In Bearbeitung Kundengruppen-Preise

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Tentaurus

Gut bekanntes Mitglied
25. Februar 2010
361
13
#1
Hi,ich bin WC Newbie und stehe hier auf dem Schlauch.

Ich möchte zwei Artikel-Preise, Endkunde und Händler, übertragen.
Das sollte doch laut JTL-Beschreibung funktionieren, über die Kundengruppen.
Aber ich kann nur eine Kundengruppe übertragen?!
Was mache ich falsch?
Danke für einen Tipp!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
319
28
#4
Hallo Tentaurus,

WooCommerce unterstützt Standardmäßig nur eine Kundengruppe. Daher unterstützt der Connector dies nicht.

mfg

Jan W.
 

smarte

Neues Mitglied
14. Mai 2019
10
3
#5
Hallo zusammen, wie ist hier der aktuelle Stand. Die aktuelle Anleitung "Fall 1: Daten von WooCommerce zu JTL-Wawi übertragen" ist nicht eindeutig.

Aussagen wie "Das Shop-System WooCommerce pflegt standardmaßig nur eine Kundengruppe."
JTL-Wawi: Legen Sie ggf. vergleichbare Gruppen in der Kundenverwaltung an, z. B. Händler (standardmäßig vorhanden) | Endkunden (standardmäßig vorhanden).

sind nicht hilfreich. Was ich als Kunde von JTL wissen möchte ist: geht es oder geht es nicht.
Und wenn es von Hause aus nicht geht, wie sich im Forum in einigen Beiträgen andeutet, wäre es schön wenn man irgendwo eine Lösung oder Hinweise darauf finden könnte. Oder wie geht es?

So findet man hier -> https://forum.jtl-software.de/threads/endkunden-und-haendlerpreise-im-woo-moeglich.99440/ einen Hinweis auf https://forum.jtl-software.de/threads/wichtige-informationen-fuer-connector-entwickler.90896/ aber die Seite existiert nicht mehr ...

Gruß Peer
 

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
319
28
#6
Hallo zusammen, wie ist hier der aktuelle Stand. Die aktuelle Anleitung "Fall 1: Daten von WooCommerce zu JTL-Wawi übertragen" ist nicht eindeutig.

Aussagen wie "Das Shop-System WooCommerce pflegt standardmaßig nur eine Kundengruppe."
JTL-Wawi: Legen Sie ggf. vergleichbare Gruppen in der Kundenverwaltung an, z. B. Händler (standardmäßig vorhanden) | Endkunden (standardmäßig vorhanden).

sind nicht hilfreich. Was ich als Kunde von JTL wissen möchte ist: geht es oder geht es nicht.
Und wenn es von Hause aus nicht geht, wie sich im Forum in einigen Beiträgen andeutet, wäre es schön wenn man irgendwo eine Lösung oder Hinweise darauf finden könnte. Oder wie geht es?

So findet man hier -> https://forum.jtl-software.de/threads/endkunden-und-haendlerpreise-im-woo-moeglich.99440/ einen Hinweis auf https://forum.jtl-software.de/threads/wichtige-informationen-fuer-connector-entwickler.90896/ aber die Seite existiert nicht mehr ...

Gruß Peer
Peer , ich glaube du hattest viele Fragen, oder große Langeweile das du Querbeet irgendwelche verweise postest oder Themen anschneidest, die so nicht kombinierbar sind. Was wünschst du dir hier genau? Einen ausführlicheren Guide / Infos zu Mehreren Kundengruppen? Am besten öffnest du einen separaten Thread in dem du all deine Fragen auflistest, Das würde mehr helfen als in 6 Threads zu posten und ich blicke nicht durch wie ich dir helfen kann.

mfg
Jan Weskamp
 

smarte

Neues Mitglied
14. Mai 2019
10
3
#7
Hallo Jan,
es tut mir leid das wir aktuell viele Fragen / Probleme haben. Allerdings entstehen diese nicht aus Langeweile und ich empfinde es nach den Bugs die wir hatten auch als Frechheit hier so etwas zu unterstellen bzw. zu schreiben und würde mich daher über eine entsprechende Richtigstellung / Entschuldigung freuen.

