SKU anlegen. Man nimmt bspw. die bereits vorhandene SKU 123-456 für FBM und ergänzt sie um den Suffix "-FBA". Diese setzt man auf "Versand durch Amazon" und fertig. Dann dauert es eine Weile bis Sie in der Wawi auftaucht. Diese verknüpft man nun noch mit dem Artikel in der Wawi. Schreibt man nun die Umlagerung für die SKU 123-456 wird automatisch die korrekte, eben erstellte SKU 123-456-FBA für die Umlagerung gezogen. Es gibt sicher auch einen direkten Weg über die Wawi, der erschließt sich mir jedoch noch nicht ganz.
Du gehst im Amazon-Marktplatz auf die SKU per Doppelklick, wählst "Produkt unter einer weiteren ASIN listen" und trägst die gewünschte SKU sowie die ASIN ein, die zum Angebot gehört.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Shopware 6 <> JTL Connector Beta: Individuelle Sortierung der Artikel Shopware-Connector 0
Neu Artikel einzeln nicht kaufbar darstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu die WAWI setzt alle unsere Artikel bei AMZ auf NULL??? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel nur innerhalb Deutschlands versenden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Lieferzeit / Verfügbarkeit Artikel Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Artikel | Attribute/Merkmale | Merkmale lassen sich nur noch einzeln entfernen JTL-Wawi 1.6 1
Neu Funktionsattribut cms_page.name für Artikel funktioniert nicht Shopware-Connector 3
Unterschiedliche Versandarten und Lieferzeiten für Artikel individuell einstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikel / erweiterte Suche nach eigenen Artikelattributen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Wawi 1.6 Auftrag manuell anlegen, Artikel Auswahl, umständliche Eingabe der Stückzahl.? JTL-Wawi 1.6 4
Neu PayPal Checkout - Buttons für ausgeschlossene Artikel ausblenden Plugins für JTL-Shop 0
Neu Artikel im Shop werden nicht mehr ausgeblendet Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Artikel nach Verfügbarkeit/Bestand anzeigen JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Artikel per Dropshipping ausliefern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Shop 5.1.2 - Email über "Frage zum Artikel" wird nicht versendet Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel Kategorien klappen immer automatisch aus User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Probleme mit Upload (Artikel, Hersteller, Kategorien) Shopware-Connector 4
Webinar - Pflegeleicht wie nie: Die Neuerungen am Artikel in JTL-Wawi 1.6 Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Artikel in mehrere Kategorien Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Artikel im Zulauf (nicht auf Lager aber bald verfügbar) verkaufen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Artikel auf Pickliste im POS nicht verfügbar JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel-Checkbox Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu Artikel mit Seriennummern umbuchen (in ein anderes Lager) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Kategorie ohne Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Gibt es eine Möglichkeit Artikel nach Lieferanten zu sortieren? (Statistik) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel Import Woocomerce --> JTL Wawi Nettto-VK anstatt Brutto VK WooCommerce-Connector 0
Neu Artikel von Zahlungsart / Versandland ausschließen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Einkauf /Bestellvorschläge / bis Mindestbestand erreicht / Artikel nicht mehr auf Bestellvorschläge aufführen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Exportvorlage - nur bestimmte Artikel im Feed - Fehlersuche Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Einen Verpackungsartikel an einen Standard Artikel binden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Neu JTL-Shop Artikel mit Kundeneingabe - Umsetzung im Lager User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Ebay-Artikel mit Wawi-Artikel abgleichen und nicht laufende Angebote identifizieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu WaWi App - "Geschwister"-Artikel anzeigen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Exportvorlage Rückstand offene Artikel aus Bestellung mit Ausgabe des voraussichtlichen Lieferdatums aus Lieferantenbestellung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Angebot Artikelnummer eingeben und Artikel wird nicht gefunden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 5
Beantwortet Lagerbestand eines beliebigen Artikels im Workflow abfragen (Artikel nicht in Auftragspositionen) JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Darstellung Artikel/Kategorie im Shop Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Lagerbestandsanzeige bis 10 Artikel genau anzeige, darüber verfügbar Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu WAWI 1.6.37.1 - Artikel-Filter: Vordefinierte Filter/Artikel deren reservierte/verkaufte Menge... JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Bestimmten Artikel anzeigen lassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel soll automatisch zur Bestellung hinzugefügt Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Bestimmte Artikel in der Suche zuerst anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Darstellung im Shop von VarKombi Stücklisten Artikel ohne Kaufmöglichkeit User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wareneingang - Denkfehler? - Artikel wird Stückweise beim Hersteller bestellt - Soll Paarweise eingebucht werden? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 9
Neu QR Code der automatisch Artikel in den Warenkorb legt Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu nicht zugeordneter Amazon-Artikel - wie auf Pickliste ?! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kategorie beim Aufruf immer anzeigen, auch wenn nur 1 Artikel enthalten ist Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Nur registrierte Benutzer sehen Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Abfrage und Workflow für Versand (Pro Artikel ein Paket) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Artikel reservieren Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1

Ähnliche Themen