Neu Internetmarke falsch skaliert

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Manumal

Gut bekanntes Mitglied
16. März 2017
195
15
Hallo,

wir drucken Internetmarken über WMS und auch über das Ausliefern in der Wawi. Im WMS ist die Marke richtig skaliert (Anhang: 01.jpg) und in der Wawi zu groß (höhe + breite) PLZ und Ort sind dadurch abgeschnitten - Anhang: 02.jpg.

Wo könnte die Fehlerquelle zu finden sein?

Grüße
Manuel
 

Anhänge

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
461
99
Hallo @Manumal,

Hast du auch die Druckeinstellungen in der WAWI beachtet?

Wenn du in der WAWI bist gehst du einmal auf "Start" -> Drucker
In dem Fenster welches sich öffnet gehst du auf den Punkt "JTL-ShippingLabels"

1.JPG

Hier habe ich die Skalierung "An Druckerrand anpassen (proportional)"


Nutzt ihr die WAWI und WMS von unterschiedlichen Endgeräten?
Wenn ja hast du vielleicht die Druckereinstellungen am PC falsch bzw. die Papiergröße?

2.JPG

Ich hoffe ich konnte damit Helfen den Fehler zu finden.

Gruß
Patrick
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pifan

Tom2019

Mitglied
7. September 2019
27
3
Hallo, habe leider das selbe Problem (höhe und breite / PLZ und Ort abgeschnitten).
Finde allerdings keine passende Einstellung was den Drucker betrifft.
Habe alles soweit konfiguriert, bis auf die Papiergröße, die nicht zu finden ist.
Verwendet wird ein ZEBRA GX420T
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
461
99
Hallo @Tom2019,

Wir haben den ZEBRA GK420d ich denke aber mal das die Einstellungen ähnlich zu finden sind wie bei mir.

10.JPG

Als erstes gehst du bei Windows zu "Drucker und Scanner"
Dort musst du deinen Drucker (ZEBRA GX420T) auswählen
Dann drückst du beim Drucker auf "Verwalten"

Danach drückst du auf "Druckereigenschaften" (Roter Pfeil)
Es öffnet sich jetzt ein Fenster. Hier im Reiter Allgemein drückst du einmal auf "Einstellungen" (Blauer Pfeil)
Wenn du das gemacht hast öffnet sich das nähste Fenster Wo du die Papiergröße definieren kannst (Lila Pfeil)

Ich hoffe ich konnte dir damit Helfen

Mit freudlichen Grüßen
Patrick
 

Tom2019

Mitglied
7. September 2019
27
3
Danke für den Hinweis. Soweit habe ich es auch eingestellt (Nach den Vorgaben seitens JTL Guide), allerdings: Kommt das DHL Paketlabel linksbündig aus dem Zebra GX420t, also Strichcode, Adresse, alles eben und die Internetmarke immernoch abgehackt. Beide Label werden auf 100x150er Label gedruckt, auf dem gleichen Drucker. Wenn ich beim DHL Paketlabel "nicht druckbarer Bereich links auf 2,50 einstelle kommt zwar das DHL Label schön mittig raus, aber Internetmarke geht dann gar nicht mehr... :( Hier vielleicht noch jemand eine Lösung? Grüße PS: Harmonized Label bei Warenpost funktioniert leider überhaupt gar nicht :(
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
461
99
Wenn ich das richtig verstehe dann benutzt du für beide Label den gleichen Drucker.

Ist das nicht zu verschwenderisch?
Ich habe mir speziell für die Internetmarken einen Extra Label Drucker besorgt.
Diesen hier: DYMO LabelWriter 450
Somit habe ich mir beide Größen getrennt und habe keinerlei Probleme was die Skalierung bzw. Positionierung der Etiketten betrifft.

Ansonsten Versuchs nochmal mit der Skalierung aus der WAWI

1.JPG
 

Tom2019

Mitglied
7. September 2019
27
3
Ja das ist richtig. Ich habe 2 Zebra GX420t Labeldrucker, in dem einen liegt 100x150er Papier und in dem anderen 70x38er. Mit dem ersten drucke ich DHL Paket und Internetmarke, mit dem kleineren eigentlich nur Artikeletiketten. War schon ein gefummel den 2. Drucker so anzupassen, daß die Artikeletiketten ordentlich raus kommen. Habe schon versucht auf den kleineren Labels die Internetmarke zu drucken (mit den Einstellungen für die Artikeletiketten), allerdings ist auch da das Label abgehackt. Was für Labels (Größe) nutzt du für DHL und Internetmarke? Hast du im DHL Geschäftskundenportal auf 103x199 eingestellt? Habe auch gerade gesehen, daß du bei DHL keine Skalierung drin hast, wie kommen denn die Labels raus, alles schön mittig in der richtigen Größe?
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
461
99
Hallo @Tom2019,

Wenn ich das Richtig verstehe meinst du diese Vorlagen hier:

1.JPG

Dort habe ich seit Tag eins keine Anpassung gemacht oder machen müssen.

Die einzigen einstellungen die ich vorgenommen habe sind alle am Drucker bzw. an jedem PC von wo auf den Drucker zugegriffen wird.
(Ich habe eine Packstation mit dem Drucker. Habe aber noch weitere PC´s hier im Büro die zwischendurch auch mal ein Etikette drucken müssen und hier müssen die Druckereinstellungen auch vorgenommen werden.
Die müssen an jedem Endgerät gleich sein.)

Ich nutze für die DHL Lables den Zebra GK420d
Mein Papier hat die maße L 200 mm x B 100 mm (Weiter oben auch in meinen Druckereinstellungen zu sehen)
Und so kommt mein Etikette raus:

2.jpg

Für die Internet Marke habe ich ja den DYMO LabelWriter 450 und hier hat mein Papier die maße L 101 mm x B 54 mm
Der unterschied hier ist das man keine Tatsächliche größe angibt sondern ein Format deines Papiers.

3.JPG


Gruß
Patrick
 

Tom2019

Mitglied
7. September 2019
27
3
:) ich meine diese Einstellungen beim Versandschein - Druckvormat:

DHL-Geschaeftskundenportal-Label-Einstellungen-geschwaerzt.jpg

Die DHL Labels sehen so aus:

Etikett-DHL-Paket-3kg-geschwaerzt.jpg

Und die Internetmarken so:

Etikett-Warenpost-International-S-Tracked-Internetmarke-geschwaerzt.jpg

Wie du siehst, ist beim DHL Label alles zu weit nach links und bei der Internetmarke schneidet es die Firmenadresse oben links und rechts ab... und der Barcode ist echt unsauber gedruckt...
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
461
99
Jetzt hat es Klick gemacht. Sorry mein Fehler 🤣

Die einstellungen dort brauchst du nur wenn du über das Portal selber drucken möchtest. (Nutze ich eigentlich nie, sehr sehr selten das ich darauf zurückgreifen muss)
Dort habe ich das selbe wie du drin stehen.

Kannst du vielleicht mal Screenshots deiner Druckereinstellungen machen und wie du das in der WAWI Konfiguriert hast?
Vielleicht kann ich so einen Fehler erkennen.
 

Pifan

Mitglied
4. Mai 2019
75
5
Hallo @Manumal,

Hast du auch die Druckeinstellungen in der WAWI beachtet?

Wenn du in der WAWI bist gehst du einmal auf "Start" -> Drucker
In dem Fenster welches sich öffnet gehst du auf den Punkt "JTL-ShippingLabels"

Den Anhang 38894 betrachten

Hier habe ich die Skalierung "An Druckerrand anpassen (proportional)"


Nutzt ihr die WAWI und WMS von unterschiedlichen Endgeräten?
Wenn ja hast du vielleicht die Druckereinstellungen am PC falsch bzw. die Papiergröße?

Den Anhang 38895 betrachten

Ich hoffe ich konnte damit Helfen den Fehler zu finden.

Gruß
Patrick
@trennscheibenwelt

Vielen Dank für deine ausführliche Dokumentation :)
Wir nutzen es auch soweit und haben es nach anfänglichen Startschwierigkeiten tatsächlich hinbekommen.
Dennoch hätte ich da eine Frage.


