Neu DATEV Export Eingangsrechnungen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

garifulin

Aktives Mitglied
10. Januar 2019
169
17
Hallo zusammen,
(jetzt mal wieder meine Standard Einleitung) ich bin mit nicht sicher ob das thema hier richtig angesiedelt ist.
In der Ameise -> Export -> Buchungsdaten DATEV -> Rechnungen erzeugen wir mittlerweile eine EXTF.csv mit der der Steuerberater ziemlich zufrieden ist
Mittlerweile machen wir auch ziemlich viele Einkäufe über den JTL Einkauf [F3]. und Bezahlen diese auch meistens aus JTL heraus.
Endlich zu meiner Frage:
Werden Eingangsrechnungen ebenfalls bei diesem DATEV Export berücksichtigt sobald die entsprechenden Steuerschlüssel hinterlegt werden oder muss ich da wo anders hin?
Gibt es im Augenblick überhaut diese möglichkeit des DATEV Exports für Eingangsrechnungen in JTL und falls nein ist es angedacht dass die kommt?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.714
661
Nein, aktuell gibt es keine Möglichkeit des Exports von Eingangsrechnungen für Datev. Soweit mir bekannt ist gibt es aber auch keine Importmöglichkeiten von Eingangsrechnungen in Datev. Somit wäre eine Exportmöglichkeit aktuell unnötig.
 

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
957
75
Gaildorf
Nein, aktuell gibt es keine Möglichkeit des Exports von Eingangsrechnungen für Datev. Soweit mir bekannt ist gibt es aber auch keine Importmöglichkeiten von Eingangsrechnungen in Datev. Somit wäre eine Exportmöglichkeit aktuell unnötig.
Das ist nicht richtig. In DATEV können Buchungsdaten importiert werden. Da ist es unerheblich ob es sich um Eingangs- oder Ausgangsrechnungen handelt.
 

Geschwind

Aktives Mitglied
8. Januar 2011
41
4
Auf der Connect 2019 habe ich erfahren das sich in Sachen Datev einiges in Arbeit ist. Ich weis das es kein Datum Seiten JTL gibt. Aber könnt ihr uns sagen ob diesen in der 1.5.x, 1.6.x oder erst ab 1.7.x.x geplant ist?
 

JTL_fwenzl

WMS Entwickler
Mitarbeiter
15. Dezember 2017
194
60
Hürth
Hallo zusammen,

auf der Connect 2019 wurde die Anbindung der JTL-Wawi (ab Version 1.5) an den neuen DATEV Rechnungsdaten-Service 2.0 vorgestellt.

Die Anbindung (von uns) und der Service von DATEV sind zur Zeit in der Pilotphase und werden veröffentlich, wenn die Pilotphase erfolgreich abgeschlossen ist.
Lockdown und Mehrwertsteuerumstellung hat da den Zeitplan etwas durcheinander geworfen, aber nach der aktuellen Planung erfolgt die Freigabe Ende diesen Quartals.

Der Rechnungsdaten-Service 2.0 ermöglicht es Ausgangsrechnungen und Rechnungskorrekturen direkt an die Datev-Cloud zu übermitteln.
Aus diesen Daten werden dann in der DATEV-Software Buchungsvorschläge erzeugt.

Hier ein Video dazu:
https://www.datev.de/web/de/service...-rechnungsdaten-in-rechnungswesen-einspielen/

Auch gibt es bald ein Online-Präsentation von DATEV zu dem Thema:
https://www.datev.de/web/de/datev-shop/zusatzangebote/themen-it-club-online-datev-cloud-services/

Eingangsrechnungen können damit zur Zeit nicht übertragen werden. Ist aber denkbar, das DATEV uns diese Möglichkeit in Zukunft bereitstellt.

Schönen Gruß,
Frank
 

Dittmeier

Aktives Mitglied
3. April 2019
151
10
Hallo zusammen,

bei uns sind ein paar Fragen zu DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 aufgeploppt:

- kann man die Rechnungen auch als PDF in Datev übertragen?
- Wie sieht es mit Zahlungsflüsse von Amazon und der Kasse aus?

