HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Petuchov

Sehr aktives Mitglied
1. Oktober 2009
1.693
23
Augsburg
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo zusammen,
der Datenexport für Inlandssendungen scheint zu funktionieren, nur irgendwas ist mit den Auslandssendungen noch nicht in Ordnung.
Hier die Fehlermeldung von Intraship:
Error-LevelSendungs-IDFehlermeldung
Error821Ungültiger Produktcode/Teilnahme eines Kontos.
Warning821Diese Produktart ist nur für den Versand im Inland vorgesehen.
Warning
821Bei der Empfängeradresse fehlt der Kontakt.
Info821

Was kann das sein?

Grüße und Danke!

1.Ungültiger Produktcode: Du hast den falchen Produktcode eingetragen zb "EPN" ist ehemals Europack National. Teinahme (Zeile 37 prüfen ) (=07?)
2. Wenn EPN , kannst Du keine Pakete ins Ausland schiicken
Bei internationalen Paketen ist der Produktcode "BPI". Für Deutschland ist das "EPN".
Außerdem muss bei den internationalen Paketen das Feld "Kontakt" zwingend ausgefüllt sein, zusätzlich zum Feld "Firma"
Bei der Empfängeradresse fehlt der Kontakt. Kundendaten prüfen

BPI Business Paket International Weltpaket
EPI DHL Europack International DHL Europaket
EPN Europack National DHL Paket
EUP DHL Europlus Keine Änderung
EXI Express Ident Keine Änderung
EXP Express Paket Keine Änderung
IMP Importservice - DHL Europlus Keine Änderung
OFP Officepack Keine Änderung
TAS Retoure - Europack National DHL Retoure
RPN Regiopaket AT Regiopaket AT
 

eysenhut

Gut bekanntes Mitglied
17. August 2009
201
14
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo Charlyhahn,
vielen Dank für Deinen Beitrag. Bei mir steht tatsächlich als Produktcode EPN (Zeile 3) drin.
Die Teilnahme (ist bei mir Zeile 34) habe ich auf 07 gestellt, natürlich klappts so auch nicht, weil ja wohl der Produktcode falsch ist.
Jetzt stellt sich für mich daher die Frage, brauche ich also 2 Exportvorlagen, eine für national und eine für international?
Tschuldigung, falls ich mich einfach zu blöd anstelle...

Grüße und Danke!
 

padso

Aktives Mitglied
1. Juni 2010
34
0
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

... brauche ich also 2 Exportvorlagen, eine für national und eine für international?
Tschuldigung, falls ich mich einfach zu blöd anstelle...

Grüße und Danke!

Ich habe zwei gemacht.

Zum anderen, in der Vorlage ist noch ein Fehler drin. Und zwar sollte in Feld 147 - Firmenname 2 die #Kunde_Liefer_Firma drin stehen und nicht #Kunde_Rechnung_Firma#.

Sonst klappts eigentlich super :D
DANKE
 

eysenhut

Gut bekanntes Mitglied
17. August 2009
201
14
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo Padso,
ich komm bei mir einfach nicht weiter...
Kannst Du mir vielleicht Deine Auslandsvorlage zur Verfügung stellen?
Das wäre ganz toll!
 

eysenhut

Gut bekanntes Mitglied
17. August 2009
201
14
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo miteinander,
ich glaub ich habs jetzt verstanden - manchmal dauert eben etwas länger, bis der Knoten geplatzt ist.
Vielleicht gehts ja anderen auch so wie mir, die gerne mal wie der Ochs vorm sprichwörtlichen Berg stehen, daher versuche ich die ganze Geschichte mal aufzudröseln.
Ich finde nämlich, wenn man das System verstanden hat, kann man sich vieles selber ganz gut erschließen.
Alles auf Basis der hier besprochenen Exportvorlage.

Die Exportvorlage produziert durch das Exportieren einer Adresse ja eine CSV-Datei.
Dabei wird jeder Wert aus der Vorlage in die CSV übernommen und durch dieses Zeichen hier | vom nächsten Wert getrennt.
Produziert also Intraship beim Import folgende Fehlermeldung: Das Feld in Zeile X im Feld Y ist leer/falsch belegt oder was auch immer, kann man anhand der CSV nachsehen, welches Feld das ist.
Dazu muss man kurz die Vorlage in der Wawi erklären: In der Vorlage steht des öfteren mal im Feld "Beschreibung" das Wort "Satzart", welches mit Standartwerten wie z.B. DPEE-SHIPMENT, DPEE-SENDER, DPEE-ITEM, DPEE-NOTIFICATION belegt ist. Dieses Feld "Beschreibung" erzeugt in der CSV-Datei eine neue Zeile mit jeweils am Zeilenanfang die Import-ID und danach ein DPEE-Wert.
Nun sucht man sich einfach die Zeilennummer der Fehlermeldung, schaut in der Wawi-Exportvorlage nach dem DPEE-Wert des Zeilenanfangs und zählt dann einfach die Felder in der Wawi-Vorlage nach unten (die Nummer ist das erste Feld, die erscheint in der Wawi-Vorlage nicht, daher kann man auch einfach beim DPEE-Wert mit "2" beginnen). Schon hat man das "Problemfeld", in dem man etwas z.B. am Wert ändern muss.
Natürlich betrifft die Erklärung jetzt nicht die Eintragung der Standardwerte, das ist ja individuelle Einstellungssache.

Im übrigen habe ich wirklich zwei Exportvorlagen erstellen müssen, eine für den Inlandsversand und eine für den Auslandsversand.
Beim Auslandsversand muss man beim Produktcode (bei mir Zeile 3) einen anderen Wert eintragen (BPI) als beim Inlandsversand (EPN).
Zusätzlich war bei mir für den Auslandsversand noch ein zusätzlicher Wert nötig: Kontaktperson (Zeile 150) - Kunde_Liefer_VornameName, denn der Wert ist bei mir in Intraship ein Pflichtfeld.

