Neu Sehr hohe CPU last durch DB

Beauty-Solutions

Mitglied
8. November 2022
5
1
Guten Tag


Die CPU Auslastung aller 6 Kerne ist seit einigen Tagen, immer wieder für mehrer Stunden auf 67% ( alle 6 Kerne gleichzeitig)
Meine Nachforschungen haben ergeben, dass es sich wohl um ein Problem mit der DB handelt. ( siehe Bild)

Im selben Zeitraum sind auch die Besucherzahlen um das 10 bis 20 Fache gestiegen.
Kann es sich um Bots im zusammenhand mit Variationsartikel oder Merkmalen handel?


Ich bin kein Profi was das Server angeht, bitte entschuldigt meine stümperhaften Nachforschungen ...

Wie können wir das Problem beheben? Gibt es für so etwas Servicepartner?

Der Shop ist, mit dieser Auslastung kaum zu bedienen...

JTL Shop 5
Maria DB 10.5.21
GeoBlock ist Aktiv

Vielen Dank!
 

Anhänge

  • DB_stats.JPG
    DB_stats.JPG
    87,4 KB · Aufrufe: 7
  • db_cpu.JPG
    db_cpu.JPG
    131,4 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
6.685
1.610
Berlin
Kann es sich um Bots im zusammenhand mit Variationsartikel oder Merkmalen handel?
Ja mit Sicherheit, hierfür bitte das hier durchlesen um zuerst robots.txt zu erweitern
https://forum.jtl-software.de/threads/sitemap-wird-bei-bing-wird-wegen-fehler-abgelehnt.209842/


Wie können wir das Problem beheben? Gibt es für so etwas Servicepartner?
Ja

Zum einen hab ich im Forum eine Anleitung wie man die Bots die das verursachen aussperren kann.
Dazu diesen schnipsel hier verwenden:
https://forum.jtl-software.de/threads/sitemap-wird-bei-bing-wird-wegen-fehler-abgelehnt.209842/

Bei einem Kunden von mir war ein Bot ohne Kennung (ist das erste mal passiert), den haben wir dann über die IP aussperren müssen.
Man muss das also ab und zu auch individuell behandeln, um so etwas festzustellen habe ich einen zweiten kleinen Codeschnipsel der das loggt und dann kann man sehen wer da sein Unwesen treibt.

Das sollte man aber nur aktivieren um Störenfriede zu finden, hat man sie gefunden dann sollte man das wieder deaktivieren:
Code:
if(!empty($_SERVER['HTTP_USER_AGENT']) && !empty($_SERVER['REQUEST_URI']) && $fp = fopen(PFAD_ROOT."jtllogs/zugriffslog_".date("d-m-Y").".log","a+")) {
    fwrite($fp,date("H:i:s")."    ".$_SERVER['REMOTE_ADDR']."                ".$_SERVER['HTTP_USER_AGENT']."\n");
    fwrite($fp,$_SERVER['REQUEST_URI']."\n");
    fwrite($fp,"---------------------------------------------------------------------------------\n");
    fclose($fp);
}
 

Beauty-Solutions

Mitglied
8. November 2022
5
1
Ja mit Sicherheit, hierfür bitte das hier durchlesen um zuerst robots.txt zu erweitern
https://forum.jtl-software.de/threads/sitemap-wird-bei-bing-wird-wegen-fehler-abgelehnt.209842/



Ja

Zum einen hab ich im Forum eine Anleitung wie man die Bots die das verursachen aussperren kann.
Dazu diesen schnipsel hier verwenden:
https://forum.jtl-software.de/threads/sitemap-wird-bei-bing-wird-wegen-fehler-abgelehnt.209842/

Bei einem Kunden von mir war ein Bot ohne Kennung (ist das erste mal passiert), den haben wir dann über die IP aussperren müssen.
Man muss das also ab und zu auch individuell behandeln, um so etwas festzustellen habe ich einen zweiten kleinen Codeschnipsel der das loggt und dann kann man sehen wer da sein Unwesen treibt.

Das sollte man aber nur aktivieren um Störenfriede zu finden, hat man sie gefunden dann sollte man das wieder deaktivieren:
Code:
if(!empty($_SERVER['HTTP_USER_AGENT']) && !empty($_SERVER['REQUEST_URI']) && $fp = fopen(PFAD_ROOT."jtllogs/zugriffslog_".date("d-m-Y").".log","a+")) {
    fwrite($fp,date("H:i:s")."    ".$_SERVER['REMOTE_ADDR']."                ".$_SERVER['HTTP_USER_AGENT']."\n");
    fwrite($fp,$_SERVER['REQUEST_URI']."\n");
    fwrite($fp,"---------------------------------------------------------------------------------\n");
    fclose($fp);
}


Ich dachte in meiner naiven denkweise das User-agent: * Disallow: / alle bots in verbindung mit geoblock ausschließen würde...
Vielen Dank für den hübschen Code... ich habe keine Ahnung was ich damit anstellen soll :D

Wenn ich darf kontaktiere ich Sie diesbezüglich...
 

Beauty-Solutions

Mitglied
8. November 2022
5
1
Die Ursache waren Bots die durch Aufrufen der Artikel mit Merkmalen den Shop zum erliegen gebracht haben.

Der nette Herr von CSS Umsetzung konnte den Bot bzw die Ip des Bots sperren.
Sollte jemand das selbe Problem haben wendet euch an diesen Herren oder, behebt das Problem selbst mit hilfe des oben angefügten Codes ....



Vielen Dank nochmal - Beitrag bitte schließen.

Danke!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ToJo

Ähnliche Themen