Inaktiv Verständnisfrage zum Warenbestand eBay/Wawi

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

Leon1

Gut bekanntes Mitglied
3. November 2013
259
16
Hallo,

wenn ich ein eBay Angebot einstelle von Artikeln mit Lagerführung und Varkombis kann ich bei den Angebotserstellung ja folgendes unter Variationen festlegen:

Anzahl zu eBay
Max Menge
Min Menge
(Daneben steht Verfügbarer Warenbestand)

Meine Fragen:

1) Angenommen es ist ein Warenbestand (Verfügbar) von 10 vorhanden und ich gebe bei "Anzahl zu eBay" 20 ein, so überträgt es tatsächich mehr, als der Warenbestand hergibt. Kann man irgendwie einstellen, dass dann ein PopUp kommt, der mir sagt, dass der Warenbestand dafür nicht ausreicht?

2) Angenommen ich habe 10 Artikel als Warenbestand verfügbar, gebe "Min Menge" 5, "Max Menge" 8 und "Anzahl zu eBay" 6 ein. Dann werden 6 Artikel bei eBay angezeigt.
Was, wenn nun einer 3 Artikel kauft und ich danach einen Abgleich mache?
Wird der eBay Bestand dann automatisch auf Min Menge, Max Menge oder Anzahl zu eBay aufgefüllt oder was genau passiert?


Ich frage deshalb, da ich bei einem Artikel "Anzahl zu eBay" 1, "Min Menge" 3, "Max Menge 5" und "Verfügbar" 0 hatte und trotz Abgleich der Artikel aber nicht auf eBay Bestand 0 gesetzt wurde und es so zu überverkäufen kam.


Vielen Dank.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.243
1.510
Hatte der Artikel denn Überverkäufe aktiv?
Normal ist es so, dass die Bestände angepasst werden.
Gibst du also Menge zu eBay 20 ein und hast nur 10 verfügbar dann sollte mit einem zweiten Abgleich die Menge reduziert werden so lange bei dem Artikel Überverkäufe nicht aktiviert sind.
 

Leon1

Gut bekanntes Mitglied
3. November 2013
259
16
Hallo Rico,

nein, Überverkäufesind deaktiviert.

Ich habe folgendes gerade getestet:

Anzahl zu ebay - 40
Max Menge - 30
Min Menge - 5
Verfügbar - 20

"Jetzt ändern" geklickt. Nun sind 40 Artikel bei eBay verfügbar. (obwohl es nur 20 laut Lagerbestand gibt)

Dann unter Marktplätze einfach einen eBay Abgleich gemacht.
An der Auktion hatsich nichts verändert. Es sind nach wie vor 40 bei eBay gelistet
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.243
1.510
Auch bei einem erneuten Abgleich wird es nicht angepasst?
Wenn ja, dann bitte ein Ticket im Kundencenter auf machen damit die Kollegen das prüfen können.
 

Leon1

Gut bekanntes Mitglied
3. November 2013
259
16
Richtig. Selbst wenn ich die Wawi neu starte und ebay-abgleich mache, bleibt alles gleich. Der Bestand wird nicht korrigiert. Ist die Wawi 1320.
 

Merlin84

Aktives Mitglied
25. Oktober 2013
13
0
Wir haben das gleiche Problem, teilweise wird Bestand hinzufügt bei Artikeln wo wir garkeinen Bestand mehr haben. Oder Verkauf über Amazon aber der Bestand bleibt bei Ebay stehen und wo kommt es zu Überverkäufen.

Obwohl Überverkäufe nicht aktiviert sind.
 

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
396
43
Existiert das Problem immer noch?
Ich habe Artikel die in manchen Variationen nie auf Lager waren und durch "Anzahl zu eBay = 2" zweimal bei Ebay eingestellt wurden. Auch wenn der echte Bestand 0 ist wurden die Artikel monatelang mit 2 angeboten.
Wenn ich "Anzahl zu eBay = 0" bei diesen Varianten setze dann verschwinden diese auch von eBay.
JTL 1.5.9.0
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

dann würde sich ja erklären, weshalb Vorgestern bei amazon einfach ein Artikel verkauft wurde, welche bei Amazon max Bestand =0 hatte.
Hierfür hatte ich schon gestern ein Ticket eröffnet.

Gruß

NICO
 

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
396
43
Hallo,

dann würde sich ja erklären, weshalb Vorgestern bei amazon einfach ein Artikel verkauft wurde, welche bei Amazon max Bestand =0 hatte.
Hierfür hatte ich schon gestern ein Ticket eröffnet.

Gruß

NICO
Das kann auch passieren wenn man FBA und MFN parallel betreibt.
In dem Fall muss man den Bestand des Externen Lagers sperren unter:
Lager->Lager->FBA Lager->"Für verfügbaren Bestand sperren"
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Verständnisfrage "offene Posten prüfen" JTL-Wawi 1.9 0
Neu Sonderpreise Verständnisfrage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu PayPal Checkout: Verständnisfrage Plugins für JTL-Shop 0
Neu ***DRINGEND*** Keine Verbindung mehr zum Connector WooCommerce-Connector 1
Neu Zweiter Zugang zum JTL Kundencenter für den Bereich JTL Search Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Picklistennamen zum Speichern festlegen und Pickliste als Anlage mailen JTL-Wawi 1.8 0
Neu Auftrag anlegen bringt App zum Absturz, wenn man JTL-Wawi App 0
Warum steht Version 1.9.4.2 nicht mehr zum Downlod bereit? JTL-Wawi 1.9 2
Lizenzabgleich erfordert ab sofort eine Verknüpfung zum JTL-Kundencenter Die Nutzung lizenz JTL-Wawi 1.8 7
Wichtig 👉 Abkündigung JTL-Wawi 1.6 und 1.7 zum 15.05.2024 News, Events und Umfragen 15
Neu Plugin zum testen wird nicht angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Keine Verbindung zum Datenbankserver JTL-Wawi 1.8 1
Neu DHL API Änderung zum 31.05.2024 JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 3
Einschränkungen, wenn keine Verbindung zum Lizenzserver JTL-Wawi 1.8 0
Neu Bestseller-Templates AVIA, CLEARIX, FIRE - schnell, universell, 100% kompatibel zum JTL-Shop Templates für JTL-Shop 3
Neu ASIN einem Produkt zuordnen zum aufschalten bei amazon JTL-Wawi 1.6 6
Neu Template anpassen - parallel zum bestehenden, ohne Aktivierung? Templates für JTL-Shop 4

Ähnliche Themen