Neu Sonderzeichen in Ebay Untertitel - Workaround für die Zeichenbeschränkung

  • Offizielle Event-Absagen wegen Covid-19
    Alle Infos dazu findet ihr hier: Offizielles Statement

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

Matzen

Aktives Mitglied
7. Februar 2017
31
4
Hallo zusammen,

wir möchten im Ebay-Untertilel Checkmarks verwenden, welche aufgrund der Zeichenbeschränkung des Zeichensatzes in der Wawi leider nicht gespeichert werden. Kann man aus der Wawi übermitteln (aber nicht speichern) siehe https://forum.jtl-software.de/threads/ebay-untertitel-zeigt-fragezeichen.85791/,

hilft aber nicht lange. Sobald die Template-Vorlagen mal angepasst werden wird dann die Wawi-Version mit ? statt gewünschtem Checkmark übertragen und steht dann so bei Ebay. Das sieht gruselig aus und muss dann wieder von Hand angepasst werden. Gibt´s da keinen praktikablen Workaround oder z.B. eine Anpassung der maximalen Zeichenlänge. Kann da nicht einfach z.B. Wawi-Seitig die Berechnung der Zeichenlänge so geändert werden, dass HTML-Entities als ein Zeichen gewertet werden, wenn´s die API doch auch macht (siehe letzer Beitrag aus oben genanntem thread (aus 2017))?

Gruß

Matzen
 

Noxus

Mitglied
17. Dezember 2018
2
2
Dem kann ich nur zustimmen.
Es funktioniert doch, wenn man die Zeichen hinzufügt und das Angebot sofort ändert - also muss es doch eine Möglichkeit geben, dass dies auch bei einem Update des Listing beibehalten wird.
Wäre schön wenn das entsprechend implementiert werden könnte :)
Gruß
NoX
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: smani185 und serkan

express24

Mitglied
29. März 2018
11
1
Das hätten wir auch gerne. Wawi 1.5.13.0 - bei jetzt ändern klappt die Übertragung. Nur bei einer Änderung von z.B. der Beschreibung erfolgt ein Update durch den Worker, was dann einen gewünschten Haken zum Fragezeichen wandelt. WIE KÖNNTE DAS KLAPPEN?