Neu Tracking URL in Rechnungs-eMail

kornwestheimer

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2016
168
17
Guten Tag,

wir würden gerne die Tracking URL von unseren Paketen in der Rechnungs-eMail ausgeben die von JTL WaWi verschickt wird. Wir finden die Variable {{ Vorgang.Auftrag._Veraltet_.TrackingID }} mit dem Hinweis das wir die "TrackingID" in der Tabelle "Pakete" finden nur wo ist diese? Oder wie kann man diese Variable aufrufen?

Oder gibt es einen anderen Weg?

Vielen Dank für die Hilfe
 

Anhänge

  • 29-10-_2019_12-17-55.png
    29-10-_2019_12-17-55.png
    90,7 KB · Aufrufe: 70

Mapamann

Aktives Mitglied
23. September 2015
42
4
Hallo,

ich habe besagte Tabelle nur unter den Lieferscheinen gefunden. Dort kann man dann aber auch nur die erste Tracking Nummer ausgeben. (vom ersten Paket)
ich würde das aber auch gern in der Rechnungs-Email machen und n.M da auch alle Tracking Nummern, sollten es mehrere Pakete sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kornwestheimer

kornwestheimer

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2016
168
17
Ja, wir haben heute schon unsere Versandbestätigung die per eMail versendet wird angepasst und da haben wir die TrackingURL ausgegeben. Das wollten wir nun auch bei der Rechnungsemail machen aber da kommen wir nicht weiter. Ob wohl es doch möglich sein müsste.

Wir bleiben da am Ball das werden wir schon hin bekommen.
 

sjk

Sehr aktives Mitglied
16. Januar 2019
232
81
Ihr könnt die Rechnung doch auch einfach als PDF der Versandbenachrichtigungs E-Mail anhängen. Dann noch 2-3 Sätze, dass auch niemand den Anhang übersieht. So machen wir das zumindest. Die Rechnungs E-Mail sparen wir uns so komplett.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kornwestheimer

kornwestheimer

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2016
168
17
Tja das ist auch eine Idee. Irgendwie sind ja da noch nicht drauf gekommen. Wir schauen mal ob das für uns passt. Danke für die simple Lösung :)
 

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
1.635
263
Düsseldorf
Ihr nutzt noch die alten Rechnungsvorlagen? Mit diesem Code (Textformat) haben wir dort bislang die Tracking-Infos ausgegeben:
Code:
Die Lieferung besteht aus folgenden Teilen
Versandart / Sendungsverfolgung / Hinweis
{% for paket in Vorgang.Auftrag.Lieferscheine.ErstesObjekt.Pakete -%}
{% capture name %}{% if paket.Versandart.Name != empty %}{{paket.Versandart.Name}}{% else %}Lieferung durch {{ paket.Logistiker.Name }}{% endif %}{% endcapture -%}
{{ name }} / \
{% capture trackingid -%}{% if paket.TrackingID != empty -%}{{ paket.TrackingID }}{% else %}Keine Tracking-ID vorhanden{% endif %}{% endcapture %}\
{% if paket.TrackingURL != empty -%}{{paket.TrackingURL}}{% else -%}{{ trackingid }}{% endif -%}{% endfor -%} / {{ paket.Hinweis }}

Mir fehlt das jetzt leider bei der neuen Rechnungsvorlage. Da hätte ich die Tracking-Info gerne auch wieder in der Mail ...


Nachtrag
Hier noch das HTML-Format:
HTML:
                                        <tr>
                                            <!-- BEGIN PAKETE // -->
                                            <td valign="top" class="bodyContent">
                                                <h3>Die Lieferung besteht aus folgenden Teilen</h3>
                                                <hr />
                                                <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%" class="bodyPositions">
                                                    <thead>
                                                        <tr>
                                                            <th>Versandart</th>
                                                            <th>Sendungsverfolgung</th>
                                                            <th>Hinweis</th>
                                                        </tr>
                                                    </thead>
                                                    <tbody>
                                                        {% for paket in Vorgang.Auftrag.Lieferscheine.ErstesObjekt.Pakete -%}
                                                        {% capture name %}{% if paket.Versandart.Name != empty %}{{paket.Versandart.Name}}{% else %}Lieferung durch {{ paket.Logistiker.Name }}{% endif %}{% endcapture -%}
                                                        <tr>
                                                            <td>{{ name }}</td>
                                                            <td class="PositionDescription">
                                                                {% capture trackingid -%}{% if paket.TrackingID != empty -%}{{ paket.TrackingID }}{% else %}Keine Tracking-ID vorhanden{% endif %}{% endcapture %}
                                                                {% if paket.TrackingURL != empty -%}                                                                 
                                                                    <a href="{{paket.TrackingURL}}">{{ trackingid }}</a>
                                                                {% else -%}
                                                                    {{ trackingid }}
                                                                {% endif -%}
                                                                {% endfor -%}
                                                            </td>
                                                            <td>{{ paket.Hinweis }}</td>
                                                        </tr>
                                                    </tbody>
                                                </table>
                                                <p>Hinweis: Es kann bis zu 24h dauern, bis die Daten zur Sendungsverfolgung beim Dienstleister abgerufen werden können.</p>
                                            <!-- END PAKETE // -->
                                            </td>       
                                        </tr>
 

kornwestheimer

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2016
168
17
Ja so ähnlich habe ich das auch versucht. Nur da spuckt er uns leider nichts aus. Und ja wir nutzen noch die alten Vorlagen... wir wollen noch alles umstellen aber das ist doch etwas komplexer als gedacht.

