Neu Umsetzung WMS Hardware (Tablet, Drucker, Ettikettendrucker)

j.groeber

Neues Mitglied
3. Dezember 2019
5
0
Hallo liebes Forum,

Wir steigen auf WMS um. Gibt es Checklisten für die erste Anbindung des WMS Systems, um "Anfängerfehler" zu vermeiden. (Nutzung von WMS System inkl. Mobillizenz).

ich habe eine Frage zu der Einbindung von WMS: Benötigt man beim scannen mit einem Tablet einen separaten Labeldrucker und einen separaten Etikettendrucker?

Hierzu würde mich auch noch interessieren, welche Drucker ihr da empfehlen könntet?

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.037
217
Drucker würde ich Zebras wählen. Gibt da eine breite Auswahl, Thermotransfer für alles was länger lesbar sein muss, Thermodirekt für DHL Etiketten und dergleichen. Toshiba TEC ist auch gut solange nur 1 Drucker am Gerät hängt.
Zwei Drucker macht definitiv Sinn wenn Du nicht ständig Label wechseln willst, ich vermute mal ihr labelt Eure Artikel nicht mit 15x10 cm Etiketten.

Tablet scannen? Du meinst als mobiles Gerät? Würde ich definitiv was kleineres nehmen außer Du hast vor Dir nenn mobilen Scantisch zu bauen. Sonst hast Du immer beide Pfoten mit dem Tablet voll, ablegen, aufnehmen, etc.
Auch hier: Die kleinen Zebras sind gut und günstig, wir verwenden TC25 ohne Probleme. Da gibt es aber eine riesen Auswahl an guten Alternativen. Einfaches Smartphone mit Bluetooth Barcodescanner tuts zur Not auch.

Ansonsten langt für den Packtisch eine einfache Windows Möhre, das Teil muss nichts können. WMS spielt gut mit Touchscreen Monitoren, das macht das Packen nochmal leichter. Hier hatten wir schon diverse Modelle, nie Probleme.