Gelöst Pickliste

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

hertee

Gut bekanntes Mitglied
13. September 2014
270
0
Ich habe mir die Pickliste jetzt zur Lagerpackliste umgebaut leider kann man da keine Kundendaten einfügen!??
 

maik.schwefer

Moderator
Mitarbeiter
1. August 2012
2.548
46
Köln
AW: Pickliste

Eine Pickliste hat aber normalerweise mehrere Aufträge. Wenn du immer genau einen Auftrag auf die Pickliste packst, dann kannst doch auch direkt die Rechnung/Lieferschein drucken.

Für Profis: Alternativ kannst du per DirectSQL in der Picklistenvorlage die Kundendaten des ersten Auftrags abfragen und dir dort anzeigen lassen. Falls du das nicht kannst, es gibt sicherlich einen Servicepartner der das für ganz kleines Geld anpasst.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.891
1.566
AW: Pickliste

"Falls du das nicht kannst, es gibt sicherlich einen Servicepartner der das für ganz kleines Geld anpasst."

So so, dann mal her damit wer so was macht ?!? :)
Werde mit 1.0 vermutlich auch Anpassungen haben die nötig werden.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.891
1.566
AW: Pickliste

Scherzkeks ... :)

(Ich hab´auch mal C programmiert, Kurs gemacht 1984 auf IBM-PC-XT, falls mal ein Problem hast, schickst mir den Code ich schau rein, bin top-qualifiziert, für nur 80 Euro/h ...)
 

hertee

Gut bekanntes Mitglied
13. September 2014
270
0
AW: Pickliste

Früher konnte man sich zusätzlich zu LS/RG eine Lagerpackliste ausdrucken lassen.

Das geht leider nicht mehr!!! (Sehe ich sehr negativ)

Ich muss jetzt nach Lieferschein packen was sehr umständlich ist

Ich nutze das WMS nicht!

Ich muss mir jetzt halt überlegen ob die Wawi und der gehostete JTL- Shop überhaupt noch Sinn machen - denn so wie es jetzt ist kann ich auf Dauer nicht damit arbeiten.
 

maik.schwefer

Moderator
Mitarbeiter
1. August 2012
2.548
46
Köln
AW: Pickliste

Hallo,

es bringt nichts hier in jedem Thread seinen Unmut zu posten und Hilfen zu ignorieren. Manchmal muss sich in einer Software eben etwas verändern, da müssen auch Teile von alten Prozessen aus der Steinzeit entfernt werden, damit wir nicht in 5 Jahren noch 6 verschiedene Prozesstypen mit rumschleppen.

Wie gesagt, die Pickliste kann einfach umgebaut werden, bzw. für ein paar Euro bei einem Servicepartner.

PS: Ich habe nichts von WMS geschrieben, es geht um den ganz normalen WawiVersandprozess. Schon mal die Tutorials gesehen auf der Guide.jtlsoftware.de `ß
 

IchBinEs

Sehr aktives Mitglied
25. September 2012
1.831
39
AW: Pickliste

Du hast in den Aufträgen zwei Möglichkeiten zu Drucken:

Einmal die Packliste, hier wird je markierter Kunde eine Seite gedruckt ne Art "Lieferschein" oder
die Lagerpackliste, hier wird aus den aufgelisteten Aufträgen, dass gedruckt was aus dem Lager gesammelt werden muss ohne Kundenzuordnung.
Bin auch erst seit Heute darin so schlau ;)
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.891
1.566
AW: Pickliste

"damit wir nicht in 5 Jahren noch 6 verschiedene Prozesstypen mit rumschleppen."

Aha aha, also wird es dann nur mehr WMS geben ?
Die flexible Software die nur 1 Prozess beherrscht ? ;)
 

hertee

Gut bekanntes Mitglied
13. September 2014
270
0
AW: Pickliste

Du hast in den Aufträgen zwei Möglichkeiten zu Drucken:


Einmal die Packliste, hier wird je markierter Kunde eine Seite gedruckt ne Art "Lieferschein" oder
die Lagerpackliste, hier wird aus den aufgelisteten Aufträgen, dass gedruckt was aus dem Lager gesammelt werden muss ohne Kundenzuordnung.
Bin auch erst seit Heute darin so schlau


Jetzt muss ich dann aber jede Packliste in den Aufträgen einzeln drucken - In der Vorversion konnte man ein Häkchen setzen und alle Dokumente wurden auf einmal ausgedruckt
 

maik.schwefer

Moderator
Mitarbeiter
1. August 2012
2.548
46
Köln
AW: Pickliste

"damit wir nicht in 5 Jahren noch 6 verschiedene Prozesstypen mit rumschleppen."

Aha aha, also wird es dann nur mehr WMS geben ?
Die flexible Software die nur 1 Prozess beherrscht ? ;)

Wahrscheinlich zum 20ten Mal für dich: Wir wollen NICHT nur zum WMS. Wir wissen genauso, dass das WMS wahrscheinlich nur für 25% unserer Kunden der richtige Prozess ist . Viele anderen arbeiten zu speziell bzw sind zu klein und es reicht der PAcktisch bzw der Versand über die Wawi absolut aus. Wir wollen nur nicht in dem WAWI-VERSANDPROZESS viele verschiedene Wege haben, weil dies nur zu Problemen, Fehlern und Unverständnis für Neukunden führt.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.891
1.566
AW: Pickliste

Jo, mag sein, allein mir fehlt derzeit der Glaube und die Taten dazu.
Und, ich beziehe mich nur auf das was du schreibst und mir SORGEN macht, so WIE du es schreibst.

Und das ist absolut kein Grund das was bisher war über den Haufen zu werfen und ALLES neu machen zu wollen, sondern der alte Weg sollte zumindest erhalten bleiben, dann habt ihr auch nicht:
"weil dies nur zu Problemen, Fehlern und Unverständnis für Neukunden führt." sondern es führt zu "weil dies nur zu Problemen, Fehlern und Unverständnis" bei ALTKUNDEN.

:)