Wir haben un mal versucht die Rechnung als Vorlage an die Versand eMail zu hängen nur leider nimmt er da eine andere Vorlage als die, die wir normalerweise haben. Wenn ich die eMal verschicke... da müssen wir uns die Vorlage nochmal genauer anschauen.

Wir arbeiten dran.
 
Zuletzt bearbeitet:

sjk

Sehr aktives Mitglied
16. Januar 2019
232
81
Bei den alten Vorlagen waren die verschiedenen Ausgabewege jeweils unabhängig.

RechnungPDFVersand.png

Wenn du "Vorlage als PDF-Anhang nutzen" wählst, nimmt die Wawi eine Standardvorlage exklusiv für die Versandbenachrichtigungs E-Mail. (Habe es zumindest so in Erinnerung, wir arbeiten schon länger mit den neuen Vorlagen und obwohl die Versandbenachr. auch noch "alt" ist, habe ich da schon lange nichts mehr dran gemacht.)

Wenn du den Anhang wie auf dem Bild oben einfügst wird die Rechnung "Speichern" Vorlage verwendet. Falls ihr hier nicht sowieso schon eure "Drucken" Vorlage importiert habt ist das schnell mit Vorlagen-Export/-Import gemacht.

Wir kündigen schon in der Auftragsbestätigung an, dass die Kunden eine Mail mit Trackinginformationen und der Rechnung erhalten, sobald ihr Paket versandt wurde. In der Versandbenachrichtung steht dann noch einmal ein Satz, der auf das PDF im Anhang hinweist. Seit wir das so machen hatten wir noch keine Nachfrage nach der Rechnung und die Positionsliste inkl. Beträge und Summen direkt in der Mail hat bis jetzt auch niemand vermisst. Basierend auf unserem Kundenstamm kann ich euch also sehr empfehlen, dass einfach mal so auszuprobieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kornwestheimer

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.484
183
Leipzig
Ich beschäftige mich gerade mit den E-Mailtemplates zur Versandbestätigung. Und da ich diese ominöse "Tabelle Pakete" ebenfalls im JTL-Dungeon suche, aber nur Spinnweben finde:
Kann ich wenigstens den ein oder anderen, falls das immernoch nicht korrekt sein sollte, helfen. Also:
Dieser Schnipsel stammt direkt aus der Versandbestätigungsmailvorlage.
Code:
                                                        {% for paket in Vorgang.Pakete -%}                                                        
                                                        <tr>
                                                            <td>{{ paket.Versandart.Name }}</td>
                                                            <td class="PositionDescription">
                                                                {% capture trackingid -%}{% if paket.TrackingID != empty -%}{{ paket.TrackingID }}{% else %}Keine Tracking-ID vorhanden{% endif %}{% endcapture %}
                                                                {% if paket.TrackingURL != empty -%}                                                                    
                                                                    <a href="{{paket.TrackingURL}}">{{ trackingid }}</a>
                                                                {% else -%}
                                                                    {{ trackingid }}
                                                                {% endif -%}
                                                            </td>
                                                            <td>{{ paket.Hinweis }}</td>
                                                        </tr>
                                                        {% endfor -%}

Damit werden alle Tracking URLs korrekt ausgegeben. Aber man muss wahrscheinlich den Versand dieser E-Mail verzögern? Den in meinen Mails steht ab 2 Paketen: "Keine Tracking-ID vorhanden". Wenn man darauf klickt, gehen die richtigen Seiten aber auf.
Was ich hier an der Stelle eigentlich suche: Das Gewicht des einzelnen Paketes.
Und wärend ich da so sinniere: {{ paket.Gewicht }} . :D Das spuckt das Gewicht aus, welches auf dem Label steht.
 

lahr-net

Gut bekanntes Mitglied
13. Oktober 2016
182
6
Hallo,

wir stellen gerade auf die neuen WAWI Mail-Vorlagen um. Und ich verschicke das Tracking mit der Lieferschein-Mail, die zusammen mit der Rechnungsmail beim Versand raus geht. Hatte das Tracking allerdings bislang in beiden Mails. In der Rechnungsmail geht es nun aber leider nicht mehr :S

Ich hab mir diesen Code geschraubt, der in der Lieferschein-Mail funktioniert, obwohl ich die Variablen nicht in meiner Liste finde.
Falls es jemandem hilft: Da wir oftmals 2 oder 3 Pakete pro Bestellung verschicken, habe ich den Text vom eigentlichen Tracking getrennt. Sonst wiederholt sich der Text mit jeder weiteren Tracking-URL, was ziemlich doof ausschaut.