Eigentlich also garnicht so schwer, wenn man es verstanden hat.
 

matthias.trum

Aktives Mitglied
5. Februar 2012
10
0
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

@eysenhut: kann ich nur bestätigen. bei mir sind es sogar 5 Vorlagen, alle mit eigener Teilnahmenummer, dadruch wird das entsprechende Produkt gewählt (Deutschlandpaket, Europapaket usw.).
 

starfish

Aktives Mitglied
6. November 2010
51
1
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo,

kann mir bitte jemand ein Tipp geben, was die Fehlermeldungen bedeuten:

Error-LevelEmpfänger-IDFehlermeldung
Info-Das Pflichtfeld in Zeile 1 im Feld 8 ist leer.
Error-LevelEmpfänger-IDFehlermeldung
Info-Das Pflichtfeld in Zeile 1 im Feld 13 ist leer.
Error-LevelEmpfänger-IDFehlermeldung
Info-Das Pflichtfeld in Zeile 1 im Feld 14 ist leer.
Error-LevelEmpfänger-IDFehlermeldung
Fatal-Das Feld Straße in Reihe 1 darf nicht NULL sein.
Zusammenfassung
Import ist fehlgeschlagen.

Grüße und Danke !
 

starfish

Aktives Mitglied
6. November 2010
51
1
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Das Feld Straße in Reihe 1 darf nicht NULL sein.

Wenn ich meine *.txt Datei anschaue, ist die Strasse vom "Sender", wie auch vom "Receiver" eingetragen. Name, Strasse, PLZ und Ort wird durch | getrennt.

Warum kann es trotzdem nicht gefunden werden?
 

krisenshop

Aktives Mitglied
1. Januar 2011
3
0
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

HIIILFE!!!
Ich hab nun - glaub ich - alles zerstört. Ich habe die Datei heruntergeladen und importiert, was auch funktioniert hat. Dann wollte ich die Zeilen für den Statusmailversand im Intraship noch implementieren. Das habe ich in die XML-Datei eingefügt.

Danach habe ich zuerst die Vorlage gelöscht und wollte sie dann - mit dem implemetierten Code - wieder importieren. Leider lässt sich jetzt bei mir überhaupt keine Vorlage mehr importieren. Egal, ob das original oder das mit dem zusätzlichen Code - NIX geht mehr. Hat mir jemand einen Tipp?
 

kotschima

Aktives Mitglied
13. Juli 2012
34
3
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo,
kann das jemand auch für EasyLog 6.0 von DHL erstellen?
Gruß kotschima
 

Glare

Gut bekanntes Mitglied
27. Juni 2012
132
1
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Ich habe ein Problem mit den Nachnahme Bestellungen, hier habe ich in Spalte 13: Nachnahme Wert: $#Auftrag_Nachnahmebetrag#$ stehen. Es wird nun aber nicht 30,80€ ausgegeben sondern 3080€ !!!
Woran kann das liegen? Bisher mußte ich jedesmal den Wert von Hand im Intraship Portal ändern.

Gruß Sascha
 

Petuchov

Sehr aktives Mitglied
1. Oktober 2009
1.693
23
Augsburg
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Ich habe ein Problem mit den Nachnahme Bestellungen, hier habe ich in Spalte 13: Nachnahme Wert: $#Auftrag_Nachnahmebetrag#$ stehen. Es wird nun aber nicht 30,80€ ausgegeben sondern 3080€ !!!
Woran kann das liegen? Bisher mußte ich jedesmal den Wert von Hand im Intraship Portal ändern.

Gruß Sascha

Da hilft nur auf-oder abrunden. Problem Komma/Punkt DHL und JTL haben unterschiedliche Formatierung
 

Glare

Gut bekanntes Mitglied
27. Juni 2012
132
1
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hmm, in der .csv Datei landet aber weder ein Punkt noch ein Komma.
 

Arne

Gut bekanntes Mitglied
2. Mai 2011
288
3
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo,

ich habe mich mit DHL Intraship etwas näher beschäftigt und es in die Wiki aufgenommen, mit der neuen JTL-Wawi wird das Exportformat enthalten sein.
Welcher Produktcode und welche Teilnahme individuell genutzt werden kann steht im Tutorial beschrieben.

Kategorie:JTL-Wawi:Versand

Grüße Arne
 

clickser

Aktives Mitglied
28. September 2012
3
0
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo!

Nochmal eine Frage zu der Exportvorlage.
Welches Feld in der vorlage entspricht der Checkbox "E-Mail Benachrichtigung" (beim manuellen Anlegen eines Auftrags in Intraship)?

Ich möchte das der Kunde seine Sendungsnummer automatisch per mail bekommt.

gruß
 

Judy_Bee

Aktives Mitglied
4. Januar 2013
2
0
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Momentan ist Intraship 5.9 online und ich habe die Datei so angelegt wie beschrieben. Jedoch erhalte ich von Intraship nach dem Import folgende Meldung: Die Struktur des Importfiles ist fehlerhaft. Mindestens eine Sendung hat fehlende Komponenten. Wer hat aktuell eine Exportvorlage für Intraship erstellt und kann mir Tipps geben? DANKE.
 

simunse

Gut bekanntes Mitglied
1. April 2008
296
11
AW: HowTo. Aktuelle Anleitung für Datenexport zu Intraship 5.5

Hallo Judy, eigentlich funktioniert die Vorlage der aktuellen Wawi sehr gut. Du mußt nur 1-2 Änderungen gemäß der Wiki vornehmen und dann sollte es passen...
Kategorie:JTL-Wawi:Versand