Neu Artikel in mehreren Kategorien einstellen- Problem mit CSV Export

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Meike

Neues Mitglied
20. Februar 2019
3
0
#1
Hallo

Wenn ich Artikel in mehreren Kategorien zuordne und dann die Artikel über Ameise exportiere über Artikeldetails (Artikelnummer, Name, SEO Beschreibungen, Kategorie 1 und 2) habe ich folgendes Problem.

Es handelt sich hierbei nur um Beispielkategorien um es euch verständlich zu machen.

Beide wurden in Kategorie 1 Betten Kategorie 2 Kopfkissen angelegt und in andere Kategorien kopiert wie im Beispiel Kinderbetten oder Erwachsenenbetten welche jeweils Unterkategorien Kopfkissen hätte.

Bei der CSV Datei sind dann die Ausleitungen wie folgt:

Artikel 1000 Kopfkissen erscheint in Kategorie 1 Betten Kategorie 2 Kopfkissen.
Aritkel 2000 Kopfkissen erscheint in Kategorie 1 Kinderbetten Kategorie 2 Kopfkissen für Kinder

Das macht mir dann Probleme beim Anlegen der SEO URL SEO Beschreibung da ich nicht die gleichen Kategorien hinterlegt habe sondern aus unterschiedlichen und die Werte dann natürlich nicht kopieren kann.

Stellt man diese Artikel nur in eine Unterkategorie und über "Crosselling" oder gibt es eine Filterung für den Export bzw. eine Festlegung Hauptkategorie?
 

sentire sonis

Aktives Mitglied
26. Oktober 2016
50
2
#2
Da komme ich nicht ganz mit ... :rolleyes:o_O:confused:

Das habe ich verstanden:
  • Du hast Artikel, die sind in mehreren Kategorien gleichzeitg vorhanden. (Also du hast einen und den selben Artikel (mit gleicher Artikelnummer) in zwei unterschiedlichen Kategorien)
  • Du exportierst die Artikeldaten der Artikel über die Ameise in eine CSV Liste
  • uns jetzt komme ich nicht mehr mit :D
Beziehst du dich etwa auf das Probklem, dass deine beiden Beispielartikel gleich heißen, uns deshalb die SEO-URL gleich sein könnte?
Also die SEO URL eines Artikels hat nichts mit der Kategorie zu tun. Durch Mapping merkt JTL meistens, selbst dass eine mögliche SEO URL vergeben ist und erweitert sie mit einem Suffix
Artikel 1 "Kopfkissen" URL: shop.de/Kopfkissen
Artikel 2 "Kopfkissen" URL: shop.de/Kopfkissen_1

Du musst das nochmal erläutern was du möchtest, dein Text:oops: ließt sich ein wenig wie ein großes Rätsel:D:D
 

Meike

Neues Mitglied
20. Februar 2019
3
0
#3
Da komme ich nicht ganz mit ... :rolleyes:o_O:confused:

Das habe ich verstanden:
:)
Das habe ich mir fast gedacht- es ist auch schwer zu beschreiben.
Es sind hier zwei Artikel beschrieben.
Artikelnummer 1000 und 2000 beides Kopfkissen. Beide Artikel bekomme ich in CSV ausgefahren, nur der eine verfolgt den Kategoriepfad Betten und der andere Kinderbetten.
Um diese jedoch in der Hauptkategorie Betten bearbeiten zu können und hier die URL , SEO usw. beschreiben zu können wäre es gut wenn beide nur den Pfad Betten verfolgen würden.

Jetzt könnte ich dazu den Kategoriefilter verwenden und dann jede Kategorie einzeln ausleiten und bearbeiten müsste dabei beachten nicht die Beschreibung der Kategorien vorher zu überschreiben. Einfacher wäre es den Export komplett mit allen Artikeln zu fahren und darin dann nach Kategorie A-Z Sortieren und bearbeiten. Dazu müssten dann die Kopfkissen auch beide den Pfad Betten verfolgen und nicht der eine Betten und der andere Kinderbetten.

Die Frage ging dahin ob es eine Möglichkeit gibt einen Artikel der 2x oder öfter in verschiedenen Kategorien hinterlegt ist eine Hauptkategorie zuzuweisen.
Da die Beschreibung inkl URL und SEO etc. nicht mehrfach gemacht werden kann pro Artikel. Oder liege ich hier falsch?
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
2.406
240
#4
So etwas wie eine Hauptkategorie gibt es nicht. Es gibt die zuerst im Artikel hinterlegte Kategorie. Die könntest Du dazu nutzen. Im Zweifelsfall müsstest Du dazu einmal alle Artikel mit der Ameise ausgeben incl. der Kategoriepfade, die CSV dann entsprechend Deinen Wünschen sortieren und wieder importieren - bestehende Kategoriezuordnungen solltest du dabei löschen lassen.
 

Meike

Neues Mitglied
20. Februar 2019
3
0
#5
So etwas wie eine Hauptkategorie gibt es nicht. Es gibt die zuerst im Artikel hinterlegte Kategorie. Die könntest Du dazu nutzen. Im Zweifelsfall müsstest Du dazu einmal alle Artikel mit der Ameise ausgeben incl. der Kategoriepfade, die CSV dann entsprechend Deinen Wünschen sortieren und wieder importieren - bestehende Kategoriezuordnungen solltest du dabei löschen lassen.

Vielen Dank für die Rückmeldung. Da wird wohl nichts anderes übrig bleiben.

Gruß Meike