Neu Deaktivieren von fehlenden Artikeln beim Import der Ameise

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

chanlu

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2009
285
7
Hallo Zusammen,

kleines Problem beim Import bzw. aktualisieren von Artikeln. Wir erhalten Bestandslisten von unseren Lieferanten mit Artikeln, die derzeit auf Lager bzw. dort im Sortiment sind.

Wenn nun ein Artikel EOL ist, nimmt unser Lieferant diesen Artikel einfach aus der Liste. Das Problem ist nun, dass der Artikel nicht mehr aktualisiert wird, da er nicht mehr in der Liste steht. Hatte der Artikel letzte Woche also noch Bestand und ist heute nicht mehr in der Liste, bleibt der Artikel bei uns im System mit dem Bestand der Vorwoche, obwohl er EOL ist.

Gibt es eine Möglichkeit Artikel eines Lieferanten inaktiv oder den Bestand auf Null zu setzen, wenn Sie nicht in einer CSV enthalten sind. Man wählt ja den Lieferanten beim Bestandsabgleich aus. Wenn man nun alle Artikel dieses Lieferanten deaktiviert bzw. auf Null setzt, die nicht in der Bestandsliste vorhanden sind, würde mir das helfen. Anhand von Null-Beständen könnte man somit auch die eBay-/Amazon-Angebote beenden oder idealerweise gleich beim Import beenden.

Freu mich auf Euer feedback.
 

chanlu

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2009
285
7
Danke für die Info Rico! Ich werde mal " (2) + alle nicht enthaltenen Artikel des Std-Lieferanten deaktivieren " versuchen. Das müsste ja genau mein Problem lösen.
 

chanlu

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2009
285
7
Schade nur, dass im Bericht gesagt wird, das Artikel aktualisiert werden und nicht, dass er deaktiviert wurde. Die Einstellung " (1) + alle nicht enthaltenen Artikel des Std-Lieferanten deaktivieren " macht keinen Sinn, da ich keine importieren möchte, sondern nur vorhandene deaktivieren.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.119
535
Die Einstellung sorgt dafür, dass die Artikel, die in der CSV stehen upgedatet werden, die Artikel dieses Standardlieferanten, die nicht in der CSV stehen, werden deaktiviert. Ein Update ist auch schon dann vorhanden, wenn nur die Artikelnummer importiert wird.
Die steht dann auch entsprechend im Bericht als upgedatet.
 

chanlu

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2009
285
7
Sorry, ich scheine zu unterbelichtet dafür zu sein. :D
Ich nehme also die Einstellung " (1) + alle nicht enthaltenen Artikel des Std-Lieferanten deaktivieren ", meine CSV beinhaltet die Lieferanten-Art.Nr. (und die Verfügbarkeit). Es gibt nicht einen Datensatz, bei dem gemeldet wird, dass er deaktiviert wurde.

Folgende Meldungen erhalte ich beim Testen:
Datensatz 4476: Artikel [LiefArtNr: ] [131] vorhanden, wird aktualisiert
Datensatz 4476: Artikel LiefArtNr: [131] würde aktualisiert [08:51:29]

Bei einem anderen Artikel bekomme ich folgende Nachricht:
Datensatz 4475: Spaltenzuordnung für Kategorie Level 1 nicht gesetzt und Standardkategorie nicht vorhanden. Datensatz wird nicht importiert! #ÜBERGEHE DATENSATZ#
Genau dieser Datensatz ist in der CSV nicht enthalten und sollte eigentlich deaktiviert werden. Aber er wird übergangen. :rolleyes:
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.119
535
Wenn da ein Datensatz ist, der übergangen werden würde, dann ist da ein Datensatz. Damit Artikel deaktiviert werden müssen sie
1. den links als Standardlieferant ausgewählten Lieferanten als Standardlieferant hinterlegt haben UND
2. darf der Artikel NICHT in der CSV stehen.

Wenn Du da einen Datensatz hast, der übergangen wird, dann nur, WEIL der Datensatz einen entsprechenden Artikel enthält.
 

chanlu

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2009
285
7
Das verstehe ich alles nicht, da alles was Du schreibst, von meinem Verständnis her, nicht zutrifft.

Es gibt bei diesen Artikeln nur einen Lieferanten. Der Lieferant ist bei dem Lieferantenartikel auch als Standardlieferant hinterlegt. Die Artikel, dessen Datensatz übergangen werden, sind nicht in der CSV enthalten. Diese Auswahl mit " (1) + alle nicht enthaltenen Artikel des Std-Lieferanten deaktivieren " habe ich getroffen. Aber genau diese nicht enthaltenen werden übergangen. Und Deinen letzten Satz verstehe ich überhaupt nicht.

Also nochmal, ich habe eine CSV mit Artikeln eines einzelnen Lieferanten, der auch gleichzeitig Standardlieferant ist. In der WaWi habe ich aber 1000 Artikel mehr, die beim Lieferanten nicht mehr geführt werden. Diese muss ich also in unserer WaWi inaktiv setzen. Welche Einstellungen muss ich anhand der vorliegenden CSV vornehmen?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.119
535
Es können nur Datensätze übergangen werden, die in der CSV stehen. Datensätze, die nicht in der CSV stehen, können auch nicht übergangen werden.
Stell Dir vor, es wird Essen ausgegeben. Du bist dabei und bekommst nichts - dann wurdest Du übergangen. Du bist nicht da - dann kannst du auch nicht übergangen werden.

