Neu Einige Fragen zur Reihenfolge eines Initialimports von Shopware sowie Änderungen

Huhugonzo

Neues Mitglied
6. November 2019
20
1
Moin Moin,

bevor ich jetzt für jede Frage einen eigenen Beitrag erstelle, möchte ich lieber diesen Beitrag dazu nutzen um meine Fragen zu stellen.

Ausgangslage: Bisher wurde ausschließlich Shopware als Shop genutzt, ohne eine Wawi. Bis jetzt wurden mehr als 2.400 Artikel im Shop erstellt und diese mit dem Drittanbieter Plugin eBay Export von Coolbax auf eBay zusätzlich mit angeboten. Nun stehe ich vor dem Problem, dass ich neben den Einzelartikeln die Artikel auch als "eBay Variationsangebote" einstellen möchte. Dieses wird durch Shopware bzw. dem Plugin nicht unterstützt. Der Beitrag "eBay-Variationsangebote aus bestehenden Artikeln erzeugen" ist GENAU das was ich brauche :) Somit komme ich um die JTL Wawi einfach nicht vorbei. Schließlich soll jeder Artikel auch nur einmal in der Wawi gelistet werden.

Aktuelle Situation: Ich habe einen Initialimport durchgeführt und habe bei den 2.400 Artikeln (Jeder Artikel ist ein Variationsartikel) keine Probleme gehabt, auf dem ersten Blick schaut alles gut aus, aber halt nur auf dem ersten Blick.

Frage 1: In Shopware habe ich bei den Artikel Beschreibungen aber auch in den SEO META Angaben mit einem Sonderzeichen gearbeitet "Häckchen". In der Wawi wird bei jedem Artikel jetzt ein ? anstelle dem Sonderzeichen angezeigt.
Meine Vorgehensweise: Ich exportiere mit der Ameise einmal die komplette Artikeldaten Liste und ersetze in Excel mit der "Wechseln" Formel die Fragezeichen in den jeweiligen Zellen und ersetzte das Fragezeichen mit einem HTML Code z.b. "✔" richtige Vorgehensweise?
Frage Aktuell : NICHT GELÖST

Frage2: In Shopware habe ich die Lagerplätze bisher im Kommentarfeld hinterlegt. Ich werde vorerst nur mit dem Standardlager arbeiten (kein WMS Lager) und würde den Wert in das Kommentarfeld 1 unter "Bestandsübersicht" hinterlegen. Gibt es bei diesem Feld eine Zeichenbegrenzung bzw. sind Zeichen wie "/" erlaubt?
Meine Vorgehensweise: Ich exportiere die Liste via Ameise und ziehe mir das Feld "Attribute/Merkmale" heraus, darin befinden sich aktuell in der Wawi meine in Shopware angelegten Kommentare. Diese würde ich dann im Kommentarfeld 1 einfach importieren. richtige Vorgehensweise?
Frage Aktuell : NICHT GELÖST

Ich werde meine Fragen hier immer erweitern, sodass ich das Forum nicht zuspamme und werde es zudem farblich markieren, sodass man gut sehen kann, welche Fragen ich noch nicht gelöst habe

Gruß
und DANKE allen die mir helfen!
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.270
354
Ich fang mal an, indem ich das Thema in den Shopware- Connector-Bereich verschiebe ;) Da hast du dann das geballte Wissen der Profis zum Thema.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü