Neu Klon von 4er Shop auf Staging Sudomain anlegen - wie gehe ich korrekt vor?

ManuelHudec

Sehr aktives Mitglied
24. Juli 2019
177
27
Großbettlingen
Ich muss jetzt mal nachfragen, wie ich genau vorgehen soll, um nichts kaputt zu machen!
Wir haben einen 4er Shop, der soweit gut läuft. Da ja der Support aber bald nicht mehr weitergeführt wird, müssen wir natürlich zwangsläufig auch auf den 5er Shop updaten.

Meine Idee war, einen Klon des 4er Shops auf einer Alias Subdomain anzulegen und dort dann auf den 5er Shop zu aktualisieren und dann für einen Relaunch vorzubereiten.

Soweit so gut. Die Alias Domain dev.domain.de ist angelegt und zeigt auf dem FTP Server auf einen eigens eingerichteten Ordner "Staging". Dort liegt eine vollständige Kopie der FTP Dateien des 4er Shops.

Doch wie gehe ich nun weiter vor?

Ich schätze, ich muss einen Klon der Shop DB erstellen, diesen in einer neuen DB einfügen und anschließend diese neue DB auf dem FTP-Server im Staging Verzeichnis hinterlegen?
Dann müsste ich die dev.domain.de in der Wawi hinterlegen.

Klingt das soweit richtig?
Grüße
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
5.230
1.001
Berlin
Soweit nicht falsch gedacht, aber die Wawi brauchst du dafür ja eigentlich nicht, die Artikel und alles ist ja vorhanden.
Daher nun einfach die Dev Umgebung mit der geklonten Datenbank updaten und alles machen was du in der Dev Umgebung machen möchtest.
Das solltest du alles protokollieren, denn wenn du alles so hast das es dir gefällt, musst du den Live Shop updaten und alle deine Änderungen aus dem Dev Shop nachziehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ManuelHudec

Poolboy

Neues Mitglied
22. September 2022
9
0
Hallo,
ich würde mich hier gleich mal mit einklinken ;) (Da ich nirgendswo im Netz was zu dem Thema: Wie erstelle ich eine Testumgebung/Staging-Umgebung für JTL-Shop5)
@ManuelHudec: Wie verhält es sich mit den installierten Plugins? Funktionieren diese auch in der Testumgebung?

Gruß aus Dresden
 

krahni

Neues Mitglied
7. Juli 2022
13
0
Ich habe das auch gerade gemacht, einen laufenden Shop4 auf meinen Test-Server kopiert, Datenbank auch geklont.
Geht das überhaupt? Der Shop hat Evo-Templates mit einigen Childs, ist oft angepasst worden über die Jahre und ich möchte den in Ruhe auf Shop5 upgraden und das Template mit Nova neu machen ...
- geht natürlich nix, Chrome weigert sich wegen zu vieler Redirects, Firefox genauso - könnte das auch ein Cookie-Problem sein?
- habe festgestellt, daß in >500 Template-Dateien der Serverpfad festgeschrieben ist - was soll denn sowas?
- mühsam alle Config-Dateien und Serverpfade geändert - keine sichtbaren Auswirkungen
- Datenbank-Connect funktioniert, zumindest werden die Admin-Loginversuche gezählt ;)
und:
Der Shop hat weit mehr als 500 Artikel, muss ich also eine Lizenz erwerben um den überhaupt zum ersten mal aufrufen zu können?
 

enuis

Mitglied
7. Dezember 2020
7
0
@krahni
ich arbeite gerade am gleichen Problem (von 4.05 > 5.1.5), wollte aber den Upgrade Prozess so nicht machen
- hab eine dev.domain angelegt, somit kann man sich immer Dev Lizenzen besorgen
- schreibe mir ein DB Import Script, um die Original DB importieren zu können, alles kann man sowieso nicht mit nehmen
- ini_set('display_errors', 1);, damit solltest du ja die Fehler sehen können
- Kopie von NOVA anlegen und umbennen, damit man da frei drann arbeiten kann

mein Größtes Problem war der FTP upload, dort wurden mehere Files nicht komplett hochgeladen

