Offen Packtisch ausbuchen fehlerhaft

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

mitscho

Gut bekanntes Mitglied
26. Mai 2009
153
22
Hallo Leute,

ich habe jetzt schon des Öfteren Probleme mit dem Packtisch hinsichtlich dieses Problems.
Wie Ihr auf dem Bild seht, versuche ich die Stücklistenartikel einem Artikel mit der Gesamtmenge 180 auszubuchen. Der gleiche Artikel ist auch in dem Artikel mit der Gesamtmenge 300 vorhanden.
Ich wähle 180 oben in dem Mengenfenster aus und klicke auf die 180 in dem entsprechenden Artikel.
Aber der Packtisch bucht mir die 180St in dem 300St. Gesamtmengenartikel aus.

Ich versuche gerade einen Auftrag über 2 DHL Pakete zu verschicken und muss leider an einem echten Auftrag probieren.
Klappt es, nachdem der erste Karton gepackt ist, auf Teilsendung zu klicken und ich erhalte für den ersten Teil dann auch den entsprechenden Lieferschein?
Mit der Kreuz und Quer Ausbuchung würde das natürlich nicht klappen.

Ich verwende Version 1.5.37.0
2021-07-20_154344.jpg
 

Stetto

Sehr aktives Mitglied
2. Juli 2009
4.811
575
Der Screenshot ist leider etwas mager. Und es kommt noch die Frage hinzu, ob die Erkennung von Stücklisten in den Lageroptionen aktiviert oder deaktiviert ist.

Dass beide Artikel (Stückliste und Artikel) die selbe EAN haben, würde ich ohnehin nicht empfehlen. Dass das Probleme machen kann / wird liegt ja praktisch auf der Hand.... Woher soll JTL- WMS wissen, ob du gerade die Stückliste oder den Einzelartikel scannst?

Statt von einer "fehlerhaften Buchung" würde ich also von einer "falschen Erwartungshaltung" ausgehen :D
 

mitscho

Gut bekanntes Mitglied
26. Mai 2009
153
22
Hi Stephan, danke für die Rückmeldung.
ich wollte nicht so viel Einblick geben, deswegen der spärliche Screenshot. Falls Du durch meine folgende Erklärung nicht durchkommst, versuche ich die Tage einem Auftrag anzulegen.

Die Erkennung von Stücklisten ist nicht deaktiviert.

Stückliste und Artikel haben nicht die selbe EAN. EAN sowieso nicht, da ich nur Artikelnummern habe, aber auch die sind verschieden.

Ich scanne nicht, ich wähle die entsprechende Komponente per Mausklick aus. Dann wäre es auch schön, wenn der PT+ da, wo ich klicke, ausbucht. ;)

Zur Erklärung des Screenshots.
Es handelt sich um zwei Stücklistenartikel (StLA). A mit 300St. vom dem im Bild 5 Komponenten angezeigt werden (oben). Und B mit 180St. von dem 6 Komponenten angezeigt werden (unten), der lila Artikel ist ja der Stücklistenartikel 180St. selber.
Die Komponenten kommen teilweise in beiden StLA vor. (eben die beiden orangen)
Wenn ich nun bei dem StLA mit den 180St. Komponenten ausbuche, also auch da auswähle, zeigt er mir die Ausbuchung bei dem 300St. StLA (Diese Komponenten kommt, wie gesagt, in beiden StLA vor, nur hätte ich sie gerne in dem ausgewählten StLA ausgebucht, da ich die Sendung gerne splitten ( zwei DHL Pakete) würde.

Mein Gedanke war, dass ich einen Teil der Sendung ausbuche, um an die 31,5Kg Grenze von DHL zu kommen und dann auf Teilsendung klicke. Gerne dazu den entsprechenden Lieferschein.
Da ich nun alle Komponenten ausbuchen musste und die Sendung 60Kg erreicht hatte, konnte ich auch kein DHL Etikett erstellen.

