Neu Packtisch+, mehrere Pakete pro Auftrag möglich?

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

liquid

Gut bekanntes Mitglied
3. April 2015
210
17
Bremen
Hallo zusammen,

wir wollen bei uns jetzt im Rahmen des Wechsels unseres Paketdienstleisters auch den Packtisch+ einsetzen. Dabei wird eine Pickliste bei uns immer nur einem Auftrag entsprechen, da unsere Aufträge im Schnitt 4 Pakete haben (Multipicking ergibt bei so großen Aufträgen keinen Sinn).

Frage: Ist es im Packtisch+ möglich, die Anzahl der Versandpakete händisch einzugeben/anzustoßen? Ich habe mich jetzt durch einige Tutorials gelesen und gegoogelt, aber dazu keinerlei Hinweise erhalten.

Wir wissen oft erst bei der Verpackung der Aufträge, wie viele Pakete es wirklich werden, da wir viele sperrige/schwere/leichte/große/kleine Artikelgebinde haben. Das ist wie Tetris spielen. Man kann also nicht pauschal sagen, dass 50kg Gewicht automatisch 2 Pakete sind. Es können ggf. auch 3 oder sogar 4 Pakete sein, wenn Gefahrgut dabei ist.

Wunschvorstellung wäre, dass der Packer, nachdem ein Paket fertig gepackt wurde, irgendwo auf einen Button klickt und dann für die bereits verpackten Artikel ein Lieferschein und ein Versandlabel gedruckt wird. Dann wird das nächste Paket für den (immer noch selben) Auftrag gepackt usw.

Geht das?
 

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
702
84
Wenn ihr beim Tetris das erste Paket fertig gebastelt habe könnt ihr die bereits verpackten Artikel scannen / wegklicken und beim Packtisch auf "Paket hinzufügen" klicken.
Dann das gleiche fürs zweite, dritte, vierte Paket. Sind alle Einstellungen dementsprechend vorgenommen, bekommst du auch für jedes Paket einen Lieferschein mit dem was drin ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: liquid