Letztendlich verwenden wir aktuell JTL2Datev und daher die Frage in wie weit man hier entweder ein System abstellen kann oder beide System optimal nutzen kann.

Weiter ist die Kostenstruktur bei DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nicht ganz klar, wo kann man die Staffelpreise sehen?

Danke!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wissenssammler

JTL_fwenzl

WMS Entwickler
Mitarbeiter
15. Dezember 2017
194
60
Hürth
Hallo,

ein vollständiger Ersatz für JTL2Datev ist der Rechnungsdatenservice 2.0 noch nicht. Wird es auf lange Sicht aber werden.

Belege im PDF-Format oder einem Bildformat können nicht übertragen werden.
Auch Zahlungsdaten werden nicht übermittelt.

Beides ist zukünftig bei DATEV geplant. Momentan werden nur Rechnungsdaten übertragen.

Die Abrechnung erfolgt über die Steuerberater, daher können sich die Preisstaffeln unterscheiden.
1,30 EUR ist der monatliche Mindestbetrag um den Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen zu können.

Gruß,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Dittmeier

Aktives Mitglied
3. April 2019
151
10
Danke für die schnelle Rückmeldung.

Gibt es einen Roadmap zu den Datev Planungen - online habe ich da leider nichts gefunden.

Danke!
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
246
41
Kottenheim
Die Abrechnung erfolgt über die Steuerberater, daher können sich die Preisstaffeln unterscheiden.
1,50 EUR ist der monatliche Mindestbetrag um den Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen zu können.
Bei Mindestbetrag lese ich immer Achtung Preise Open End.
Deswegen heist das, dass die Datev-Schnittstelle in JTL kostenfrei ist und nur Gebühren an Datev anfallen?

Ich arbeite zur Zeit noch komplett ohne Datev, deswegen die Frage hat da jemand Erfahrungen wo die Preise in etwa liegen, welche Preis, Module muss ich alle berücksichtigen. Kosten für JTL Schnittstelle, Kosten für Datev? Zur Zeit mache ich die Buchhaltung komplett selbst, geht das bei Datev auch?

Wie sieht es aus mit Belegen?
Belege im PDF-Format oder einem Bildformat können nicht übertragen werden.
Auch Zahlungsdaten werden nicht übermittelt.
Das hört sich für mich danach an, als müsste ich weiterhin mit Papierbelegen arbeiten, da ich Belege sonst nicht GoBD konform verwalten kann.

Wie sieht es aus mit allen Bankkonten und Kasse, können die direkt per Schnittstelle in Datev importiert werden?

Vielen Dank für eure Antworten.
 

JTL_fwenzl

WMS Entwickler
Mitarbeiter
15. Dezember 2017
194
60
Hürth
Hallo,

Bei Mindestbetrag lese ich immer Achtung Preise Open End.
Deswegen heist das, dass die Datev-Schnittstelle in JTL kostenfrei ist und nur Gebühren an Datev anfallen?
Wie ich schon schrieb, die Kosten für die Schnittstelle fallen beim Steuerberater an!
Also wenn euer Steuerberater diese Kosten übernimmt (immerhin spart er Arbeit), dann kostet es ggf. auch nichts.
JTL seitig fallen keine Kosten an.

Die kleinste Preisstaffel ist 1,30 EUR (hatte oben versehentlich 1,50 EUR geschrieben) für 500 Belege pro Monat.
Mindestpreis deshalb, weil die 1,30 EUR auch anfallen, wenn kein Beleg übertragen wird.
Die Staffel wird mit steigender Menge günstiger.


Das hört sich für mich danach an, als müsste ich weiterhin mit Papierbelegen arbeiten, da ich Belege sonst nicht GoBD konform verwalten kann.
Korrekt, das Ganze ist kein integriertes Dokumenten Speichersystem.

Die Idee ist naheliegend, hätte aber auch Nachteile.
Für die Aufbewahungspflichten steht ja letzendlich der Unternehmer gerade und sich da auf
eine externe Speicherung irgendwo in der Cloud zu verlassen ist so eine Sache.
Zudem wären sicherliche die Kosten für den Service dann viel höher, da erheblich mehr Speicherplatz in der Cloud benötigt werden würde.

Es geht in der jetztigen Version des Rechnungsdatenservices um die einfache und zuverlässige Übermittlung von Rechnungsdaten in die DATEV-Cloud.

Wie sieht es aus mit allen Bankkonten und Kasse, können die direkt per Schnittstelle in DATEV importiert werden?
Zur Zeit haben wir noch keine Möglichkeit Zahlungsdaten aus der JTL-Wawi an den Rechnungsdatenservice 2.0 zu übermitteln.
Das diese Möglichkeit unbedingt gebraucht wird und den Mehrwert des Services deutlich erhöhen würde haben wir auch schon mit DATEV besprochen.
Die Planungen dazu laufen.

DATEV bietet selbst einige Möglichkeiten zum Zahlungsabgleich z.B. mit PayPal an.

Gruß,
Frank
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Fehlende Daten im Datev-Export JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Neu DATEV-Export Tausender-Trennzeichen JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Export Buchungsdaten DATEV Rechnung - Daten bei RE-Korrekturen fehlen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Datev export per Mail funktioniert nicht mehr Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Gelöst Datev-Export Format Leistungsdatum JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Export von Kassenbewegungen in Datev Unternehmen Online Einrichtung / Updates von JTL-POS 37
Neu Fehlerhafter Datev-Export bei Splitzahlungen BAR/EC Fragen rund um LS-POS 1
Neu Datev Export Ameise: Ungültige Steuerkonfiguration bei Rechnungsnummer JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
In Diskussion DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 Schnittstellen Import / Export 25
Neu Umsatzsteuervoranmeldungen mit DATEV Rechnungswesen Compact Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Verwiesen an Support Kassenbestand in DATEV fehlerhaft JTL-POS - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Datev-Schnittstelle extrem fehlerbehaftet JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Buchungsdaten DATEV - Rechnungen - Sachkontenlänge JTL-Ameise - Fehler und Bugs 26
Neu Export von Aufträgen in eine csv oder excel datei User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikeldaten Export Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Neu Sonderzeichen beim DPD Export verschwinden JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu CSV Export an sFTP senden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Export Buchhaltungsdaten 2019 JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Fehler in Export- CSV der Bons JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu CSV Artikel Im- und Export - kein Feld für Kurzbeschreibung vorhanden Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Neu CSV Export mit Preisaufschlag Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Ameise Export: Artikeldaten - Kundengruppenpreise - Feld "Standard-VK um % verringern" JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Export Vorlage für Hellotax UST-Voranmeldungs-Vorbereitung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Kein Export von Varkombis + Preis aus eBay möglich? JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Gelöst Prime, kein Label Export, InternalError; Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Google Shopping Export per Aufgabenplaner nicht komplett Plugins für JTL-Shop 1
Neu Ameise Export Beleg + SKU User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Offen Vorschlag: Eigenen SQL Export aus Wawi 1.6. bereits mit Wawi 1.5 verfügbar machen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL Ameise Import/Export User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
In Diskussion Kein Paketgewicht beim Versanddaten-Export JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Google Shopping Export Variationen Feld Size Too many values [size] Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Bestimmte Artikel bei Export für Preissuchmaschinen ausschliessen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu IDEALO Export CSV Schnittstellen Import / Export 16
Neu Im- export über Workflow direkt von anderer MSSQL DB JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Automatisierter Vorlagen Export mit Ameise Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu Lagername auf Lieferschein - Variable fehlt ? (Lieferschein Export) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Export Artikeldaten Kategorielevel - Verhalten bei mehreren Kategorien willkürlich? JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Export Sendungsverfolgungsnummern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst Easylog Export und automatischer Import nach jedem Paket Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 7
Neu Lieferantenbestellung export User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Ameise Export "im Zulauf" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Export für TZ Easy Buch Bilanz User helfen Usern 1
In Bearbeitung Rechnung in der Wawi nicht erstellbar - daher kein CSV Export möglich JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Export Aufträge mit bestimmter Artikelnummer Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Eingangsrechnungen - Bereits abgerechnete Artikel anzeigen bzw. noch offene Artikel anzeigen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Ähnliche Themen