Code:
{% if Parcels.TrackingID != empty %}

     <!-- wird nur 1x ausgegeben -->
     <br /><br />Hier können Sie Ihre Sendung verfolgen:
     <ol>

{% endif %}

{% for Parcels in Report.Parcels -%}
{% if Parcels.TrackingID != empty %} 

<!-- wird so oft ausgegeben wie es Pakete gibt -->
     <li> <a href="{{ Parcels.TrackingURL }}">{{ Parcels.TrackingURL }}</a> </li>

{% endif %}
{% endfor -%}

{% if Parcels.TrackingID != empty %}

      <!-- wird nur 1x ausgegeben -->
     </ol>
     <br />Sie erhalten ggf. noch weitere Benachrichtigungen von unserem Versanddienstleister! <br /><br />

{% endif %}


ABER FRAGE:
Aber wie kann ich die Sendungsverfolungsnummer als Klartext ausgeben? Die kann hilfreich sein, da sie zwar auch in der URL steht, aber eben nicht jeder URLs liest ;)
Obwohl ich "Parcels.TrackingID != empty" richtig abfragen kann, geht sowas wie {{ Parcels.TrackingID }} als Ausgabe in der Lieferschein-Mail nicht :-?

Grüße aus Lahr/Schwarzwald
Martin Wehrle
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.484
183
Leipzig
Das zweite
{{ Parcels.TrackingURL }}
sollte bestimmt
{{ Parcels.TrackingID }}
heissen, oder?
Wenn das nicht geht, geht es mit
{{ TrackingURL }} ?
 

lahr-net

Gut bekanntes Mitglied
13. Oktober 2016
182
6
Das zweite
{{ Parcels.TrackingURL }}
sollte bestimmt
{{ Parcels.TrackingID }}
heissen, oder?
Wenn das nicht geht, geht es mit
{{ TrackingURL }} ?

Hallo,
nö eigentlich nicht. Weil es mir da partout keine Tracking ID (also: 1234567891234) ausgeben mag.... und ich dann halt die URL sowohl als Text und Pfad setze. Die URL bekomme ich in dieser Form zurück

Aber mein Problem mit den neuen Mail-Vorlagen ist vor allem, dass in verschiedenen Vorlagen eine Reihe von Werten nicht gehen.
Der Code oben geht bei mir NUR in der Lieferschein-Mail! In der Rechnungs-Mail geht er wiederum nicht...
Hab mit sagen lassen, das geht in der Rechnungsmail nur per direkter SQL Abfrage.... :S
:-?
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.484
183
Leipzig
Ganz ehrlich?
Belass es bei den alten Vorlagen. Da geht wenigstens (fast) alles.
Und wenn ich mich recht erinnere, sind die neuen Vorlagen sowieso irgendwann wieder weg und werden wohl nicht mehr "erweitert".
So ist zumindest mein Wissensstand. 🤷‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: lahr-net

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.484
183
Leipzig
Sorry, hab mich vertan und die Quelle wieder gefunden. In meinem Kopf war das anders hängen geblieben. (Wunschdenken nennt man das wohl. xD)

Also Zitat:
Denke nicht das diese weiter gepflegt werden (die alten Vorlagen sind gemeint). Spätestens mit Wawi Version 1.6 wirst du wechseln müssen auf die neuen Vorlagen. (Teil-Rechnung / Sammel-Rechnung wird dann angeblich möglich sein)
Fehlende Felder kann man per SQL-Query in die alten Vorlagen holen.

Die englischen Variablen als Liste ist mein Wunsch seit Release der Wawi 1.4 - inzwischen war die letzte Aussage von JTL das die englischen Variablen wieder auf deutsch umgepatcht werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Xantiva
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu DHL Warenpost, mit Tracking, Meldung an Amazon und Ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Google Analytics 4-Property Tracking ohne Cookies? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
In Diskussion DHL Tracking link funktioniert nicht mehr JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 17
Neu Tracking ID auf Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 8
Neu Shopify Anbindung / Rechnung automatisieren und Tracking Onlineshop-Anbindung 4
Neu Tracking-ID und Sendungsstatus im Verkauf -> Aufträge Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 4
Neu Tracking-Link-Variable für Sendungsreferenz Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Shop 5.0.1 > Kein Conversion Tracking mehr nach Upgrade von v4.0.6 Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Übersicht Lieferscheine ohne Tracking/Sendungsnummer Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 1
Neu Shopware 5 URL-Pfad passt sich nicht dem Sub-Shop an Shopware-Connector 0
Neu Variablen von Kategoriename und Url auf Herstellerseite zur Verfügung stellen Templates für JTL-Shop 2
Neu Import von URL-Pfaden fuer den JTL-Shop JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Shopware 6 - kryptische URL's für Varianten Shopware-Connector 2
Neu URL des Online Shops ändern Shopware-Connector 1
Neu Dynamische URL's anstatt SEO URL's Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1

Ähnliche Themen