Stornieren einen Auftrags nicht möglich

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

Highkow

Mitglied
13. November 2023
9
2
Guten Tag,

wir haben folgendes Problem:

Wir wollten einen Auftrag stonieren, in der Auftragshistorie und auch im Shop steht dieser Auftrag als storniert. Auch ein Stornokommentar wird angezeigt. Allerdings ist der Auftrag nich rot markiert und wenn man diesen nochmals stonieren möchte kommt folgende Meldung:

Unbekannter Fehler: Verletzung der PRIMARY KEY-Einschränkung "PK_Verkauf_tAuftragStorno". Ein doppelter Schlüssel kann in das Verkauf.tAuftragStorno-Objekt nicht eingefügt werden. Der doppelte Schlüsselwert ist (XXXXXX) (wobei "X..." der Interne Schlüssel ist)

Storno rückgängig ist ebenfalls nicht mögich, da steht wiederum das der Auftrag nicht storniert ist.

Unsere WAWI - Version ist die: 1.6.48.0

Kann uns da jemand helfen? Vielen Dank im Vorraus!

MfG
 

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
406
189
Guten Morgen,

das klingt so als sind die Referenztabellen ordentlich gefüllt (darum der doppelte Schlüssel-Fehler), aber der Auftrag hat das Stornokennzeichen nicht.

Das wird man nur über eine Korrektur in der Datenbank richten können.

Gruß,
Markus
 

Highkow

Mitglied
13. November 2023
9
2
Guten Morgen,

danke erstmal für die Antwort.

wo genau in der Datenbank behebe ich das Problem? Höchstwahrscheinlich im Objekt "Verkauf.tAuftragStorno". Und wie geht es dann weiter?

Danke im Vorraus!

MfG
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.442
1.661
Wende Dich dazu bitte über ein Supportticket an unsere Kollegen im Support. Die kümmern sich dann darum.
 

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
406
189

Ähnliche Themen