Neu Verkauf Ansicht immer auf 30 Tage und Absturz bei Einkauf "alle anzeigen" Version 1.4.35.1

Maekaey

Sehr aktives Mitglied
11. November 2016
239
45
Hallo Zusammen,

hab dazu nichts gefunden und wundere mich wieso sonst scheinbar keiner den Fehler hat, oder ich im Forum dazu nichts finde.

Wir haben 2 Fehler in JTL die uns beim täglichen Workflow nerven.

1. Bei der Verkaufsübersicht springt der bei jedem neuen Aufruf auf "30 Tage" um. Er merkt sich nicht was man zuletzt drin hatte.

2. Wir arbeiten mit lokalen JTL-Clients die über eine Internetverbindung über VPN mit dem Server kommunizieren. Beim der Ansicht "Alle" im Einkauf stürzt JTL leider immer wieder ab.

Hat sonst noch wer diese Fehler? Gibts in einer neueren Version von JTL einen Fix hierzu? (auch das hab ich nicht im Changelog gefunden)
 

tommy1515

Gut bekanntes Mitglied
10. Oktober 2016
240
11
Das mit der 30 tage Ansicht nervt uns auch, wir arbeiten immer nach Monat, bisher leider keine Lösung gefunden, glaube wir hatten das auch schon mal angesprochen hier im Forum, ....
Wäre schön wenn man das hinbekommen könnte, das die Ansicht wie man diese eben mal eingestellt hat bleibt.
Sabi
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maekaey

Maekaey

Sehr aktives Mitglied
11. November 2016
239
45
Das mit der 30 tage Ansicht nervt uns auch, wir arbeiten immer nach Monat, bisher leider keine Lösung gefunden, glaube wir hatten das auch schon mal angesprochen hier im Forum, ....
Wäre schön wenn man das hinbekommen könnte, das die Ansicht wie man diese eben mal eingestellt hat bleibt.
Sabi
Ok, danke. Jetzt weiß ich auf jeden Fall dass es ein Problem ist, dass nicht auf unser System zurückzuführen ist.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.202
1.379
Derzeit merkt sich die Wawi nur 30 Tage oder 90 Tage als Einstellung. Ist etwas anderes eingestellt springt sie automatisch nach einem Neustart auf 30 Tage.
Dazu gibt es ein Ticket welches aber noch nicht umgesetzt ist. https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-37672

Bezüglich dem Absturz möchte ich dich bitten ein Ticket im Kundencenter zu erstellen, damit es nachgestellt und geprüft werden kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maekaey