Neu Template Snackys - verdammt schnell, inkl. Endless Scrolling, Checkout Funneling & Co.

eRock Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
466
172
Hallo zusammen,

in kürze wird zu dem Template ein Update erscheinen.
Gerne gehe ich so mal auf die einzelnen Fragen ein:

- Strukturierte Daten: Fehler MainEntity > ist im Update behoben, Eigenschaft "position" ist in schema.org eine Warnung, von Google selbst wird diese Eigenschaft aber empfohlen
- Zahlungsarten im Miniwarenkorb > das ist per Standard nicht vorhanden, kann aber via Childtemplate nach Wunsch angepasst werden. Die gezeigten HTML Elemente sind für das Paypal und Amazon Plugin (man kann diese aber auch z.B. via Plugins wie Dropper bespielen)
- Fehlende Bilder: Hier sind uns keine Probleme seitens des Templates bekannt, jedoch passiert das leider häufiger (z.B. bei Kategorien) beim Update auf Shop 5. Zudem hat Shop 5 den Aufruf von Bildern etwas angepasst > da müsste sichergestellt werden das alle Configs sauber sind (z.B. die SHopurl mit https angegeben usw.)
- JTL Search: Das ist mit Snackys kompatibel, in der aktuellen Version passt der Selektor nicht ganz, das wird auch mit der neuen Version verbessert
- Banner bearbeiten/löschen ist ja im Shopadmin selbst und hat nichts mit dem Snackys zu tun, hier wird die Ursache eine andere sein. Aber auch die weiteren Punkte ( amazon pay nicht in jedem Browser, Artikelbild öffnet sich per direktem Bildpfad) lässt in Richtung JavaScript Fehler/Falsch Config (siehe 2 Punkte höher) vermuten - hier scheint grundlegend etwas nicht ganz zu stimmen. Bei Bedarf gerne noch ein Ticket an support@knoell-marketing.de senden

Wir melden uns in Kürze wieder mit dem Update - seid gespannt!
 

eRock Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
466
172
Durch ein Childtemplate und/oder ein Plugin oder bereits via Standard aus dem Template:

Es wird oben die Beschreibung angezeigt und darunter der Inhalt des Kategorieattributes "seo_longtext" > damit lässt sich das bereits splitten (muss in der WaWi entsprechend angelegt werden).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: alex9019

MSpeck

Aktives Mitglied
26. Februar 2016
35
4
Hallo, das klingt super. Eine Frage zum Thema "Endless Scrolling" beim Snacky Template: Ist es möglich, zunächst nur 50 Produkte anzeigen zu lassen und darunter einen Button "weitere Produkte anzeigen" zu platzieren, sodass erst dann weitere Produkte nachgeladen werden? Hier ist mal ein Beispiel, wo das so gelöst ist: https://www.piercingxxl.de/piercings/bauchnabelpiercing Danke vorab und beste Grüße
 

eRock Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
466
172
Hallo @MSpeck

im Standard kann man zwischen Endless-Scrolling und normaler Paginierung wählen.
Die jeweilige Menge an geladenen Artikeln pro Seite richtet sich dabei nach den Shopeinstellungen.

Um im ersten Schritt nicht automatisch weitere zu laden wäre eine Anpassung notwendig, aktuell läuft es weiter sobald das Ende der letzten Artikel erreicht ist (hier wäre auch der Punkt der Anpassung notwendig).

Ferner noch eine Info:

Wir haben Version 5.1.3 veröffentlicht, es gab folgende Änderungen:
  • Template Anpassungen für Shop-Version 5.1.2
  • Artikelnamen in Produktboxen werden mobil kleiner dargestellt
  • Inhalte über OPC/Snackys-Inhalte auf der Produktlisten-Seite werden beim Öffnen der Sidebar nicht mehr erneut nachgeladen
  • Problem behoben, bei dem die Verfügbarkeitsbenachrichtigung in Tabs nicht aufgerufen werden konnte
  • Problem behoben, bei der das Warenlager-Popup nicht geöffnet werden konnte
  • Problem behoben, bei dem ein falsches Komma im Tracking zu Fehlern führte
  • Problem behoben, bei dem bei externen Zahlungsarten nach Bestellabschluss unter Umständen ein "Array" im Warenkorb ausgegeben wurde
  • Problem behoben, bei dem auf Kategorie-Ebene eine doppelte Base-URL im og:image erschien
  • Anpassung des Konfigurators, sodass nun teilbare Mengen möglich sind
  • Anpassung des "Alle akzeptieren" Buttons im Consent-Manager, da der vorherige als zu grell eingestuft wurde
  • Optimierung der Cross-Selling-Ansicht im Warenkorb
  • Optimierung der Filter-Top Anzeige
  • Kuponcode im Tracking integriert
  • Consent-Events werden für Plugins nun später ausgeführt
  • Workaround für Liefertag-Anzeige geschaffen, wenn PHP Kalendersupport nicht vorhanden ist
  • Amazon-Buttons in produktlisten werden nun beim Endless-Scrolling ab Seite 2 mit nachgeladen
Changelog V5.1.2 zu V5.1.3: Templatediff 5.1.2 zu 5.1.3
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MSpeck

MSpeck

Aktives Mitglied
26. Februar 2016
35
4
Hallo @KnoellMarketing,

danke für die Erklärung.
Um im ersten Schritt nicht automatisch weitere zu laden wäre eine Anpassung notwendig, aktuell läuft es weiter sobald das Ende der letzten Artikel erreicht ist (hier wäre auch der Punkt der Anpassung notwendig).
Könnten Sie kurz beschreiben, welche Anpassungen dafür notwendig sind? Hintergrund ist unter anderem auch, dass sich einige Kunden (bei einem anderen Endless Scrolling Plugin) schon einmal beschwert hatten, weil sie die Footer Leiste nicht erreichen konnten, da immer wieder automatisch Produkte nachgeladen wurden.

Vielen Dank vorab.
 

eRock Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
466
172
Hallo @MSpeck

die Anpassung wäre im JavaScript zu tätigen. Statt "automatisch" (läuft via Position Observer) dann erst per Klick (und dann sicherlich wieder "automatisch wenn im Sichtbereich" aktivieren für Folgeseiten 3,4 usw.).
Zudem noch CSS und/oder HTML um den Button auch visuell darzustellen (aktuell ist es ja ein unsichtbarer Button, wenn der fast in den Sichtbaren Bereich kommt wird nachgeladen).

Gerne können wir die Anpassungen auch übernehmen, wende dich dazu am besten mal an unsere support@knoell-marketing.de die können dir dann eine passende Zeiteinschätzung liefern.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.808
943
Ihr habt da, bezüglich speed, schon wirklich sehr vieles, sehr richtig gemacht!


1648646970863.pngwarenkorbanzeige -> alles ok

1648646885314.png
Bestellvorgang?wk=1
Die Anzeige der Stückzahl ist hier sehr suboptimal, egal ob desktop oder mobile.

2.)
ich nehm an (hab nichts gefunden) dass diese verlorene Sprachauswahl da links oben, nur via CSS an posi/optik (fahnen etc) anpassbar ist?

3.)
Kann ich im Menü (mobil links) dinge hinzufügen?
Derzeit stehen cats+anmelden/warenkorb und ich hätt noch gern da boxen irgendwie rein, geht das mit boardmittel?
 

eRock Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
466
172
Hallo zusammen,

wir haben Version 5.1.4 für den PayPal Checkout und auch der Option "weitere Laden" im Endless-Scrolling veröffentlicht.

Die Anpassungen sind:
  • Neue Option beim Endless Scrolling: Weitere Seiten erst nach Klick auf Button laden
  • Kompatibilität zum neuen PayPal Checkout Plugin geschaffen
  • Problem behoben, bei dem es bei Blogbeiträgen, die für gewissen Kundengruppen gesperrt sind, zu einer weißen Seite führen konnte
  • Problem behoben, bei dem die "Filter & Sortieren" Leiste u.U. auch in leeren Kategorien erscheinen konnte
  • Problem behoben, bei dem Bilder, die in Produktlisten nicht nachgeladen werden (Einstellung "Anzahl LazyLoad in Produktliste deaktivieren") im zu großen Format geladen wurden
  • Kundenkonto: "Adressen" in "Rechnungsadresse" umbenannt
  • OPC: Tooltips werden nun korrekt angezeigt
  • Rich Snippets Bug bei Produktlisten mit Sonderpreisen behoben

Sowie der Changelog: Changelog V5.1.3 zu V5.1.4: Templatediff 5.1.3 zu 5.1.4
Die Version gibts wie immer im Shop oder auch im Extension Store: https://shop.knoell-marketing.de/Snackys-Template






@hula1499 Vielen Dank für die Infos.
Gerne auch einfach an die support@knoell-marketing.de dann kann es direkt im Team "verarbeitet" werden, ich habe es aber weitergegeben und wir schauen uns das definitiv an.

Zu Punkt 2: Direkt in dem Menü gibt es leider keine Zone, können wir gerne mit aufnehmen, die Zonen selbst kennst du aber? Die kannst du dir per Plugineinstellung anzeigen lassen und an all diesen Positionen sowohl OPC Elemente (nur für eine Seite gültig) oder Snackys Inhalte (überall gültig, natürlich bis auf entsprechende Filtereinstellungen).

Zu Punkt 3: Hier müsste man mit CSS dran um ein eigenen Stil zu verwirklichen ja. Gerne kannst du uns aber auch sagen was du dir vorstellst, wir sind da stets offen (sofern es "global" von Nutzen sein kann).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hula1499 und dezain

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.808
943
Morgen,

Temp Einstellungen sind intuitiv und recht gut gelöst, fängt hier schon viele Möglichkeiten ab.

Ich poste bewusst hier (und schicks nicht dem Support), rein als Erfahrungstausch mit andren und auch für andre zur "Fehlerbehebung", da haben alle was davon und erspart (hoffenltich) allen etwas Zeit.
Fall gewünscht, kann man natürlich auch einen eigenen Snackys "User" Thread aufmachen, wenn dir das lieber ist.

Zu meinem vorherigen Punkt 1, bitte hier die Ansicht, in einem zukünftigen Update, anpassen. (Stückzahlenanzeige Bestellabschluss).

2) Da ihr ja unterschiedliche Anzeigen habt, ist es halt nat. schwierig, hier eine "allgemeine Posi" vorzuschlagen.
Wir nehmen das Standart und werden es - vermutlich - hier unterbringen
class="hdr-nav dpflex-a-center dpflex-j-end"
1649229479246.png

3) Das "Problem" ist hier halt mobile.
Irgendwelche FAQ´s, wichtige Infos, kriegst du sonst nirgends wirklich hin (Footer etc. ist keine Option).
Da dort im Menü eigentlich Platz ist (abhängig natürlich von der Kat-Anzahl) hätte man hier schon Möglichkeiten, Dinge einzupflanzen (möglicher Inhaltsfüller CMS/eigene Seiten "MobileMenue") und halt seine wichtigen Dinge dorthin zu schieben (FAQ´s, Imprint usw)


4.) Doku
SVG-LOGOs - die Einstellungen sind fürs 5er Template nicht vorhanden?

5.) Matomo hats nicht ins Shop 5 Template geschafft, kommt das noch?

6.) Hovereffekt für Zusatzinfos
Eigentlich ist da die Doku klar, aber ich bin scheinbar zu blöd, es zu verstehen oder zum Laufen zu bringen :D
Bei mir wird da nichts angezeigt...weder in der Kat noch sonst irgendwo.
 

dezain

Aktives Mitglied
21. März 2017
61
3
Ich würde mich hier mal mit einklinken:

Punkt 4) habe ich bisher auch nicht gefunden. Würde mich ebenso interessieren.

Punkt 5) bezüglich Matomo hatte ich angefragt und folgendes vom Support erhalten:

"Das kommt noch aus Shop 4 > hier hatten wir Google Analytics und/oder Matomo.
In Shop 5 haben wir den TagManager voll eingearbeitet, sodass hier nun alle Formate möglich sein, sowohl Matomo als auch Analytics, aber auch Facebook und Co.
Nach mehreren Rückmeldungen/Wünschen Matomo aber wieder direkt zu integrieren haben wir das zumindest in die Feature-Liste mit aufgenommen (Stand jetzt ist es jedoch via GoogleTagManager > da untersützen wir auch den Consent Mode! Siehe: https://support.google.com/analytics/answer/9976101?hl=de)."
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.808
943
G-Tag Manager und Matomo können ja auch komplett unterschiedliche Szenarien abbilden...
G = Ads/GA4
Matomo = Tracking

Ganze Zeug kann man natürlich auch selbst im Footer einbauen, einfacher natürlich immer, wenns im Template schon die Plätze dafür gibt (nein, dafür braucht man kein Plugin).
 
Zuletzt bearbeitet:

eRock Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
466
172
Hallo zusammen,

wir sind gerade an einer kleineren neuen Version dran (wesentlich wegen dem PayPal Checkout da gibt es noch was auf der Detailseite zu klären).
Dabei nehmen wir gerne gleich ein paar Punkte mit rein.

1+2 sind klar, kommt rein.

Zu Punkt 3 (Mobile Menü anpassen): Wir haben immer schon auf der Agenda da mal eine coolere Lösung zur eigenen Gestaltung des Menüs zu realisieren.
Es gibt bezüglich der Links schon die simple Möglichkeit was davor/Dahinter zu setzen im Megamenü.
Wir haben nun auch nochmal stark das Ganze um Zonen erweitert. Sowohl im mobilen menü als auch bei der Shopnav als auch im Megamenü den aufgeklappten Bereichen.
Wir sind in der Tat hier etwas hin und her gerissen dies nicht zu überspitzen um dann in einer künftigen Version (das ist aber keine "schnelle" Sache) da eine Art "eigenes" Menü anzubieten.
Eine interne Idee für die Zwischenzeit war noch zu sagen man kann die Kategorien per Einstellung komplett ausblenden, sodass theoretisch schon ein ganz eigenes Menü machbar ist (man kann ja Kategorien auch per Eigene Seite > Externer Verweis aufbauen). Würde sowas relevant sein?
Fazit: Neue Zonen werden in der kommenden Version vorhanden sein um sich hier "einzuschalten".

Zu Punkt 4 (SVG Logo):
Man kann ja nun SVG Logo auch als Shoplogo hochladen, daher haben wir die Einstellung entfernt und nutzen das normale Shoplogo.
Aber: Es kommt in die kommende Version wieder mit rein, nicht weil es "vermisst" wurde (es geht ja nur an anderer Stelle) sondern wesentlich wegen den E-Mail Vorlagen.
Hier wird auch das Shoplogo genommen und leider gibt es E-Mail Clients die SVG nicht sauber unterstützen (z.B. Outlook). Es läuft dann so dass wir das Shoplogo nehmen, ist aber ein Wert in den Snackys Einstellungen für das SVG Logo gesetzt (kann aber theoretisch jedes Bildformat sein), wird das bevorzugt im Template. So bleibt für die E-Mail Templates das normale Shoplogo. Aktuell wäre möglich (aber einfach zu aufwendig daher die Entscheidung zurück): Shoplogo als SVG hochladen und in dem Mailheader nicht das Shoplogo nutzen sondern einen eigenen Pfad zum "nicht"-SVG hinterlegen.

Zu Punkt 5: Matomo kann theoretisch sehr simpel jetzt eingesetzt werden: Einmal wie angesprochen über den TagManager, zum anderen einen Snackys-Inhalt anlegen, den Script Tag von Matomo platzieren und in Matomo sagen "Daten aus DataLayer" > denn der kann mit dem GTag DataLayer umgehen. Da die Frage aber in der Tat nun mehrfach kam bauen wir dazu auch wieder eine Einstellung rein und schauen auch nochmal was wir an den Trackings für Matomo ggf. optimieren können.
Generell haben wir das Tracking bewusst besser ausgelagert. Wer mit einem Childtemplate arbeitet kann sich mal die layout/inc_tracking.tpl anschauen > alle Events sind dort hinterlegt, sodass man dies auch stets simpel erweitern kann/für weitere Trackings nutzen kann usw. (klar ist eine "Sonderanpassung" aber es gibt ja doch mal schnell mehr Wünsche in dem Bereich und das ist ein unserer Meinung einfacher Weg das weiter aufzubohren).

Zu Punkt 6:
Inwiefern meinst du das? Wenn du die Einstellung aktivierst erhalten die Produkte beim Hover den Warenkorbbutton usw. - es ist jedoch keine "Quick-View" wie man das aus Shop 4 vom Evo kennt.
Ohne Hover:
1649402565135.png

Mit Hover:
1649402554359.png
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.808
943
Guten Morgen Konstantin,

mobiles Menü
Man darfs halt natürlich nicht übertreiben und hängt vieles von der eigenen Menüstruktur ab.
Man verliert einfach wichtige Infos, sofern im Header/Menü keine eigenen pulldowns möglich sind.
FAQ, Imprint (ja klar, steht an andren stellen auch...) AGB, WRB, DS aber halt auch CMS ...
Sidebar left ist ja für mobile sowieso hinfällig und wir haben mittlerweile >90% an mobile Kunden, daher muss - gerade für mobile - alles relevante irgendwie "oben" sichtbar sein.
Pulldown im Menü (wie cats) oder Header oder auch im MM...Footer ist einfach für User ein zu langer Weg und schlecht bezüglich UX.
Ich mach ja regelmässig A/B Tests bezüglich UX, Supportaufkommen, Aufenthaltsdauer bei diversen Kats/Produkten etc...
Alles was nicht simple, einfach, oben, klar gekennzeichnet steht, sorgt für längere Aufenthaltsdauer, mehr Supportaufkommen und geringere conversions (bei uns)

Zone...wenn im MM/mobile Menü eine eigene Zone vorhanden ist (before/after Warenkorb/Anmelden im mobile) und man dort CMS reinknallen kann...ich denk damit ist den meisten (mir auf alle Fälle) geholfen und ich denke das wäre ein guter Kompromiss und der geringste Aufwand (auch für euch).

Hover:
für den Warenkorbbutton ist doch

Produktboxen - Simple / Warenkorb-Button anzeigen

zuständig.

Zitat Doku:
Hovereffekt für Zusatzinfos
Wenn du diese Option aktivierst, werden bei einem Hover über ein Produkt im Artikellisting direkt die Variationen des Artikels angezeigt. Diese kann man auch direkt in der Hoverbox auswählen und den konfigurierten Artikel dann in den Warenkorb legen. Diese Option überschreibt die Option "Warenkorb-Button anzeigen" in Artikellisten.

Fett ist das erwartete Resultat.
 

eRock Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
466
172
Die Zonen sind nun wie angesprochen recht vielfältig, ich habe die mal eingeblendet und ein paar Screenshots gemacht (kommt in der neuen Version, bitte nicht an der Gestaltung stören: Durch anzeigen der Zonen schiebt sich natürlich alles arg zusammen):
1649405951041.png1649406022370.png



Zu den Hovereffekten:
Ist es ausgeschaltet stehen die Buttons direkt da. Ist es eingeschaltet erst beim überfahren.
Damit du auch Variationen mit in den Warenkorb legen kannst musst du in den 2 Einstellungen darunter noch die Einstellungen setzen.
Achtung: Artikel mit Freitextfelder gehen dabei leider nicht, auch wenn ein Artikel ausverkauft ist oder so (also nicht bestellbar) dann kommt bewusst auch keine Auswahl.
Die Einstellungen sind gemeint:
1649405573800.png
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.808
943
Zonen: perfekt
im mobile Menü quasi überall + after/before hdr_nav
Da kann man dann reinklatschen was Platz da ist und sinnvoll ist, so ist das perfekt.

Hover:
Ja, die Einstellungen sind auch so gesetzt.
Ich mach da mal ein Ticket auf, in Nova seh ichs ...muss irgendein lokales Problem bei mir sein, will ich damit jetzt auch nicht belästigen da in diesem Beitrag.
 

Anhänge

  • 1649408147676.png
    1649408147676.png
    23,3 KB · Aufrufe: 11

alex9019

Gut bekanntes Mitglied
17. Mai 2018
259
17
Möchte einmal eure Meinungen dazu hören. Ich sehe es immer wieder, dass ausländische Kunden den Sprachwechsler nicht finden bzw. sehen, da dieser, nachdem etwas nach unten scrollt, nicht mehr sichtbar ist.
Wie wäre es, wenn man diesen in Zukunft auch in der Menüleiste aktivieren könnte, damit dieser immer sichtbar ist.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.808
943
Möchte einmal eure Meinungen dazu hören. Ich sehe es immer wieder, dass ausländische Kunden den Sprachwechsler nicht finden bzw. sehen, da dieser, nachdem etwas nach unten scrollt, nicht mehr sichtbar ist.
Wie wäre es, wenn man diesen in Zukunft auch in der Menüleiste aktivieren könnte, damit dieser immer sichtbar ist.
Bin voll bei dir, Sprachwechsel ist sehr suboptimal plaziert (bzw. nicht platziert).
Es sollen aber mit dem nächsten Update Zonen hinzufügen, da sollte dann Platz genug sein, für die Sprachwechselgeschichten.

Wir haben uns jetzt mal so beholfen:


1650023359525.png
 

eRock Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
466
172
Hallo zusammen,

wie angekündigt haben wir an der neuen Version gearbeitet.