Ich habe die Themen bewusst aufgesplittet da es verschiedene Probleme gibt, es bereits entsprechende Beiträge im Forum gibt und es daher für alle bisher Beitragenden hilfreich sein kann wenn es einen neuen Stand gibt etc.
Wenn Ihr in diesem Forum anders verfahrt dann bitte ich um Entschuldigung.

Du könntest mir helfen in dem du die einzelnen Fragen beantwortest! Bei diesem Beitrag könntest du zum Beispiel schreiben das es durch B2B Market mittlerweile eine Lösung gibt die mit JTL zusammenarbeitet. Auf alle Fälle haben mir dies die Entwickler von Marketpress im Laufe des Morgens geschrieben. Grundsätzlich würde ich mir aber von der Seite JTL eindeutigere Aussagen wünschen - siehe Beispiele im Beitrag. Und wenn die Kundengruppen und Staffelpreise funktionieren wäre natürlich auch ein entsprechender Guide toll.

Gruß Peer
 

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
319
28
#8
Hallo Jan,
es tut mir leid das wir aktuell viele Fragen / Probleme haben. Allerdings entstehen diese nicht aus Langeweile und ich empfinde es nach den Bugs die wir hatten auch als Frechheit hier so etwas zu unterstellen bzw. zu schreiben und würde mich daher über eine entsprechende Richtigstellung / Entschuldigung freuen.

Ich habe die Themen bewusst aufgesplittet da es verschiedene Probleme gibt, es bereits entsprechende Beiträge im Forum gibt und es daher für alle bisher Beitragenden hilfreich sein kann wenn es einen neuen Stand gibt etc.
Wenn Ihr in diesem Forum anders verfahrt dann bitte ich um Entschuldigung.

Du könntest mir helfen in dem du die einzelnen Fragen beantwortest! Bei diesem Beitrag könntest du zum Beispiel schreiben das es durch B2B Market mittlerweile eine Lösung gibt die mit JTL zusammenarbeitet. Auf alle Fälle haben mir dies die Entwickler von Marketpress im Laufe des Morgens geschrieben. Grundsätzlich würde ich mir aber von der Seite JTL eindeutigere Aussagen wünschen - siehe Beispiele im Beitrag. Und wenn die Kundengruppen und Staffelpreise funktionieren wäre natürlich auch ein entsprechender Guide toll.

Gruß Peer
Das Forum hier wir normalerweise anders gehandhabt da hier Threads = Tickets sind. Kein Kunde hat meist den gleichen Auslöser für die Probleme. Ich selber habe es daher noch nie positiv wahrgenommen wenn das so verteilt wurde. Im gegenteil wir mussten leute schon ausschließen da wir das als Spam angesehen haben. Andere Kunden haben auf die Sachen gehört und ihren Shop dann zerschossen. Wenn das nicht deine Intention war natürlich eine Entschuldigung meinerseits. Dennoch mach bitte einen eigenen Thread auf mit einer Liste deiner Probleme und Wünsche.

mfg

Jan Weskamp
 

Ramses73

Neues Mitglied
6. Juni 2019
2
0
#9
Hallo, ich habe ein etwas anderes Szenario. Ich möchte die Staffelpreise von meiner Kundengruppe "Endkunden" im JTL nach B2B Market pauschal übertragen. Aber: Ich benötige eine Kundengruppe und wenn ich diese anlege, meckert die Online- Shop-Übertragung das ich die zuordnen soll. Kann ich aber nicht, da diese schon unter dem Standard "Kunde" zugeordnet ist.
Gibt es hierzu irgendwelche Dokumentation? Ich finde irgendwie nichts!

Viele Grüße

Dirk