Wir nutzen das Label 99012 (Large Address) und dennoch wird falsch skaliert oder zu klein ausgedruckt.
Bei Dymo ist - Bild 3 - Papiergröße 99012 ausgewählt.
Dennoch wird - Bild 1 - unter verfügbares Papier 30252 Address angezeigt und gefühlt wird es auch angewendet.

Eine Idee wie man dies Problem beheben kann?
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
461
99
@Pifan
Ich meine das die größe verwendet wird, was du (Bild 3) unter Papier/Ausgabe -> Papiergröße ausgewählt hast also "Label 99012"

Eventuell mal mit der Skalierung in der WAWI spielen ansonsten hab ich grade keine Idee grade

Mal doof gefragt aber nach ändern der "Papiergröße" und bestätigen mit "OK" habt ihr dann auf "Übernehmen" ung "Ok" gedrückt oder nur auf "Ok"?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pifan

Pifan

Mitglied
4. Mai 2019
75
5
@Pifan
Ich meine das die größe verwendet wird, was du (Bild 3) unter Papier/Ausgabe -> Papiergröße ausgewählt hast also "Label 99012"

Eventuell mal mit der Skalierung in der WAWI spielen ansonsten hab ich grade keine Idee grade

Mal doof gefragt aber nach ändern der "Papiergröße" und bestätigen mit "OK" habt ihr dann auf "Übernehmen" ung "Ok" gedrückt oder nur auf "Ok"?
Ja habe alles probiert.

Werde jetzt andere Etiektten kaufen und schauen wie es damit läuft.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Gelöst 24.07.2020 Störung Internetmarke Warenpost EU / International ohne Zusatzleistungen Gelöste Themen in diesem Bereich 0
Neu Porto Internetmarke Österreich JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Internetmarke: invalid Productcode JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Gelöst Deutsche Post / Internetmarke - The PPL is invalid! Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Gelöst Nur Versandetikett drucken Packtisch+ (Internetmarke) Arbeitsabläufe in JTL-WMS 4
Gelöst Woher nimmt die Internetmarke die eigenen Absender Adressdaten auf dem Label? Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Gelöst Internetmarke spinnt schon wieder Gelöste Themen in diesem Bereich 32
Neu Bilder falsch dargestellt. - dringend- JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Neu Inhalt Artikelspalte "Letzter Einkauf" ist falsch 1.5.24.1 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-Wawi überträgt die Grundpreise falsch Modified eCommerce-Connector 4
Verwiesen an Support/SP Kassenbestand falsch Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Lieferadresse oftmals falsch / komisch User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Fehler beim Abgleich - Passwort falsch Shopify-Connector 2
Offen WAWI berechnet Versandkosten falsch und übernimmt falsche Paypalsummen WooCommerce-Connector 1
In Bearbeitung Beschaffungszeit, wenn ausverkauft: - Wird falsch berechnet JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Lieferschwellenberechnung falsch JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Rechnungsbetrag falsch (Rechnungsvorlage) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Preisnachlässe von Amazon Bestellungen werden falsch übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Anzahl Artikel in WAWI falsch - Sync mit Onlineshop nicht möglich Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Auftragsnummer falsch, nachträglich ändern möglich ? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Beschreibung von JTL falsch Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Plugin Entwicklung - Artikel in den Warenkorb legen -> Warenkorb Gesamtsumme falsch Plugins für JTL-Shop 2
Neu Kunden werden falsch zu uralt anderen Kunden zugeordnet nach Update auf 1.5.19.0 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu nach Ameise Stückliste import - Bestand Artikel falsch - Haken Stückliste ausgeraut JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Kassenbuch Trinkgeld falsch berechnet JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu PayPal Rechnungskauf wird in der WaWi falsch zugeordnet JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu Falsch importierte Varkombis. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Produktvarianten werden falsch dargstellt WooCommerce-Connector 1
Neu Variationen werden Falsch angezeigt Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
In Bearbeitung Zahlungsdatum wird falsch hinterlegt!? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Preise im Shop bei 0% Ust. werden falsch angezeigt/berechnet. Gibt es eine Lösung? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 10
Ähnliche Themen