Neu Google Search CLS Fehler

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

3jojojo

Gut bekanntes Mitglied
20. Januar 2016
655
18
Hallo Leute

Ich habe heute in der Search Console gesehen das ich mehrer Fehler habe (CLS-Fehler: mehr als 0,25 (Mobilgerät)). Zu finden ist der Fehler vor allem auf der Detailseite und ich gehe davon aus das es das Produktfoto ist. Meine Werte beim CLS Wert liegen bei 0,5 aufwärts.

In der Beschreibung der Search Console wird der CLS Wert zum verschieben während des Seitenaufbaus beschrieben. Im JTL Demoshop ist der CLS Wert bei einer Prüfung bei 0. Kann bitte mal jemand prüfen wie hoch der Wert bei euch ist?
 

3jojojo

Gut bekanntes Mitglied
20. Januar 2016
655
18
Was genau macht der Falsch? Denn wir haben das gleiche Problem und auch diesen im Einsatz!
Schau mal bei dir in die search console du müßtest da etliche Fehler beim CLS Wert haben. Grund dafür ist das sich durch das Lazy Load beim Aufbau die Seite verschiebt und das mag google nun nicht. Daher gibt es in der Bewertung der Seite Abzüge.
 

3jojojo

Gut bekanntes Mitglied
20. Januar 2016
655
18
Ok, gibt es ein Update oder aber kann man das Abschalten, ja den schlechten Wert habe ich auch gesehen!
Bisher gibt es noch kein Update von Knoell Marketing aber der Fehler ist bekannt. Du kannst die auch gern nochmals anschreiben vielleicht gibt es heute schon was neues. Keine Ahnung wie hoch die Priorität bei denen für ein Update ist.

Es gibt nur eine Möglichkeit das abzuschalten und das wäre Lazy Load zu deaktivieren. Dann wäre aber einer der großen Vorteile des Plugins aber dahin.
 

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
Hallo zusammen,

ja - durch die Funktion CSS Optimizer tritt dieses "Problem" auf.
Diese sorgt jedoch zugleich für ein schnelleres Laden der Seite weil der CSS Teil der Seite nicht blockiert.
Der Nutzen des CSS Optimizers ist dabei höher als der Verlust der Layoutverschiebung.
Die "Layoutverschiebung" ist im Prinzip "vorbei" wenn ohne den CSS Optimizer noch gar nichts zu sehen wäre (im zeitlichen Ablaufdiagramm).

Vergleicht man mal in etwas besseren Tools als Pagespeed Insights sieht man, dass der Punkt "Start Render" oder wie auch immer es je nach Tool genannt wird - gemeint ist "Wann sieht der Besucher die ersten Dinge auf der Seite" - deutlich früher ist, die Gesamtzeit ein bisschen besser usw.

Kurzum: Der dadurch entstehende Effekt ist leider so, aber es ist definitiv der bessere Weg.

Dennoch arbeiten wir hier bereits schon eine Weile dran um bessere/schönere Wege zu finden.
Das ist jedoch kein Ablauf indem man einen "Fehler" behebt, sondern versucht andere Wege zu gehen, und das auch nicht nur auf das EVO Template beschränkt usw...
 

3jojojo

Gut bekanntes Mitglied
20. Januar 2016
655
18
Das der CSS Optimizer einen Nutzen hat ist klar allerdings sorgt die Layoutverschiebung dafür das der Test der Core Web Vitals nicht bestanden wird was von google definitiv als Fehler gewertet wird und so nicht bleiben kann.
 

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
Okay, aber welcher Faktor sorgt dafür dass es wieder gut ist?

Ist es in diesem speziellen Fall ggf. etwas anderes?
Den CSS Optimizer können wir wie oben angesprochen so bestätigt und arbeiten da wie gesagt dran.

Hier scheint es jedoch ggf. etwas ganz anderes zu sein. Die Search Console ist hier auch eher Information über die "letzten Tage" (und früher).
Für einen aktuellen Stand müsste man via Pagespeed Insights prüfen. Einmal mit Plugin und einmal ohne (respektive Teilfunktionen wie eben den CSS Optimizer, der hier aber auszuschließen ist weil er ja gar nicht an ist) und dabei die Werte von "Kumulative Layoutverschiebung" vergleichen.
 

3jojojo

Gut bekanntes Mitglied
20. Januar 2016
655
18
Lazy Load. Wenn ich mit Lazy Load den Speedtest über pagespeed mache komme ich auf einen CLS Wert von 0,436 und ohne auf 0 (wie zum Beispiel auch im JTL Demoshop). Der CLS Wert dürfte maximal bei 0.1 sein.

Das Problem ist auch das der CLS Wert eben auf allen anderen Seiten zu hoch ist (Kategorieseiten zB)
 

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
Wir sind an der neuen Version des Speed Optimizer dran.
Aber das ist leider sehr aufwendig.

Problem: Lazy Loading an - CLS meckert. Lazy Loading aus:Gesamtdauer meckert.
Lösung: Gibt es eigentlich nicht! ;)
Nach wie vor: Das CLS Problem ist deutlich kleiner als die Gesamtladezeit. Das eine verursacht einfach da andere.

Daher dauert auch die "neue" Version leider so lange, wir prüfen hier wirkliche alle Möglichkeiten.

Vielen Dank für die Geduld.
 

3jojojo

Gut bekanntes Mitglied
20. Januar 2016
655
18
Wir sind an der neuen Version des Speed Optimizer dran.
Aber das ist leider sehr aufwendig.

Problem: Lazy Loading an - CLS meckert. Lazy Loading aus:Gesamtdauer meckert.
Lösung: Gibt es eigentlich nicht! ;)
Nach wie vor: Das CLS Problem ist deutlich kleiner als die Gesamtladezeit. Das eine verursacht einfach da andere.

Daher dauert auch die "neue" Version leider so lange, wir prüfen hier wirkliche alle Möglichkeiten.

Vielen Dank für die Geduld.
Mal ne blöde Frage beim Hauptartikelbild (Artikel-Detailseite) braucht es doch eh kein LazyLoad oder sehe ich das falsch? Diese ist ja sowieso im Hauptbereich und soll geladen werden. Ein späteres laden wäre ja mehr als schlecht für den Largest Contentful Paint (LCP). Soweit ich die CLS Berechnung verstanden habe werden ja nur Objektverschiebungen die im sichtbaren Bereich sind berechnet.
 

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
Die Frage ist nicht blöd, sondern genau richtig!
Wir haben das z.B. in unserem Template auch so gelöst. Ebenso in der Kategorieansicht - die ersten beiden Bilder werden nicht nachgeladen.

Aber in dem speziellen Fall: Evo (oder gleiches Verfahren) und Attikeldetailseite: Hier wird die Gallerie sowieso nachgeladen, vollständig (also nicht nur das Bild sondern der gesammte Quelltext davon) und das schon von JTL aus dem Standard heraus. Allerdings nicht zur Performance (denn dann wäre der Quellcode schon da) sondern aus technischer Sicht um die Galleriefunktion zu ermöglichen (ähnlich wie bei Slidern).

Diese Bilder laden wir also gar nicht nach (weil es nicht geht).
 

3jojojo

Gut bekanntes Mitglied
20. Januar 2016
655
18
Die Frage ist nicht blöd, sondern genau richtig!
Wir haben das z.B. in unserem Template auch so gelöst. Ebenso in der Kategorieansicht - die ersten beiden Bilder werden nicht nachgeladen.

Aber in dem speziellen Fall: Evo (oder gleiches Verfahren) und Attikeldetailseite: Hier wird die Gallerie sowieso nachgeladen, vollständig (also nicht nur das Bild sondern der gesammte Quelltext davon) und das schon von JTL aus dem Standard heraus. Allerdings nicht zur Performance (denn dann wäre der Quellcode schon da) sondern aus technischer Sicht um die Galleriefunktion zu ermöglichen (ähnlich wie bei Slidern).

Diese Bilder laden wir also gar nicht nach (weil es nicht geht).
daran liegt es dann sicher auch das der LCP so schlecht ist. Das wird nach dem CLS nämlich noch der nächste Punkt werden.
 

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
Das lässt sich leider nur durch Templateanpassungen beheben.
Hier leider auch nicht einfach mit simplen Codes, sondern die ganze JS-Bibliothek der Gallerie muss angepackt werden.

Normaler Ablauf beim STandard:
  1. Es wird ein JSON Objekt generiert das alle Produktbilder hat
  2. Es wird beim Seitenladen zu HTML Code zusammengebaut
  3. Dieser Code wird dann in die Seite eingefügt und mit Funktionen versehen (beim Klicken auf ein Thumbnail dann das große Bild anzeigen, Pfeilfunktion usw.)
  4. Bei WEchsel einer Variation oder ähnliches wird das JSON Objekt (mit den Bildern) entsprechend manipuliert und es geht wieder bei Schritt 2 los.

Wir haben das so gelöst, dass wir beim ersten Laden Schritt 2 und 3 sparen und das direkt in das Template schreiben, es gibt aber weiterhin alle Funktionen, sodass ein Variationswechsel usw. das auch sauber abbilden kann.
Dabei muss man nur zusehen dass der generierte Quellcode dem von der direkten Templateausgabe entspricht, damit es nicht zu unterschiedlichen Darstellungen kommt.

Sorry - aber das lässt sich nicht mit einem Plugin wie dem Speed Optimizer anfassen, das geht nur direkt im Template.
Aber wir müssen das bestmögliche mit dem Speed Optimizer rausholen - an Hand dessen was vorgegeben ist.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Google Search CLS Fehler Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 9
Neu In Google-Search-Console sind bei Abdeckung weniger Seiten als bei Sitemap-Einreichung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Fehlerhinweis durch Google Search - wo kann ich die Beheben? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Google Shopping Export per Aufgabenplaner nicht komplett Plugins für JTL-Shop 1
Neu Exportformat Google Shopping eine Frage Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel sind im Shop, aber über Google nicht zu finden, sind von Google indexiert, aber ausgeschlossen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 14
Neu Google Merchant Center: Kontosperrung aufgrund eines Richtlinienverstoßes: Fehlende Zahlungsinformationen + Nicht genügend Kontaktdaten +... Betrieb / Pflege von JTL-Shop 6
Neu Google Shopping Plugin JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 2
Neu Google Shopping Export Variationen Feld Size Too many values [size] Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Das neue Plugin Google Analytics JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 15
Neu Consent-Manager Google Analytics eintragen JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 20
Neu Neues Plugin: Google Ads Conversion (PHP Lösung / keine Cookies) Plugins für JTL-Shop 1
Neu TLD .shop oder .de besser für Google-Ranking? User helfen Usern 5
Neu Google Anlalytics Schnittelle Schnittstellen Import / Export 0
Neu Google Analytics e-Commerce einrichten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Google local Feed - Artikelzustand zwingend erforderlich - shop3 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Sitemap Konnte nicht abgerufen werden in Search Console Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu CLS Fehler in Search Console Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3