Gelöst "Varkombikinder dürfen nur Freifelder und Pflichtfelder enthalten" - Artikel lässt sich nicht speichern

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Specker

Gut bekanntes Mitglied
30. März 2015
272
5
#1
Hi

Folgendes Szenario ( Wawi Version 1.4.20.2) :
Ich habe einen Artikel mit Farb und Größenvariationen.. also recht viele Kinder.

Jetzt kommt nach einem Monat noch ein Schwung neuer Ware mit neuen Farben hinzu.
Als erstes erstelle ich den neuen Farbwert und lasse mir dann alle nicht vorhanden Kombinationen mit den passenden Größen erstellen.

Nächster Schritt ist, dass ich über die Ameise die neuen Artikel befülle.

Nachdem ich nun in einen von den neu erstellten Artikeln draufgehe (in den Stammartikel) und auf speichern klicke, kommt die Meldung:
"Varkombikinder dürfen nur Freifelder und Pflichtfelder enthalten".


Ich kann nix mehr verändern am Artikel. Das ist gerade sehr schlecht, da wir z.B. Bilder verändern müssen.

Wie kann ich diese Meldung verhindern? Scheinbar wird da was in den Artikel importiert, was nicht rein soll. Ich weiß nur leider nicht was.
Bei anderen Artikeln mit nur einer bzw. keiner Variation , die ich über die Ameise importiere, habe ich den Fehler nicht.

Edit:
Fehlerlog included

Gruß - Ben
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
2.570
260
#2
Was genau heißt bei Dir "Dass du die Artikel befüllst"?
Die Meldung weist darauf hin, dass Kindartikel selbst keine Variationsartikel sein dürfen. Sie dürfen lediglich Freitext- und Pflichtfreitext-Variationen enthalten.
 
Zustimmungen: Specker

Specker

Gut bekanntes Mitglied
30. März 2015
272
5
#3
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1