Neu Pop-Up Hinweis/Warnung

sar.no

Aktives Mitglied
27. August 2018
13
3
Liebes JTL-Wawi-Team,
es haben sich bei uns schon öfters Fehler z.B. bei der Angebotserstellung eingeschlichen, weil ein Kollege nicht über Besonderheiten eines Kunden Bescheid wusste bzw. nicht daran gedacht hat. Uns wäre daher sehr daran gelegen, wenn bei neuen Angeboten und Aufträgen (oder auch Bestellungen) ein Pop-Up-Fenster erscheinen würde, dass solch wichtige Hinweise aus der Kundenkartei (Lieferantenkartei bei Bestellungen) anzeigt.
Ich habe im Forum gesucht, konnte aber nichts hierzu finden. Bin ehrlich gesagt überrascht, dass es dazu bisher nichts gibt. (Allerdings habe ich den Eindruck, dass die Suchfunktion gerade streikt. Ich kann mich also täuschen.)
Könntet ihr so etwas einrichten? Müsste doch eigentlich machbar sein, immerhin existiert die Warnung bei überzogenem Kreditlimit ja auch schon... Es wäre jedenfalls eine super hilfreiche Funktion.
Liebe Grüße,
Sarah
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.772
687
Lt. JTL soll man 2 Bildschirme haben und die Kunden360 Anzeige daher auf dem 2. Schirm - das ist die Lösung dazu bislang ... vielleicht kommt etwas in Auftrag 2.0, mal sehen.
Die Erweiterungen in Kunde 2.0 waren zwar nett, aber lückenhaft und nicht integriert.
 

sar.no

Aktives Mitglied
27. August 2018
13
3
Danke für dein Feedback. Wir haben leider keinen Platz für mehr als einen Bildschirm...
Wann soll Auftrag 2.0 nochmal kommen?
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.772
687
2021 ... ;)

Dann eben die Kunden360 abdocken und als 2. Fenster hin und herschalten ... intelligent muss man selber sein, die Kunden360 ist es nicht.
 

sar.no

Aktives Mitglied
27. August 2018
13
3
Ist für unseren Alltagsbetrieb zu umständlich. Dann also aufs neue Jahr hoffen, ok.
Danke jedenfalls und einen schönen Abend :)
 

sar.no

Aktives Mitglied
27. August 2018
13
3
Hi!
Wollte mich noch für diesen Hinweis bedanken.
Bin leider seither leider noch nicht dazugekommen, mich eingehend damit zu befassen, aber werde es im Hinterkopf behalten.
Wünsche schöne Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit!
Viele Grüße,
Sarah
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
956
195
Herne
Ich wollte dir auch eben das Tool von tom10 empfehlen ich habe es im einsatz um mir zum einen Doppelte Kunden anzuzeigen.

Und ich lasse mir damit auch Kunden Hinweise ausgeben.
Das ding ist nur mir popt die meldung erst nach Auftragerstellung auf.

Für diesen WF habe ich die Daten beim Kunden in der Kundenhistorie eingetragen.

Der WF:

Bedingung:
Erweiterte Eigenschaften -> meinen nennt sich HatKundeNotiz

Da schreibst du folgendes rein:
Code:
{{ Vorgang.Stammdaten.Kunde.Notizen.ErstesObjekt.Notiztext }}
Deine Bedingung sieht dann so aus:

Erweiterte Eigenschaften\HatKundeNotiz -> Ist nicht leer

Als Aktion kommt dann:

Ausführen

Bei Programm/Skript kommt der Pfad zum Tool rein bei mir ist es zB. C:\Program Files (x86)\JTL-Software\WinPopper.exe

In die Parameter kommt:

SQL:
{% capture sqlQuery -%}

    SELECT TOP 5 tNotiz.cNotiz AS Notiz,

      tNotiz.dErstellt AS Datum,

      tbenutzer.cName AS Benutzer

    FROM Kunde.tNotiz

    JOIN dbo.tBestellung ON tNotiz.kKunde = tBestellung.tKunde_kKunde

    JOIN eazybusiness.dbo.tbenutzer ON tNotiz.kBenutzer = tbenutzer.kBenutzer

    WHERE tBestellung.kBestellung = {{ Vorgang.Stammdaten.InterneAuftragsnummer }}

    ORDER BY tNotiz.dErstellt DESC

{% endcapture -%}


{% assign Notizen = sqlQuery | DirectQuery -%}


{% capture Ausgabe -%}

{% for Notiz in Notizen.Daten -%}

{{ Notiz.Datum }} - {{ Notiz.Benutzer }}

{{ Notiz.Notiz }}


{% endfor -%}

{% endcapture -%}


--popup "{{ Ausgabe }}"

Auf Prozess warten -> Kein Hacken
Kommandozeile benutzen -> Kein Hacken
Ausführungsverzeichniss -> nicht ändern

Machst du nun einen Auftrag mit einem Kunden der die Notiz drin hat kann es so aussehen:
winpopper ergebniss.PNG


Du kannst auch im Verkauf zB. die eine Eigene Übersicht machen für eine Notiz aus der Kunden Historie.
Das SQL wäre das hier:
SQL:
SELECT tNotiz.cNotiz AS Notiz,
  tNotiz.dErstellt AS Datum,
  tbenutzer.cName AS Benutzer
FROM Kunde.tNotiz
JOIN dbo.tBestellung ON tNotiz.kKunde = tBestellung.tKunde_kKunde
JOIN eazybusiness.dbo.tbenutzer ON tNotiz.kBenutzer = tbenutzer.kBenutzer
WHERE tBestellung.kBestellung = @Key
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: knackig

sar.no

Aktives Mitglied
27. August 2018
13
3
Hallo Patrick,
ganz lieben Dank! Werde mir das alles definitiv im neuen Jahr genauer ansehen.
Ich wünsche dir schöne Feiertage, einen guten Rutsch nach 2021 und viel Gesundheit!
Viele Grüße,
Sarah