In Bearbeitung Preise: Standard-VK des Artikels

DaPole88

Gut bekanntes Mitglied
2. September 2015
185
18
Hallo zusammen,

durch einen Importfehler (Ich nenne hier keine Namen :) ) sind bei uns alle Artikel jetzt mit dem Wert
"Fester abweichender Preis" (Kundengruppen und Staffelpreise) versehen. Wir würden alle Artikel gerne wieder auf Standard-VK des Artikels setzen.

Gibt es bei der Ameise nen Trick, oder muss ich mir da irgendwie auf Umwegen helfen?!?
Jeden Artikel einzeln zu bearbeiten ist keine Option :)

Hintergrund: Wenn man den STD-VK- Preis ändert, ändert sich aber nicht automatisch der Endkundenpreis, da der hacken bei den Kundengruppen und Staffelpreisen gesetzt ist...

Ich hoffe ihr versteht mein Problem. Ich hab auf die schnelle keine saubere Lösung mit der Ameise gefunden...

Gruß
DaPole
 

hzweiagmbh

Aktives Mitglied
6. Januar 2017
27
0
Gleiches Problem hier...
Habe mich gewundert, dass die ganzen Preisänderungen nicht übernommen werden, bis ich diese Option fand und feststellen musste, dass diese bei fast allen Produkten gesetzt ist.
Kann man das irgendwie wieder rückgängig machen?
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.483
Was ihr machen könntet:
Export der Artikel inkl. Std.VK.
Import der Artikel unter Artikeldaten mit der Option Preise vorher löschen.
Dann sind die indiviuellen Preise wieder weg.
WICHTIG: eventuelle Staffelpreise etc wären dann auch weg, aber die könnten ja vorher mit exportiert werden.
 

Anhänge

  • Ashampoo_Snap_2017.08.31_08h51m45s_001_.png
    Ashampoo_Snap_2017.08.31_08h51m45s_001_.png
    119,5 KB · Aufrufe: 108

DaPole88

Gut bekanntes Mitglied
2. September 2015
185
18
Ich habe mich mal an die Geschichte heute Morgen rangetraut.
Es funktioniert. Danke für den Tipp :)

Was ich noch nicht weiß, aber heute Mittag auf jeden Fall wissen werde:
Werden die Kunden-individuellen Preise auch gelöscht?!

Ich werde diese mal vorher exportieren zur Sicherheit und nach dem Import nochmal prüfen :)
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
7.101
1.287
Ich musste hier selbst nachgucken weil ich mir nicht ganz sicher war. Die Kundenindividuellen Preise bleiben bestehen. Allerdings empfiehlt sich grundsätzlich vor einem solchen Eingriff eine Sicherung der Daten - von daher: Lieber einmal zu viel als ein mal zu wenig gespeichert.
 

Desecrator

Sehr aktives Mitglied
20. Februar 2011
952
30
das Ding hier ist 3 Jahre alt und ich muss mich einmischen. wir haben aktuell das gleiche Problem.
das mit dem Export würde funktionieren, ja. aber: wenn man bei den Kundengruppen RAbatte in Form von % drin hat, dann übernimmt der das weder beim Export, somit auch nicht beim Import.
wenn ich die Preise exportieren und dann neu importiere, dann macht er aus den eingegebenen Prozenten feste Beträge. also bringt das leider nur noch mehr Probleme.

Daher die Frage: wie kann ich den Kundengruppen Rabatt für die Standardgruppe löschen?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
7.101
1.287
Versteh ich das richtig, du hast aktuell Kundengruppenpreise drin, diese berechnen sich anhand des Standard-VKs und die möchtest Du raus haben?
Das ist ganz einfach: Importiere die Preise, die du behalten möchtest. In den Einstellungen legst Du noch fest, dass die Preise vor dem Import bei den Artikeln gelöscht werden sollen.
 

