Neu In eigener Sache: ServiceDesk > GREYHOUND Migrationstool

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

Sascha L.

Support
GreyhoundBanner
26. März 2022
15
23
Melle
Hallo zusammen,
wie ihr sicher alle schon mitbekommen habt, sind wir - GREYHOUND Software - jetzt mit JTL "verheiratet" 💒

Daher arbeiten wir mit Hochdruck an einer neuen Version von JTL Connect, dem Add-on für GREYHOUND, welches euch Auftragsdaten direkt in der Kundenkommunikation in GREYHOUND anzeigt. Aber als ob das nicht schon genug wäre, haben wir auch noch ein Migrationstool für ServiceDesk-Nachrichten geschrieben. Für alle diejenigen, die GREYHOUND ausprobieren wollen, aber den Aufwand der Umstellung scheuen, steht damit ein Programm bereit, mit dem sich sämtliche E-Mails aus dem ServiceDesk in GREYHOUND importieren lassen. Zumindest in unserer Entwicklungsumgebung mit Testdaten :D

Wir sind auf der Suche nach 2-3 mittelgroßen Unternehmen, die den ServiceDesk aktiv im Einsatz haben und grundsätzlich Interesse daran haben, GREYHOUND mit den eigenen Daten aus dem ServiceDesk zu testen.

Im Gegenzug kann ich anbieten, die Ersteinrichtung von GREYHOUND mit euch persönlich durchzuführen (ich oder jemand aus meinem Team).

Hinweis: Das würde natürlich nicht zu einer Weiterverwendung von GREYHOUND verpflichten! Wir bieten grundsätzlich eine unverbindliche und kostenlose 30-tägige Testphase an. Auch würden die Originaldaten nicht verändert werden.

Bei Interesse schreibt mir bitte gerne eine Nachricht direkt an support@greyhound-software.com.
Besten Dank für eure Unterstützung!

Sascha
 

Sascha L.

Support
GreyhoundBanner
26. März 2022
15
23
Melle
Werden die Daten aus der Datenbank gelöscht und somit die Datenbank kleiner? Das ist für viele ja aufgrund der SQL Lizenzierung eine wichtige Thematik.
Moin,
ich habe mir dazu ein Info von unserem Devteam geholt: Derzeit erfolgt die Migration ausschließlich lesend. Grundsätzlich wäre das Löschen aus der JTL-DB nach der Migration möglich, müsste aber mit JTL geklärt werden. Ich kann auch nicht abschätzen, wie aufwändig das wäre, da die JTL-Tabellenstruktur nicht ganz trivial ist. Ich würde daher einmal abwarten, ob sich überhaupt eine nennenswerte Menge an "migrationswilligen" ServiceDesk-Usern findet, für die das relevant ist :)
 

Sascha L.

Support
GreyhoundBanner
26. März 2022
15
23
Melle
Hier ein paar Screenshots des JTL ServiceDesk Converters - frisch und warm aus der Dev-Schmiede :cool:

Schritt-für-Schritt-Assistent:

ezgif-3-b05125b31f.gif

Label werden zu Gruppen in GREYHOUND (mit Hierarchie, die aber aus irgendeinem Grund gerade in JTL nicht zu erkennen ist)

screenshot_01_2024-03-25 15h08_231.png

Textbausteine eines jeden Users werden übernommen:
screenshot_01_2024-03-25 15h09_201.png

Und da beste zum Schluss: POP3- und SMTP-Konten werden übernommen :cool:

screenshot_01_2024-03-25 15h09_501.png
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
664
145
Hi,

wir werden Interessenten ein SQL Script bereit stellen, mit dem alle Servicedeskdaten gelöscht werden, um die DB wieder zu verkleinern.

Viele Grüße Michael
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sascha L.

kelvin.

Gut bekanntes Mitglied
15. Februar 2023
151
58
Frankfurt

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
664
145
Hi,

Du kannst dich gerne per PM melden. Wir prüfen das aber gerade nochmal intern durch, also schreib mich am Besten nächste Woche nochmal an, dann müssten wir das clean haben.

Viele Grüße Michael