Neu URL Weiterleitungen XTC (DirectURL) -> JTL Shop

blackshadow

Gut bekanntes Mitglied
25. September 2010
345
3
Hallo zusammen,

wir beabsichtigen demnähst auf JtlShop4 umzusteigen und sind uns nicht sicher wie wir das Ganze URL-Thema angehen sollen.

Im Forum findent man wenig dazu. Es gibt ja im Backend den MEnüpunkt Weiterleitungen - im Forum wurde schon mal davon abgeraten dort ein CSv raufzualden.

das Habe ich auch noch gefunden : https://forum.jtl-software.de/threads/umstieg-von-oscommerce-zu-shop4-domain-weiterleitungen.96537/

Hier fehlt mir aber bei der Erklärung etwas - da blick ich nicht durch.

Von der DB die URLs vom alten Shop samt Artikel-ID in ein Excel sollte kein Problem sein, aber wie soll's nun weitergehen?

Hoffe hier kann uns jemand weiterhelfen.
Vielen Dank!
 

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
1.374
201
Düsseldorf
Hi Blackshadow,

ich habe damals beim Umstieg vom ECB/Webs ohne Probleme eine CSV für die Weiterleitungen in den Shop importiert. https://guide.jtl-software.de/jtl-s...erleitungen-bei-shop-umstieg/#Weiterleitungen

Ich habe die Export-Funktion im alten Shop verwendet, um damit die Artikelnummer und die alte URL zu bekommen. Dann eine CSV nach folgendem Schema erstellt und importiert:
Code:
sourceurl;articlenumber;languageiso
"http://www.example.com/Kategorie/AlterArtikel1";"200121";"ger"
"http://www.example.com/Kategorie2/AlterArtikel2";"200122";"ger"
Für die Produkte war das notwendig, weil die Direct-URLs ja alle mit .html enden. Bei den Kategorien habe ich die alten URLs einfach übernommen, so dass gar keine Weiterleitungen erforderlich wurden. Die alten Kategorien haben zwar dann noch die "Kategoriestruktur" (z. B. https://www.basteln-selbermachen.de/Karten-basteln-Scrapbooking/Deko-Masking-Tapes/Deko-Tapes ), aber das stört nicht. Dafür wurden keine Weiterleitungen erforderlich.

Ciao,
Mike