In Bearbeitung Kundendetails fehlende Variablen

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

felix.bauerschaefer

Sehr aktives Mitglied
15. November 2019
218
31
Nienburg/Weser
Hallo miteinander,

bin auf ein Problem gestoßen, und zwar folgendes ich habe eine Exportvorlage angelegt in den Kundendetails (Kundenstammdaten genannt) um Kundendaten auszugeben, per PDF/A-Formular um dies vom Kunden ausfüllen lassen (als Aktualisierungsmaßnahme, mit der Option direkt per Button/Schaltfläche dieses direkt an einen zurückzusenden vorerst per E-Mail später vlt. per XFDF/XML Daten direkt zu pflegen und an die Datenbank übergeben) zu können / ausdrucken zu können für interne Offline-Unterlagen.

Jetzt fehlt mir hier, aber die Möglichkeit die Variablen für die Zahlungsart und die jeweils hinterlegten Lieferadressen, Ansprechpartner von einem Kunden auf einem separaten Blatt alle auszugeben. Gibt es hier vielleicht bald Abhilfe, oder eine andere Ausgabemöglichkeit welche die Variablen enthalten würde.

Habe mal ein Screenshot vom jetzigen Entwurf angehängt:

Entwurf Kundenstammdaten Speichervorlage

Ansonsten könnte man vielleicht direkt per SQL-Abfrage die Daten sich nachholen?

Habe folgende zu der Zahlungsart gefunden leider hat das ganze bei mir nicht so richtig geklappt:

JTL_DirectQuery ("SELECT tkundenkategorie.cName FROM tKundenKategorie JOIN tkunde ON tkunde.kKundenKategorie=tKundenKategorie.kKundenKategorie WHERE dbo.tkunde.ckundennr='"+ToString$(Vorgang.Kunde.Kundennummer)+"'")

Mit freundlichen Grüßen
Felix Bauerschäfer
 

felix.bauerschaefer

Sehr aktives Mitglied
15. November 2019
218
31
Nienburg/Weser
1596613965792.png

1596613979238.png

So sieht im Endeffekt momentan das Live-Formular aus, gerne könnt ihr von mir aus das ganze auch kopieren und im JTL-Stil einfügen, doch sowas wäre mMn. ein tolle neue Vorlage für viele Unternehmen, es ist flexibel genug um viele Daten anzufragen und ist im System gut platziert und bietet die schnelle Ausgabemöglichkeit.

Kundengruppe, Kundenkategorie sind beides Dropdowns mit Auswahloptionen unten zwei Checkboxen.
 

Happy

Moderator
Mitarbeiter
29. Juli 2011
490
115
Hückelhoven
Hallo @felix.bauerschaefer
hast du als Vorlage eine Standard oder Vollständige Vorlage genommen?
Falls du nur die Standardvorlage genommen hast, schau dir mal die Vollständige an, hier sind deutlich mehr Informationen enthalten.
Anbei noch ein Bild zur verdeutlichung.
 

Anhänge

  • Screenshot_2020.08.05_09h58m15s_002_.png
    Screenshot_2020.08.05_09h58m15s_002_.png
    85,1 KB · Aufrufe: 10

felix.bauerschaefer

Sehr aktives Mitglied
15. November 2019
218
31
Nienburg/Weser
Hm, also nur im Berichtscontainer kann ich Zahlungsart verwenden nicht aber im Absatz das schränkt mich ein wenig gerade ein würde ja schließlich auf der 1. Seite direkt Angeben wollen ohne Berichtscontainer welche Zahlungsart Standardmäßig für diesen Kunden gesetzt und verwendet wird.

Ob ich diese jetzt noch an jede RE/AU Adressen Auflistung mit anhänge, ist eigentlich zusätzlich nur interessant, wenn der Kunde verschiedene Zahlungsarten gesetzt hatte. Leider finde ich unter Vorgabe nichts :oops:
 
Zuletzt bearbeitet: