Neu Probleme Größenangaben (ml) Angaben bei der Rechnungstellung ...

9. August 2018
34
9
#1
Hallo,

ich bin nicht zu 100% sicher ob es tatsächslich durch den Connector verursacht wird, aber er übergibt ja zumindest die Werte an Woocommerce um die es sich hier handelt ;) Wenn man teilweise ml Werte als Größenangaben unter der Grundpreisberechnung angibt, und eine Berechnung (Hochrechnung) auf Liter erfolgt, werden diese Grundpreisangaben zwar in Woocommerce Produktseiten sauber umgesetzt ABER bei der Rechnungsstelllung kommt es zu dem Effekt, das der Inhalt in Litern anstelle als ml angezeigt wird .... zudem wird der Grundpreis falsch ausgewiesen (1 Cent zuwenig, da scheinbar woocommerce wieder Zicken macht ;) hier Beispiele:


Für Terrarium Silikon:
1558019295093.png

1558019387448.png


1558019233315.png

Viele Grüße,

Olaf
 

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
346
31
#2
Hallo,

ich bin nicht zu 100% sicher ob es tatsächslich durch den Connector verursacht wird, aber er übergibt ja zumindest die Werte an Woocommerce um die es sich hier handelt ;) Wenn man teilweise ml Werte als Größenangaben unter der Grundpreisberechnung angibt, und eine Berechnung (Hochrechnung) auf Liter erfolgt, werden diese Grundpreisangaben zwar in Woocommerce Produktseiten sauber umgesetzt ABER bei der Rechnungsstelllung kommt es zu dem Effekt, das der Inhalt in Litern anstelle als ml angezeigt wird .... zudem wird der Grundpreis falsch ausgewiesen (1 Cent zuwenig, da scheinbar woocommerce wieder Zicken macht ;) hier Beispiele:


Für Terrarium Silikon:
Den Anhang 33193 betrachten

Den Anhang 33194 betrachten


Den Anhang 33192 betrachten

Viele Grüße,

Olaf
Oweh wo kommt diese Rechnung her ? Wordpress oder Wawi?
 
9. August 2018
34
9
#3
Hallo Jan,

seeeeeehr gute Frage und nicht ganz unberechtigt ;) Die Rechnung wird bei mir via Wordpress => Woocommerce => Germanized generiert .... bei Germanized kann man PDF Rechnungen erzeugen lassen, so mache ich es .... die Liter Angabe ist auch nicht die einzige Angabe die Probleme macht, das Gleiche passiert bei Gramm ... da wird dann Kilogramm ausgewiesen ....

Viele Grüße, Olaf
 
Zustimmungen: Jan Weskamp

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
346
31
#4
Warum lässt du die nicht von der Wawi verschicken =)? und villt ist da was einzustellen von Germanized also Volumen = L und Gewicht = KG
 
9. August 2018
34
9
#5
Hi Jan,

der einfache Grund ist, das ich die Templates für die Rechnungen, Lieferscheine etc. schon alle in Germanized erstellt hatte, bevor ich die Wawi tiefergehend angebunden habe .-) Germanized hat das relativ elegant gelöst, man kann Formulare durch Verwendung von PDF Vorlagen ziemlich schnell umsetzen und durch Positionsangaben modifizieren ...

Eine steuernde Angabe gibt es nicht in Germanized .... es funktioniert in vielen Fällen ja auch ... solange man INNERHALB einer Einheit ... also Gramm, Milliliter etc. bleibt ist es alles scheinbar kein Problem ... erst wenn man die Einheit wechselt (also 500 Gramm Produkt auf 1 Kilogramm hochgerechnet scheint es zu Problemen zu kommen ...

Ich denke das Ganze hat innerhalb von Woocommerce mit den Angaben PRODUKT => PRODUKTDATEN => ALLGEMEIN und dann den Parameterkombinationen aus EINHEIT, PRODUKTEINHEITEN, GRUNDPREISEINHEITEN zu tun ?!?

Viele Grüße,

Olaf
 

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
346
31
#6
Ich force alles aus der wawi zu dem in woocommerce festgelegten werten dann ist es ein germanized bug