Neu externe Auftragsnummer in XRechnung - wo einfügen ?

mischael134

Gut bekanntes Mitglied
5. September 2013
133
8
Ich muß für einen meiner Kunden XRechnungen einreichen.
Die Erstellung aus der Wawi hat soweit geklappt. Allerdings wurde die Auftragsnummer des Kunden nicht hinterlegt. Und entsprechend wurde die Rechnung im nachhinein abgewiesen.
Ich habe schon versucht die Auftragsnummer in Ext.Nr. zu schreiben (in dem Feld landen normalerweise die Bestellnummern des Shops), aber das wurde nicht exportiert.
Weiß jemand welches Feld ich im Auftrag in der Wawi mit der A-Nummer des Kunden füllen muß, damit das in die XRechnung an der richtigen Stelle mit aufgenommen wird ?

Wäre für jeden Hinweis dankbar.

Grüße
Michael
 

mischael134

Gut bekanntes Mitglied
5. September 2013
133
8
Ich habe das Problem jetzt so gelöst, dass ich in der XRechnung Druckvorlage die Ausgabe der internen Auftragsnummer auf die externe Auftagsnummer umgestellt habe.
Die interne ist nicht änderbar, aber die externe schon. In der externen steht z.B. auch die Bestellnr des Webshops, wenn der Auftrag von dort kam.
Da die Institutionen, die eine XRechnung verlangen normalerweise nicht über den Shop bestellen, kann ich die "Mißhandlung" dieses Feldes verschmerzen...

In der Druckvorlage habe ich die Zeile
SELECT tBestellung.cBestellNr AS Auftragsnummer

so geändert:
SELECT tBestellung.cInetBestellNr AS Auftragsnummer

Eigentlich hätte ich das gerne über ein Auftragsattributsfeld gelöst, aber soweit reicht mein Vertrauen in meine Fähigkeiten nicht ;)

Falls mir einer sagen kann, wie ich stattdessen ein Auftragsattribut an dieser Stelle
{% capture query -%}
SELECT tBestellung.cInetBestellNr AS Auftragsnummer
FROM dbo.trechnung
JOIN dbo.tBestellung ON trechnung.tBestellung_kBestellung = tBestellung.kBestellung
WHERE trechnung.kRechnung = {{ Report.InternalId | SqlEscape }}
{% endcapture -%}\

abgefragt bekomme, wäre ich immer noch dankbar für die Hilfe.

Grüße
Michael
 

Ähnliche Themen