Beantwortet Artikel in x Tagen deaktivieren

prmsprt

Aktives Mitglied
17. Oktober 2013
7
0
Hat jemand eine Idee für einen Workflow, der einen Artikel in x Tagen automatisch für den JTL- Shop deaktiviert?

Der Artikel soll nur am Tag x verfügbar sein und am darauffolgenden Tag deaktiviert werden.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.931
928
@prmsprt
Vielleicht eine Möglichkeit, die aber nur bei JTL-Shops funktionieren dürfte:

Sorg dafür, dass das Funktionsattribut "unverkaeuflich" für deinen Onlineshop aktiv ist.

Per Workflow lässt du zum Termin das Attribut hinzufügen mit dem Wert "Wahr".
Der zeitversetzte Workflow wird dann durch den Worker ausgeführt und der Artikel wird durch den nächsten Onlineshop-Abgleich des Workers auch im Shop aktualisiert.

Ergebnis: Der Artikel ist zwar noch immer im Shop sichtbar (z.B. wichtig für die Kunden, die ihn bereits bestellt hatten), kann aber nicht mehr in den Warenkorb gelegt werden.

Das Deaktivieren geht über einen kleinen Umweg auch.
Schreib die Artikelnummer und eine Spalte mit einem 0-Wert in eine CSV und lass diese per Batch zum Termin importieren. Die 0-Spalte wird dabei auf den Onlineshop gemappt. Das ist allerdings ein bisschen von hinten durch die Brust ins Auge.
 
Zuletzt bearbeitet:

prmsprt

Aktives Mitglied
17. Oktober 2013
7
0
Danke für die Tipps.

Der ganze Hintergrund ist ein bisschen "von hinten durch die Brust ins Auge", da wir damit einen Verleih abbilden.
Ich benötige also den Artikel tatsächlich nach den Termin nicht mehr.
Allerdings müsste ich hier jetzt jeden Tage einen anderen Import per Batch auslösen. Da ist dann die manuelle Variante schneller.

Per Workflow in der Wawi deaktivieren funktioniert auch nicht, oder?
Also z.B. mit einem eigenen Feld.
Wenn eigenes Feld = Datum heute wird Workflow zur deaktivierung ausgelöst.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.931
928
Nein, per Workflow deaktivieren geht tatsächlich nicht.
Aber vielleicht kannst Du Dir etwas in der Summe basteln - z.B. ein Workflow, der die Artikelnummer und den 0-Wert in eine CSV schreibt, die Batch-Datei, die regelmäßig diese Datei importiert...
 
Zuletzt bearbeitet:

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
3.050
350
Hmmh warum so umständlich wenn der Artikel einen Bestand von 1 hat und du ihn auslieferst ist der Bestand 0 also im Shop nicht mehr kaufbar.
Wenn der Artikel zurück kommt buchst du ihn ja wieder ein also ist er auch im Shop wieder kaufbar.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Enrico W.

prmsprt

Aktives Mitglied
17. Oktober 2013
7
0
Ist leider nicht so einfach, da ich auch will, dass der Artikel im voraus für ein Datum gebucht werden kann, auch wenn er gerade verliehen ist.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Amazo akzeptiert am 30.08. automatisch Rücksendeanträge / Personalisierter Artikel wo deklarieren Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Zulauf von Artikel (Menge und Datum) in Shopware übertragen Shopware-Connector 1
Neu Der Artikel besitzt nicht die korrekte Anzahl von Variationen - Amazon Lister Problem Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Neu Der Artikel besitzt nicht die korrekte Anzahl von Variationen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel von 25 Gramm bis 25 Kg User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu $Warenkorb->PositionenArr[]->Artikel->fLagerbestand im Bestellvorgang Templates für JTL-Shop 0
Neu Artikel mit -1 Verkaufen für Gutschriften Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Artikel duplizieren - Eigene Felder User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel mit mehreren Stücklisten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
In Diskussion Nicht angelegte Artikel rutschen beim Kassiervorgang ohne Erfassung durch JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel werden beim Upload immer erst gelöscht Shopware-Connector 0
Neu Artikel Kurzbeschreibung in Rechnungstext, keine Versandart angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel können nicht gesendet werden - Call to a member function getIso() on null Shopware-Connector 3
Neu Artikel bei Stücklisten hinzufügen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Standardsortierung Eigene Seiten/Besondere Artikel-Seiten Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Charge, MHD und Menge je Lager anzeigen in "Artikel" Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu SW5 - Nach Connector Update - Bilder werden Artikel nicht zugewiesen Shopware-Connector 2
Neu Rechnung nur über gelieferte Artikel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu JTL-Wawi verkaufte Artikel in eBay Marktplätze behalten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel hat mehrere HAN (MPN) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Shop 4 - Artikel mit Pfand kann nicht in EU verschickt werden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Wawi überträgt bei jedem Abgleich alle Artikel. JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Aus Amazon-Angeboten JTL-Wawi-Artikel erzeugen: erstmaliger Angebots-Import klappt nicht. WARUM? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Hinweis unter die Rechnungen wenn Artikel aus xy Warengruppe vorhanden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Fertige Stücklisten als Artikel einlagern JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Alle Artikel werden übertragen bei Shopabgleich nach Datenbankumzug JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel Vorbestellung nicht mit Lieferbaren Artikeln kombinierbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Einzelne Artikel nicht uploadbar? Shopware-Connector 2
Neu Artikel nicht aus Shop löschen wenn in WaWi nicht aktiv. Gambio-Connector 3
In Bearbeitung Artikel-Rabatt wird auf alle Stückzahlen angewendet JTL-POS - Fehler und Bugs 6
Neu Verfügbarkeitsbestätigung wird nicht gesendet, obwohl Artikel wieder verfügbar ist JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Neu Artikel Import Lagerbestand Konvertierung Schnittstellen Import / Export 10
Neu Sonderpreise für viele Artikel setzen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Artikel in Lagereinheiten speichern (Gestückelte Lagermengen) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Ist es möglich, auf dem Kassenbon außer dem Artikelnamen auch den Artikel Hersteller zu drucken Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Issue angelegt Gebinde-EAN multipliziert beim Picken des einzelnen Artikel die geforderte Menge [WAWI-39105] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 3
Neu Downloads im Kundenbereich pro Shop Artikel gruppieren JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Set-Artikel - bei einer bestimmten, enthaltenen Zeichenfolge soll der TARIC-Code ein- bzw. ausgeblendet werden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Eigene Formulare für bestimmte Artikel per Funktionsattribut JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2
Varkombis als unterschiedliche Artikel in Galerie anzeigen Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Artikel durch Amazon und Händler versenden? Wie? Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Artikel Lagerführung aktiv / nicht aktiv eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Artikel Vorbestellung nicht mit Lieferbaren Artikeln kombinierbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung POS-1444 - Bonrabatt auf Artikel mit Kenner "Rabatte ignorieren" JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel im Shop5 aber nicht in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Wie gebe ich im JTL Exportformat alle Kategorien aus, in denen sich ein Artikel befindet Einrichtung von JTL-Shop4 0
Neu Einkauf > Eigene Übersicht (Eigenes Feld aus Artikel) Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 1
Neu Eigene Übersicht - ARTIKEL Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
Neu Verletzung der UNIQUE KEY-Einschränkung beim Artikel Duplizieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Amazon Artikel löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5

Ähnliche Themen