Neu Internetmarke - Briefmarken ID wird übermittelt obwohl Export deaktiviert

AM-Import

Aktives Mitglied
23. Oktober 2016
17
1
#1
Guten Tag,

ich habe gestern/heute meine ersten Internet Briefmarken über den Packtisch+ / JTL- Shipping erstellt, die Anbindung hat super geklappt, der Druck nach paar kniffligen Einstellungen dann auch.

Soeben habe ich in der eBay Verkaufsübersicht gesehen, dass die "ID" der Briefmarke zu eBay exportiert wird, obwohl ich es für die Versandart nicht aktiviert habe und auch kein PRIO o.Ä. dazu gebucht ist.
Ein ganz normaler Brief mit Porto 1,55 EUR ( Großbrief).

Im Prinzip stört mich das nicht... ist halt ein Tracking was nicht funktioniert (weil kein PRIO o. Einschreiben aktiviert). Nur der Kunde kann auf "böse" Ideen kommen, die zum Nachteil für den Händler werden.
Weil die Wawi ein ungültiges Tracking hochlädt/exportiert, kann der Kunde sagen: "Bei mir ist nichts angekommen, Tracking funktioniert auch nicht", dabei liegt die Sendung Zuhause und denkt sich einfach nur "Ah komm, versuche ich es Mal. Dann habe ich meine Bestellung und eine Rückzahlung bekomme ich auch noch". eBay wird dann zu Gunsten des Käufers entscheiden.

Sollte es doch an meiner Einstellung liegen, bitte ich um Hilfe. Mir ist keine andere Einstellungsmöglichkeit bekannt, wo das Tracking noch ausgeschaltet werden müsste.

Anlagen: Screenshots (Einstellung von der Versandart + eBay Übersicht)
 

Anhänge