Leider weiss ich auch noch nicht, welcher der beste Weg ist, mein Grundgedanke war, ich möchte den ganzen Müll aus dem alten Shop nicht mitnehmen. Die eingebauten Features muss ich alle nachbauen.
 

krahni

Neues Mitglied
7. Juli 2022
13
0
Mir ist das Ganze zu aufwändig und irgendwann mit den ganzen Q&D-Korrekturen nicht mehr nachvollziehbar :(
Ich installiere jetzt den 5er Shop und importiere <500 Artikel - mal sehen wie ich das am dümmsten hinbekomme ...
Der Betreiber klemmt einen neu installierten Shop sowieso an seine Wawi, der bekommt dann nur das neue Nova-Template von mir.
Eine direkte Kopie seines 4er Shops habe ich ihm schon ausgeredet um nicht die ganzen Vorteile des 5er zu verlieren ;)
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
5.230
1.001
Berlin
Es ist interessant zu lesen was Ihr so für Probleme habt.

Als erstes muss ich sagen, ich glaube nicht das in den Templates irgendwelche Pfade fest hinterlegt sind, das würde ich gerne sehen, denn im Core kann es nicht sein und wenn es im Child so ist dann muss da ein Depp dran gewesen sein, aber auch das glaube ich nicht denn die Menge von 500 Dateien in einem Child glaube ich auch nicht.

Ein ftp Upload ist von hause aus schon nicht der Knaller, ich würde wenn der Server es erlaubt, die Datei als Zip hochladen und dann über ein unzip entpacken.

Vorgehensweise:
erstelle eine Datei unzip.php, der Inhalt der Datei sollte folgender sein:

PHP:
<?php
system("unzip -o shop.zip");

dann den Shop als shop.zip hochladen und unzip.php starten.

Wenn Ihr das so macht, dann braucht Ihr zum Hochladen der Datei nur noch einen Bruchteil der Zeit von dem was Ihr sonst benötigt.
So könnte Ihr auch bei Updates, wenn Ihr die Patch Dateien hochladet vorgehen.
So ist sichergestellt, das alle Dateien auf dem Server landen und das sie im richtigem Format vorliegen.

Wenn Ihr den Shop auf eine Subdomain kopiert, ist natürlich klar das die Domain in den Inhalten die Ihr erstellt habt noch auf den originalen Shop zeigt, hierfür würde man die SQL Datenbank nehmen und über einen Editor (Vorsicht, hier braucht man Editoren die mit so großen Daten umgehen können "z.B.: Ultraedit" die Pfade mit Suchen&Ersetzen umschreiben, dann würde ich die Datenbank für die Subdomain importieren.

Zuletzt muss natürlich noch die config und eventuell die htaccess Datei angepasst werden.
Der Cache muss natürlich auch gelehrt werden.

Wenn Ihr das alles beachtet und so vorgeht, ist das alles relativ easy.

PS:
Wenn Ihr den alten Shop kopiert, könnte Ihr das natürlich auch auf dem Webserver zippen (über das Hosting oder wenn das nicht geht auch über die Systemfunktionen die Ihr über php aufrufen könnt)
 

