Neu Etikettendrucker gesucht

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
8. Juni 2018
229
22
#1
Hi zusammen,

wir suchen einen Etikettendrucker. Soll benutzt werden für Versandlabels, aber auch für Archivierungs- und allg. Beschriftungszwecke. Daher wäre Thermotransfer nötig. Ebenfalls sollte die Kiste einen LAN-Anschluss haben und idealerweise auch 300dpi. Sonst gibt's keine besonderen Anforderungen - Druckgeschwindigkeit ist egal, Abreißkante reicht völlig. Keine Spender oÄ nötig.

Ich hab mich jetzt mal bei Zebra umgeschaut, denn die Geräte werden ja im allgemeinen sehr gelobt. Die Seite labelident.com ist allerdings so schlecht, dass man kaum wirklich die Unterschiede der Geräte sinnvoll vergleichen kann.

Folgende Geräte sehen geeignet aus:

Bildschirmfoto 2019-03-15 um 17.40.35.jpg

Der 1. und der 3. leider nur mit 200 dpi - würde sicherlich zur größten Not auch gehen, 300 dpi wäre mir aber lieber.

Pos 2 ist teurer als Pos 4, wobei 4 für mich "besser" ausgestattet aussieht? Pos 5 ist etwas teurer als 4, kann aber im Vergleich zu 4 nur Thermotransfer und kein Thermodirekt - macht also doch irgendwie keinen sinn, dass der 20€ teurer ist, wenn er weniger kann?

Kennt sich hier wer aus und kann etwas Licht ins Dunkle bringen :D

Danke euch und schönes Wochenende!
 

itnetwork

Aktives Mitglied
21. Oktober 2011
4
0
#2
Hi,

nimm die Pos. 2, dann hast du genau das was du in den Anforderungen geschrieben hast. Einen 300 dpi fähigen Thermotransferfähigen mit Lan an Board.

die letzte Pos kannst rein theoretisch auch nehmen, das ist in der Tischdrucker-Variante der nächst größere, Unterscheidet sich nochmal in der Druckgeschwindigkeit und hat auch noch Bluetooth mit an Board.
 
8. Juni 2018
229
22
#3
Danke fürs Feedback! Kannst du dir erklären, warum Pos2 teuer ist als 4? 4 sieht besser ausgestattet aus, ansonsten erkenne ich irgendwie keine Unterschiede...