Wie geht das richtig?
Es gibt Lieferant X

Artikel A hat Lieferant X als Standardlieferant hinterlegt.
Artikel B hat Lieferant X als Standardlieferant hinterlegt.

In der CSV steht nur Artikel B.

Du stellst in der Ameise oben rechts in den Standardwerten Lieferant X ein, die Importart wird wie oben bereits genannt, gesetzt.
Artikel B wird aktualisiert (und kann ggf. übergangen werden, wenn Du hier versuchst, unerlaubte Daten zu importieren).
Artikel A wird am Ende des ganzen Importvorganges deaktiviert.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Aktivieren/deaktivieren von Sonderpreisen mit der Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Lupe (Vergrößerung) von Produktbildern deaktivieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
In Bearbeitung DHL Filial-Routing - Übermittlung Kunden-Email-Adresse deaktivieren oder eigene Email-Adresse fix hinterlegen? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 8
Neu Lieferanten ausblend / deaktivieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Workflow zum Aktivieren / Deaktivieren eines Artikels im Onlineshop Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Workflow Webshop aktivieren/deaktivieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Artikel lässt sich für den Onlineshop nicht aktivieren/deaktivieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Ameise Import - Workflows deaktivieren JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu JTL Shop - Deaktivieren der Anzeige "Ähnliche Artikel" Onlineshop-Anbindung 5
Gelöst [Frage] - Artikel --> Eigene Felder / Gambio --> Additonal Fields deaktivieren? Gambio-Connector 4
Neu Sonderpreise deaktivieren Gambio-Connector 5
In Diskussion Mehrere Paketscheine für einen Auftrag? Wie deaktivieren? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Gelöst WMS Vorkommissioniereung deaktivieren, sobald Auftrag in Box Arbeitsabläufe in JTL-WMS 3
Neu Newsletter deaktivieren bzw. Kästen einsetzen für Einwilligung Datenschutz Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu AMAZON: Neue Größenattribute für Angebote von Bekleidungsartikeln zum 1.8 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Verwaltung von Rückstandsterminen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Problem Bildimport - Mehrfachupload von ein und dem selben Bild JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Offen Wareneingang von Einheiten ermöglichen Arbeitsabläufe in JTL-WMS 2
Neu Synchronisieren von Variationsbeständen von mehreren Artikeln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Fehler beim Abgleich von JTL-Wawi zu Shopify Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 2
Neu Zusatzverpackung anzeigen abhängig von gewählter Versandart Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Gelöst JTL hängt sich bei der Erstellung von VarKombis auf Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Neu Erkennen von JTL-POS Belegen Schnittstellen Import / Export 0
Neu Bug bei Berechnung von Versandkostenfrei? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Bestehende Aufträge per SQL von 19% auf 16% bei gleichen Bruttopreisen ändern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Könnte das ein Bug ? Außerdem noch ein paar Ungereimtheiten im 16% Umstellungs Video von jtl! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Text ändern von inkl. 19% USt auf inkl. USt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Kunden - Wunschlieferdatum von WooCommerce in JTL übertragen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Erfahrungen zum Artikeldatenübertragung von JTL zum Shopware 5 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Fehler bei Übertragung / Anlage neue Kunden von eBay eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 2
Offen was wird von SecuPay Texte über Connector zu Wawi übertragen Shopware-Connector 1
Neu Erneut Probleme beim Erstellen von Etiketten JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Neu Reicht kostenlose Version von sqlbackupandftp für Datenbankbackup aus? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Preisnachlässe von Amazon Bestellungen werden falsch übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Aktueller Stand und Hintergründe zur Anbindung von Technischen Sicherheitseinrichtungen (TSE) in JTL-POS Einrichtung / Updates von JTL-POS 8
Neu Negative Verfügbarkeit von Artikeln ändern, Überverkäufe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bestellnummer von Woocommerce auf JTL-Wawi-Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Feedback über Templates von JTL Shop JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 2
Neu ATU-Nummer (Ust-ID-Nr. Österreich) bei Bestellungen von Amazon fehlt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Anbindung von AliExpress Onlineshop-Anbindung 0
Neu Wie kann man Bilder von Elementsammlung löschen? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Backup von Datenbank herunterladen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Abgelehnt Packtisch+ Fehler beim Druck und Speichern von Rechnung: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt JTL-WMS - Fehler und Bugs 6
Neu Verschieben von Unterkategorien in eine Oberkategorie User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Status von Tickets per Workflow ändern -Auftragsbezogen Servicedesk (Beta) 0
Neu Menge von Inhalt und Maßangabe (z.B. 1 Liter) am Lieferschein ausgeben Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Gelöst WMS mobile - Beim Versenden von VE´s jede VE verpflichtend Scannen Arbeitsabläufe in JTL-WMS 1
Neu Beschreibung von JTL falsch Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Ebay-Vorlagen von inaktiven Artikel löschen eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Export von Kategoriebildern fehlerhaft JTL-Ameise - Fehler und Bugs 6
Ähnliche Themen