Neu Versandart "Artikel nachträglich hinzufügen" - als Plugin?

Der_Bob

Gut bekanntes Mitglied
10. August 2007
209
7
Hallo,
Wir haben häufig wie viele wahrscheinlich das Problem, dass wir E-Mails von Kunden bekommen, in denen ein Kunde nochmal irgendwelche Artikel für niedrige Euro-Beträge oder sogar Cent-Beträge hinzufügen möchte. Wir müssen bislang hierfür die Aufträge immer manuell bearbeiten, manuelle Zahlungsanforderungen durchführen etc. Nun hatte ich seit längerem die Idee, das zu automatisieren, z.B. als eigene Versandart "nachträglich zu offener Bestellung hinzufügen" - 0 Euro. Die darf aber natürlich nur zur Verfügung stehen, wenn es einen offenen Auftrag gibt. Hat das schon mal jemand mit einem Plugin o.Ä. realisiert? Leider müsste dafür ja abgefragt werden, ob der Kunde derzeit eine offene Bestellung hat oder nicht, was standardmäßig nicht als Bedingung zur Verfügung steht.

Mir ist bewusst, dass keine Neukalkulation der Versandkosten des ersten Auftrags dadurch stattfindet, für den Auftrag gerade ein LS erstellt worden sein kann (ließe sich mit Workflow prüfen) etc. Trotzdem würden dadurch in unserem Fall ca. 90% der Anfragen dieser Art wegfallen, bei denen wir ohne geänderte Versandkosten einfach einen Artikel zu einem noch nicht gepackten Auftrag hinzufügen könnten.
Würde uns, unseren Kunden (und auch vielen anderen Händlern) wahrscheinlich täglich viel Arbeit abnehmen, oder?
Viele Grüße,
Marcus
 

JulianG

Administrator
Mitarbeiter
14. November 2013
1.183
317
Hi, Das wäre technisch derzeit leider kaum möglich vernünftig umzusetzen und auch rechtlich bin ich unsicher wie das aussieht.

Das Problem ist: Es gibt technisch keine nachträgliche Synchronisation von Bestelldaten. Das heisst eine Änderung durch Kundenseite wäre nur möglich, wenn JTL-Wawi die Bestellung noch nicht abgeholt hätte. Mit einem Workerintervall von z.B. 5 Minuten bliebe da nicht viel Spielraum. Dazu unterschiedet sich dann auch die Bestellbestätigung vom tatsächlichen Auftrag.

Ein weiteres Problem ist, dass der "versendet"-Status im Grunde nicht ausreichend ist um dem Shop zu signalisieren, dass es zu spät ist den Auftrag anzupassen. Hier muss die Blockade im Grunde schon gesetzt werden, sobald es eine Pickliste gibt bzw. diese bearbeitet wird. Wenn sich die Pickliste ändert während schon jemand unterwegs ist, wird das sonst ziemlich chaotisch.

Sehr komplexes Thema. Ich denke vorerst wird es entweder bei manuellem Anpassen bleiben müssen, oder die Kunden machen eine zweite Bestellung und ihr fasst die Aufträge zusammen.
Ich hab das mal hier als zusätzliche Idee ergänzt: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-24370
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Artikel Kurzbeschreibung in Rechnungstext, keine Versandart angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Versandart änder auf "Fake-Versandart" Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Neu Versandart nach dem Ausliefern ändern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Versandart Checkbox Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 6
Neu Zuordnung Versandklasse zur Versandart Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Falsche Umsatzsteuer beim setzten der Versandart über Workflow JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Günstigste Versandart als Standard anbieten Einrichtung JTL-Shop5 0
Zahlungsart bzw. Versandart bei sofort lieferbaren Artikeln Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Versandart erst ab bestimmten Warenkorbwert Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Versandart wechselt nicht im Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 11
Neu Aufträge aus Onlineshop (Shopware) nicht im Filter für Versandart vorhanden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Versandart ändern bei Multiversand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Workflow ManoMano Versandart ändern - wird nicht ausgeführt JTL-Workflows - Fehler und Bugs 5
Neu Amazo akzeptiert am 30.08. automatisch Rücksendeanträge / Personalisierter Artikel wo deklarieren Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Zulauf von Artikel (Menge und Datum) in Shopware übertragen Shopware-Connector 1
Neu Der Artikel besitzt nicht die korrekte Anzahl von Variationen - Amazon Lister Problem Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Neu Der Artikel besitzt nicht die korrekte Anzahl von Variationen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel von 25 Gramm bis 25 Kg User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu $Warenkorb->PositionenArr[]->Artikel->fLagerbestand im Bestellvorgang Templates für JTL-Shop 0
Neu Artikel mit -1 Verkaufen für Gutschriften Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Artikel duplizieren - Eigene Felder User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel mit mehreren Stücklisten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
In Diskussion Nicht angelegte Artikel rutschen beim Kassiervorgang ohne Erfassung durch JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel werden beim Upload immer erst gelöscht Shopware-Connector 0
Neu Artikel können nicht gesendet werden - Call to a member function getIso() on null Shopware-Connector 3
Neu Artikel bei Stücklisten hinzufügen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Standardsortierung Eigene Seiten/Besondere Artikel-Seiten Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Charge, MHD und Menge je Lager anzeigen in "Artikel" Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu SW5 - Nach Connector Update - Bilder werden Artikel nicht zugewiesen Shopware-Connector 2
Neu Rechnung nur über gelieferte Artikel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu JTL-Wawi verkaufte Artikel in eBay Marktplätze behalten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel hat mehrere HAN (MPN) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Shop 4 - Artikel mit Pfand kann nicht in EU verschickt werden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Wawi überträgt bei jedem Abgleich alle Artikel. JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Aus Amazon-Angeboten JTL-Wawi-Artikel erzeugen: erstmaliger Angebots-Import klappt nicht. WARUM? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Hinweis unter die Rechnungen wenn Artikel aus xy Warengruppe vorhanden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Fertige Stücklisten als Artikel einlagern JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Alle Artikel werden übertragen bei Shopabgleich nach Datenbankumzug JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel Vorbestellung nicht mit Lieferbaren Artikeln kombinierbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Einzelne Artikel nicht uploadbar? Shopware-Connector 2
Neu Artikel nicht aus Shop löschen wenn in WaWi nicht aktiv. Gambio-Connector 3
In Bearbeitung Artikel-Rabatt wird auf alle Stückzahlen angewendet JTL-POS - Fehler und Bugs 6
Neu Verfügbarkeitsbestätigung wird nicht gesendet, obwohl Artikel wieder verfügbar ist JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Neu Artikel Import Lagerbestand Konvertierung Schnittstellen Import / Export 10
Neu Sonderpreise für viele Artikel setzen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Artikel in Lagereinheiten speichern (Gestückelte Lagermengen) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Ist es möglich, auf dem Kassenbon außer dem Artikelnamen auch den Artikel Hersteller zu drucken Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Issue angelegt Gebinde-EAN multipliziert beim Picken des einzelnen Artikel die geforderte Menge [WAWI-39105] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 3
Neu Downloads im Kundenbereich pro Shop Artikel gruppieren JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Set-Artikel - bei einer bestimmten, enthaltenen Zeichenfolge soll der TARIC-Code ein- bzw. ausgeblendet werden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen