Neu Stücklisten - Varianten - Konfigurator - wie setz ich meine Artikel in der Wawi am sinnvollsten um?

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

feuershow.de

Neues Mitglied
11. November 2019
16
7
Hallo,
ich versuche gerade unseren Shop in die Wawi einzupflegen (im Moment Shopware ohne Wawi).
Geplant ist der Einsatz mit JTL Shop 5 incl. Konfigurator, zum Testen nutze ich den letzten 4er Shop JTL.

Bisher bin ich gut zurecht gekommen, aber jetzt bin ich mir unsicher, wie die Umsetzung am sinnvollsten ist.

Folgende Produkte:
- Ringschelle für Feuerstäbe in 2 Duchmesser des Stabes (A+B).
Es können später je Ringschelle 2,4 oder 6 Schnelldochte eingeschraubt werden).
- Schnelldocht in 2 Längen (Länge 1 +2)

Es gibt alles einzeln zu kaufen als auch im Set:

Set1: Ringschelle Größe A mit 2 Schnelldochten Länge 1
Set 2: Ringschelle Größe A mit 2 Schnelldochten Länge 2
Set 3: Ringschelle Größe A mit 4 Schnelldochten Länge 1
Set4: Ringschelle Größe A mit 4 Schnelldochten Länge 2
Set 5: Ringschelle Größe A mit 6 Schnelldochten Länge 1
Set 6: Ringschelle Größe A mit 6 Schnelldochten Länge 2
Set 7: Ringschelle Größe B mit 2 Schnelldochten Länge 1
Set 8: Ringschelle Größe B mit 2 Schnelldochten Länge 2
Set 9: Ringschelle Größe B mit 4 Schnelldochten Länge 1
Set 10: Ringschelle Größe B mit 4 Schnelldochten Länge 2
Set 10: Ringschelle Größe B mit 6 Schnelldochten Länge 1
Set 11: Ringschelle Größe B mit 6 Schnelldochten Länge 2

Dann habe ich diverse Feuerstäbe, denen ich jeweils als Konfiguratorartikel ein Set (1-6 oder 7-12 / je nach Durchmesser (A/B) des Stabes) zuweisen möchte.

Mir ist noch nicht ganz klar, welche Kombinationen erlaubt bzw. sinnvoll sind bzw. wie man die Stücklisten da am besten einsetzt.

Welche Lösung ist sinnvoll in dem Fall?

Merci Sam