enuis

Mitglied
7. Dezember 2020
7
0
@css-umsetzung
ich nutze SFTP, aber eigentlich mache ich alles mit git und composer, wenn man denn alles am laufen hat, zb auf Managed Servern, sonst ja easy. Das ist aber auch nicht das Problem, wer gutes Internet hat ;)
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Beantwortet Vorgangsstatus in Kopfzeile von Versand-Übersicht anzeigen möglich? JTL-Wawi 1.6 4
Neu Export von Kinderartikeln aus SEO-Sicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Gelöst Auftrag erstellt, Dotliquid Variable für verfügbaren Bestand von allen Positionen? JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Einstellung von Benutzer Übernehmen Fehlerhaft JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Import von Artikel mit Variationen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Falsche Paket-Gewichte bei Auslieferung, was tun? Wie mit Nachberechnung von DHL umgehen? JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Geniales Feature: "Kopie von" Artikel duplizieren JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 12
Neu Pflichtinfo für Bestandskunden: Support & Entwicklung von DHL Versenden in JTL-Shipping JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 19
Beantwortet JTL-POS stürzt beim Verbinden des internen Druckers von sunmi T2s ab JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Datenbankupdate nach Update von 4.06 auf 5.1.5 läuft endlos Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 8
Neu Verbindung von JTL Wawi zu JTL Shop 5 Umstieg auf JTL-Shop 1
Update von Plugins für JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Neu Fehlermeldung bei Anlage von Weiterleitungen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Fehlermeldung von JTL-Vouchers Plugins für JTL-Shop 0
Migration von JTL Shop 4 auf JTL Shop 5 - wie ein nahtlosen Übergang vorbereiten? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
Neu Vesandlabel (von DHL) - Dateinamen automatisiert vergeben JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Reservierte Bestände von zurückgehaltenen Bestellungen freigeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Status von Retouren soll auf Retourenlabel | jQuery User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Connector - Übertragung von Versandinformationen Onlineshop-Anbindung 0
Feature Request: Globales Setzen von Sonderpreisen JTL-Wawi 1.7 10
nach Update von 1.5.52 auf 1.6.44 Wawi nur offline zu starten JTL-Wawi 1.6 11
Neu Änderung von Aufträgen im Bereich ,,Anmerkung" JTL-Ameise - Fehler und Bugs 5
Neu Kein Drucken von DHL-Versandscheinen über Packtisch/JTL-Shipping möglich Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 26
Neu jtl wawi das Verschwinden von Artikeln JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
URL Struktur von Kategorien automatisiert anpassen Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Suche Freelancer / kleine Agentur / Profi "Aufsetzen" von JTL-Shop Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 3
JTL Wawi Abgleich, kein Import von Kunden und Bestellungen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Verkauf von Gebinden auf Amazon, noch immer nur per Stückliste möglich? Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 4
Neu Anzeige von eigenen Feldern in der Artikelliste wie in 1.5.x möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-Shop Update von 5.1.2 auf 5.xxx auf - Wer kann kurzfristig helfen? Installation / Updates von JTL-Shop 7
Neu Probleme beim Import von Aufträgen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Übertrag von falscher Kategorie kaufland.de - Anbindung (SCX) 3
Fehler beim Öffnen von Kunden JTL-Wawi 1.7 3
Lieferant wird bei der Neuanlage von Artikeln nicht übernommen JTL-Wawi 1.6 0
Neu ecoDMS Rechnungen von Clientsystemen zum ecoDMS Server bringen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Workflow - Bilder von Artikel auslesen JTL-Wawi 1.6 3
Neu Versand-Label abhängig von Bestellung im Auftrag (Warengruppe) JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Artikelzustand von Artikeln mit MHD ändern Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Shopware - Übertragug von Bildern ausstehend JTL 1.5.55.0 Shopware-Connector 2
EK Preis von Stücklisten/Kinderartikel & Vaterartikel speichert nicht JTL-Wawi 1.6 1
Der von Ihnen gepflegte Wert ist zu lang. Kürzen Sie die den Wert entsprechend der Zeichenbegrenzung aus der API-Dokumentation auf '180' Zeichen. Otto.de - Anbindung (SCX) 2
Neu JTLer in der Nähe von Goslar/Braunschweig gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu 'Artikel 1 von 10' aus den SERPS entfernen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Wichtig So nehmt Ihr an der Open Beta von JTL-Plan&Produce teil JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Rücknahme von Artikle welche nicht über JTL oder LS-POS verkauft wurden Fragen rund um LS-POS 1
Neu Plötzlich uralte Artikel im Amazon Artikelbestand verfügbar - ohne Zutun von uns Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Rabatte von Variations-Artikeln werden im WaWi falsch berechnet Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Keine Anzeige von Aufträgen vor dem 10.08.22 JTL-Wawi 1.6 22
Neu Update von 1.5.55.2 direkt zu 1.6.43.1 JTL-Wawi 1.6 5
Neu Neue Rückgaberichtlinien von Amazon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 17

Ähnliche Themen