Version 5.1.5 wurde soeben released.

Hier gab es wesentlich die schon im Forum angekündigten Usability-Verbesserung, kleinere Bugfixes und wir haben an den Trackingdiensten nochmal ordentlich gebohrt.
Nebst Matomo kann man nun auch direkt Google Ads, Analytics 4 und Bing Ads integrieren.

Unser Changelog:
  • Sprachwechsler nun mit Flaggen
  • Neue Option "Sprachschalter in Shopnavigation anzeigen" (beim User-, Warenkorb- und Wunschzettel-Icon)
  • Neue Option "Sprachschalter im Mobilen Menü anzeigen"
  • Neue Snackys-Inhalte-Zonen im Megamenü
  • Neue Snackys-Inhalte-Zonen im Mobilen Menü
  • Neue Snackys-Inhalte-Zonen im Shop-Menü (bei Warenkorb/Account/Wunschzettel Icons)
  • Neue Snackys-Inhalte-Zonen im Sidebar-Warenkorb
  • Neue Snackys-Inhalte-Zonen in der linken Seitenleiste
  • Neue Farbeinstellung "Farbe Browserleiste"
  • Anpassung der "Anzahl" Anzeige im Checkout-Warenkorb
  • Option "SVG Logo" reintegriert. Der Shop5 erlaubt zwar selbst den Upload von SVG-Logos, jedoch greifen auch die Mailvorlagen darauf zu und mehrere Mail-Clients (darunter Outlook) können keine SVG Grafiken darstellen
  • Problem des neuen PayPal-Plugins behoben, bei dem die Buttons auf der Artikeldetailseite nicht funktioniert haben
  • Neue SEO Optionen zur besseren Steuerung von Filter Indexierungen
  • Validierungs-Bug in Verbindung mit Secupay behoben
Neue Tracking-Optionen im Plugin (Tab "Zusatzfunktionen"):
  • Matomo Tracking wieder integriert
  • Google Analytics 4 neu integriert
  • Bing Ads neu integriert
  • Google Ads neu integriert
Alle Snackys-Zonen können auch im OnPage Composer verwendet werden

Changelog V5.1.4 zu V5.1.5: Templatediff 5.1.4 zu 5.1.5


Das Template gibts weiterhin hier: https://shop.knoell-marketing.de/Snackys-Template
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hula1499 und dezain
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Darstellungsproblem NOVA Template im Admin Modus Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Nova Template "exkl. 19% USt." ändern in "zzgl. 19%USt." Templates für JTL-Shop 2
Neu Nova Template - Voller Zoom endlich verfügbar? Templates für JTL-Shop 1
Neu HAN (Hersteller Nr) im Template anzeigen Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Child Template erstellen für Laufband oberhalb des Headers Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Kann man das NOVAChild Template updaten? Templates für JTL-Shop 7
Neu Nova Template zerschossen nach Update? Linke Seitenleiste geht über die komplette Seite. Templates für JTL-Shop 2
Neu Shop 5 Evo-Child Template Probleme Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Consent Manager Evo-Child Template - Bugs, Fehler und Co. Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu mega menu umbauen - was ist was? (NOVA-Template) Templates für JTL-Shop 5
Neu Eigene Einstellungen via Plugin hinterlegen und im Template auswerten Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
Neu Template für 2 shops Templates für JTL-Shop 0
Neu Mobile Template: NEU und SALE in Menü unterbringen? Templates für JTL-Shop 4
Neu Nur Primary Colour und etwas CSS ändern - Eigenes Theme oder Child Template? Templates für JTL-Shop 1
Neu Nova-Template, JTL-Shop5: Suche mit Umlauten fehlerhaft JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu JTL SHOP 5 NOVA TEMPLATE Telefon Kamera barcodes scannen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Wo sind hochgelandene Template-Dateien? Templates für JTL-Shop 1
Neu Suche 2 Parameter im NOVA (Child) Template vom JTL Shop 5 Technische Fragen zu Plugins und Templates 4
Neu Shop 5 Evo Template Paginierung Ändern Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Probleme bei der Preisanzeige eines Artikels beim JTL Shop 5 mit Nova Template Technische Fragen zu Plugins und Templates 12
Neu Template Cache deaktivieren Templates für JTL-Shop 1
Neu Nova Template Google Fonts lokal? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6

Ähnliche Themen