1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Neu Doku Plugin-Erstellung?

Dieses Thema im Forum "Technische Fragen zu Plugin- und Templateentwicklung" wurde erstellt von tom_nam, 10. April 2018.

Schlagworte:
  1. tom_nam

    tom_nam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich suche einen Einstieg in die Plugin-Programmierung.
    Wo finde ich denn die Doku dazu?
    Mich würde auch die Doku der Datenbank interessieren, also wie die Tabellen und Felder heißen.
    Tom
     
  2. NETZdinge.de

    NETZdinge.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
  3. tom_nam

    tom_nam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Prima, danke.
    Aber was meinst Du mit "einfach reinschauen" ?
     
  4. NETZdinge.de

    NETZdinge.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Na phpmyadmin auf und gucken... ;)

    Ich will dir nicht zu nahe treten, aber bist du dir sicher dass du Plugins programmieren möchtest, wenn du nicht einmal weißt, wie man in die Datenbank reinschaut? Man kann da viel kaputt machen...
     
  5. tom_nam

    tom_nam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, bin sicher :) Deshalb frage ich ja nach einer Doku.

    Z.B. ich brauche in Plugin, welches den Bezahlstatus einer Bestellung verarbeitet. Es gibt ein Feld cStatus in einer Tabelle tbestellung. Da drin steht dann 1 oder 2 oder was noch? Was bedeutet das? Sagt mir phpmyadmin das?

    Tom
     
  6. NETZdinge.de

    NETZdinge.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Phpmyadmin ist eine Software, mit der du eben die Tabellen, Felder und Inhalte sehen und bearbeiten kannst. Oder SQL Querys absetzen kannst. Wird auch zum Beispiel im JTL Hosting verwendet.

    Aber offensichtlich hast du doch schon in die Datenbank hinein gesehen, wenn du die Tabelle, Feld und Inhalt kennst?
     
  7. tom_nam

    tom_nam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nein, ich lese das aus einem vorhandenen Plugin-php, welches ich jetzt ändern muß, weil der Ersteller nicht mehr greifbar ist. Als Programmierer komme ich aber aus einer ganz anderen Ecke (C#, SQLite), deshalb frage ich ja nach der Doku. Muß mich da jetzt rein fuchsen.
     
  8. NETZdinge.de

    NETZdinge.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ach so...

    Phpmyadmin ist quasi sowas wie das Server Management Studio von MS...

    Dokumentiert ist das nix für die DB, zumindestens nicht öffentlich...
     
  9. tom_nam

    tom_nam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wir haben jetzt einen Zugang gelegt.
    Mit Adminer, ist wohl sowas ähnliches wie Phpmyadmin.

    Das führt mich wieder zu der Frage der db-doku, aber Du sagst ja, daß es da nichts öffentliches gibt.

    Z.B. das Feld cStatus in einer Tabelle tbestellung. Wie gesagt, wir brauchen den Bezahlstatus.
    Bei uns kommen da 4 verschieden Werte vor: -1,2,3,4
    Wie kriegt man denn raus, was für eine Logik da hinter steckt?
    Try and error? Wie macht ihr plugin-Profis das denn?

    Tom
     
  10. Mirko.Schmidt

    Mirko.Schmidt Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,
    in der ../includes/defines_inc.php gibt's folgende Konstanten:
    // bestellstati
    define('BESTELLUNG_STATUS_STORNO', -1);
    define('BESTELLUNG_STATUS_OFFEN', 1);
    define('BESTELLUNG_STATUS_IN_BEARBEITUNG', 2);
    define('BESTELLUNG_STATUS_BEZAHLT', 3);
    define('BESTELLUNG_STATUS_VERSANDT', 4);
    define('BESTELLUNG_STATUS_TEILVERSANDT', 5);

    Sollten dann den Status von selbst erklären.
     
  11. tom_nam

    tom_nam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Cool! Na das geht doch locker als "DB-Doku" durch.
    Vielen Dank :)
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.