Neu Retouren Umtausch richtige Rechnungsvorlage

harrily

Aktives Mitglied
9. Februar 2009
58
0
Hallo Zusammen,
wir haben ein kleines Problem mit Retouren. Wir haben zwei Webshops/Plattformen und diese mit unterschiedlichen Rechnungsvorlagen versehen. Funktioniert super. Nur wenn wir eine Retoure bekommen und der kunde einen Umtausch möchte haben wir ein Problem. Beim Anlegen des Auftrags in der Wawi können wird die Plattform über die eigentliche Bestellung reinkam nicht berücksichtigt und immer nur unsere "Hauptrechnungsvorlage" verwendet. Wenn wir dann über WMS den Auftrag versenden kommt immer bei der zweiten Plattform die neue Rechnung mit der falschen Vorlage raus. Im Auftrag selbst kann ich aber die Plattform nicht festlegen.
Ich hoffe das ist verständlich formuliert :)
Hat mir jemand einen Vorschlag wie wir das lösen können?

Danke Harry
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
12.999
1.323
Eventuell könnte man das mit einem Workflow lösen und mit der Herkunft des Kundenarbeiten.
Alternativ mit einem Auftragsattribut oder einem Status,...
 

harrily

Aktives Mitglied
9. Februar 2009
58
0
Hallo Rico,
danke schon mal für die Antwort. Ich denke unser Problem ist, dass ein Umtauschauftrag ja in der WaWi erstellt wird und daher nicht die Plattform Webshop hinterlegt ist. Und bis jetzt regeln wir das über zwei Vorlagen. Die eine für alle Plattformen, die Andere nur für diesen einen Webshop.
Jetzt bin ich am überlegen, ob wir nicht einfach eine zweite Firma anlegen und dann die Vorlagen über die Firma steuern und nicht über die Plattform. Allerdings muss ich erst noch schaun was das für auswirkungen auf den Rest hat. Rechnungsnummern, Artikelstamm...

Grüße

Harry
 

harrily

Aktives Mitglied
9. Februar 2009
58
0
ja jetzt gehen wir im WMS ja auch über einen Workflow, damit die Rechnungen beim Verpacken gleich rauskommen. Aber wie weiss der Workflow ob es eine Retoure von dem einen oder anderen Webshop ist. Weil der neue Auftrag kommt doch immer aus der WaWi