Ich hatte das schon mal vor geraumer Zeit mit der Teilsendung ausprobiert. Es wurden 2 DHL Label erstellt. Das erste mit dem Gesamtgewicht und das zweite mit 0 Kg. Da war die Sendung aber unter dem max Gewicht von 31,5Kg.

Klappt das mit dem Lieferschein überhaupt oder geht das erst mit der Version 1.6 (Codename Bielefeld)

Das mit der Teillieferung wäre für uns auch einem weiteren Grund interessant.
Wir haben nicht immer alles auf Lager, deswegen liefern wir dann die Bestellungen in 2 Sendungen. Die erste mit dem Lagervorrat und dann später die Restlieferung.
Der Auftrag wird ursprünglich komplett erfasst, muss dann aber manuell gesplittet (über Auftrag duplizieren und dann manuell die entsprechenden Artikel aus den einzelnen Aufträgen löschen). Da im Auftrag leider nicht der Lagervorrat erkennbar ist, sondern nur über die Funktion "Positionen zuordnen", ist das Ganze leider sehr umständlich.
Ich hatte auch schon mal vor 2 Jahren vergebens darum gebeten, den Lagerbestand im Auftragsfenster anzuzeigen.
 

Stetto

Sehr aktives Mitglied
2. Juli 2009
4.811
575
Ich scanne nicht, ich wähle die entsprechende Komponente per Mausklick aus. Dann wäre es auch schön, wenn der PT+ da, wo ich klicke, ausbucht.
Dem stimme ich zu! Das habe ich so nicht rausgelesen. Dann wird auch alles andere uninteressant. So sollte es sein! Ist es nicht so, betrachte ich das als einen Bug.


Das Gewicht auf mehrere Pakete korrekt zu verteilen, funktioniert bei "Paket hinzufügen" nur mit einer angeschlossenen Waage und echten Gewichten, da wir so nicht wissen, welche Artikel in welchem Paket sind.

Das Gewicht auf mehrere Pakete korrekt zu verteilen, funktioniert ansonsten korrekt mit "Manueller Teillieferung" - optional mit oder ohne Auftragssplit (Version 1 .5) bzw. mit optionaler Teilrechnung pro Lieferschein (Version 1.6)


Weitere Wünsche zum Anzeigen vom Mengen etc. im Auftragsdialog bitte als eigener Thread im Wawi-Forum posten. Ich denke aber, dass hier einziges schon in Version 1.6 Berücksichtigung gefunden hat.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Freiposition auf Pickliste lässt sich nicht picken, Packtisch Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Große Aufträge Nicht-EU: Exportdokumente & Rechnung am WMS-Packtisch nachdrucken bzw. großen Auftrag splitten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Angemeldete Retoure nicht sichtbar in WMS-Packtisch Retourenbearbeitung Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu WMS/Packtisch+ ... manuelle Workflows per Barcode auslösen JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL Packtisch - offene Bestellungen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Neu Packtisch: Versandart soll explizit ausgewählt werden müssen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Packtisch: In der Liste der Aufträge neue Feld-Spalte mit Spalteneditor hinzufügen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
In Diskussion Wareneingang Packtisch 1.8.12.0: Seriennumer wird abgeschnitten. JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Gelöst Packtisch+ 1.8.112 : Rechnung wird bei Teillieferung erzeugt, obwohl als Ausführungsbedingung "Nur bei der letzten Teillieferung" ausgewählt ist. JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Google Shopping Links fehlerhaft JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Neu Megamenü erweitern (Mouseenter Event fehlerhaft) Templates für JTL-Shop 2
Neu Upload-Modul fehlerhaft Plugins für JTL-Shop 3
Neu Issue SHOP-1348: Sortierung nach Preis unter Umständen fehlerhaft Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Bilder öffnen sich in mobiler Version fehlerhaft. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Preisliste Sortierung immer noch fehlerhaft? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen