Neu ecoDMS neue Installation

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

KUHoepcke

Mitglied
18. August 2018
3
0
Hallo zusammen, ich wollte nochmal einen Versuch mit ecoDMS starten. Habe die Version 18.09 installiert. Auf ewinem Rechner (Win 10 Enterprise) hab' ich den Server installiert, auf meinem Arbeitsplatzrechn er den Client und den Drucker. Dann habe ich lange versucht, eine Verbindung vom Client zum Server aufzubauen, es kam immer die Meldung, dass der Server nicht antwortet. Als ich dann auf dem Pseudoserver den Task-Manager gestartet habe, konnte ich zwar zwei Einträge finden ("ecoDMS Server 18.09" und "ecodmspsql-10"), aber beide hatten den Status "Beendet". Als ich diese dann im Task-Manager gestartet hatte, war das Problem gelöst und ich konnte mit dem "Connection Manager" eine Verbindung herstellen und auch den Client danach starten. Nur - wenn ich den Rechner 'runterfahre und am nächsten Tag wieder starte, sind die zwei Diewnste wieder mit dem Status "Beendet" versehen.
Kann mir jemand einen Tipo geben, wie ich einen automatischen Start bekommen kann?

Danke im Voraus.

Gruß aus Cux: Kay-Uwe
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
741
65
Mach mal einen Rechtsklick auf "Start" (Windosfahne unten links) wähle dann "Ausführen", in das dann erscheinende Feld gibst Du "services.msc" (ohne die ") ein und besätigst mit Enter. Danach siehst Du die Auflistung der Dienste und kannst zu "e" scrollen.

Wie ist denn dort der Starttyp bei den beiden Diensten?

Steht dieser auf "Automatisch"?