Desecrator

Sehr aktives Mitglied
20. Februar 2011
952
30
nein, das ist nicht richtig.
ich hab Kundengruppenpreise in PROZENT angegeben. wenn man das exportiert, dann wird der ENDPREIS exportiert, nicht die Prozent! das ist der Fehler. somit hilft auch der Import dann nix, weil die Prozente flöten gehen und somit keine automatische Berechnung mehr stattfindet.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
7.101
1.287
Die Frage war ja, wie kannst du den Kundengruppenrabatt löschen. Da wäre mein Lösungsvorschlag der aktuell gangbare Weg.
Den Prozentwert importieren kannst du bereits. Wenn also hier immer oder oft der gleiche Prozentwert eingetragen sein soll, dann kannst du diesen Wert durchaus importieren, der Wert muss allerdings aktuell selbst in die CSV eingetragen werden.
Die Ausgabe von Prozentwerten ist sicherlich wünschenswert, daher hab ich das hier in ein Entwicklerticket gepackt:
https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-55956
Bitte Voten und bei Bedarf kommentieren.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Ab Preise mit falscher Steuer JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Kundenspezifische Preise mit zwei und nicht mit vier Kommastellen anzeigen und rechnen lassen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Preise für Kaufland.de über die Ameise ändern?? JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Preise automatisch anpassen Business Jungle 0
Neu B2B Preise pro Angebot statt pro Artikel Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Kundenindividuelle Preise über Ameise löschen JTL-Wawi 1.6 5
Neu WooCommerce Preise wieder auf Brutto-Preise umstellen WooCommerce-Connector 0
Preise automatisch berechnen lassen für b2b Kunden / Kundenindividuell JTL-Wawi 1.6 5
Neu Neue Shopware-Preise ab 15.09.22 Smalltalk 7
Neu falsche Preise bei Google Bildersuche JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Lieferanten Preise mit Gültigkeitsdatum JTL-Wawi 1.6 1
Neu JTL Preise verstecken, Produkte nicht Technische Fragen zu Plugins und Templates 5
Ziellager Einkaufsliste Standard festlegen? JTL-Wawi 1.6 6
Neu JTL Shop Lizenz und Hosting von CFE auf Standard hervorstufen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu eComData Shared SQL Server Standard - jemand Erfahrungen damit? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 21
Neu Kleiner, reiner SQL 2019 Standard Server - Günstige Fujitsu PRIMERGY TX1310 M3 OK? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 14
Neu Standard Header & Footer in Wawi E-Mail Vorlagen hinterlegen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu MSSQL Express & Standard Filestream wieder loswerden? Deaktivieren. User helfen Usern 13
Performance Unterschiede SQL Express und Standard JTL-Wawi 1.6 23
Neu Shop 5/Wawi: Standard-VK verringern um % funktioniert nicht JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Gesamtwert des Auftrags auf der Rechnung ausweisen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Handwerkerrechnung - Ausweisung des Lohnkostenanteils zur steuerlichen Absetzbarkeit Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu nach Update auf JTL WAWI 1.7.5.2 abbruch des abgleiches Modified eCommerce-Connector 1
Neu Automatischer Versand des Gutscheins (JTL Vouchers) funktioniert nicht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Child Template erstellen für Laufband oberhalb des Headers Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu JTL-POS stürzt beim Verbinden des internen Druckers von sunmi T2s ab JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Exportvorlage Lieferantenbestellung ohne EK des Liefernaten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Liefernachweis mit Bild des Artikels JTL-Wawi 1.6 2
Neu Falsche Zahlart bei Einlösung des Shop-Guthabens JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Retoure: Erfassung/Änderung des "eingetroffen"-Datums möglich Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Issue angelegt [WAWI-65140] Einzelartikel(Stückliste) des Produktionsartikel in Einkaufsliste JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu SQLState=22003, NativeError=0, Message=[Microsoft][ODBC SQL Server Driver]Numerische Werte außerhalb des zulässigen Bereichs JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Textfarbe des Megamenü css Templates für JTL-Shop 20
Neu Attribute des Artikels auf der Übersichtskarte Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Farbe des Menu ändern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Wawi Anmeldung nicht möglich Fehler 26 ( Fehler beim bestimmen des angegebenen Servers / der angegeben Instanz JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Timeout bei Aufruf des 5.1.2 Shops / SQL Query blockiert anderes Queries JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Weiterentwicklung des Connectors ist gesichert Modified eCommerce-Connector 3
WRONG TYPE - Der Typ des Attributes erlaubt die Eingabe von Dezimalzahlen. Otto.de - Anbindung (SCX) 0
Neu DHL Shipping Keine Hausnummer-Prob./Verbasteln des Straßennamens vermeidbar? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Berechnung des Datumsunterschieds in der SQL-Abfrage User helfen Usern 2
Neu Amazon Multi-Channel-Versand überschreibt ext. Auftragsnummer des Onlineshops Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Issue angelegt JTL 1.6 Aufträge zusammenfassen, Versandpositionen immer am Ende des neuen Auftrags JTL-Wawi 1.6 3
Neu Pickliste -> Abdruck des Felds "vorauss. Lieferdatum" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu UPS im Versandarchiv des UPS-Portals wird nur ein "." bei dem Empfängernamen angezeigt. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel friert nach Anlage und erfassen des Bestandes ein. JTL-Wawi 1.6 4
Neu Artikel doppelt nach einspielen des Wawi Backup Shopify-Connector 1
Neu Änderung der Kategorie-URLs des ebay shops eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 3

Ähnliche Themen