Neu CRM-Tool gesucht für Sales und Marketing

  • Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuell globalen Probleme bei Microsoft ist auch das JTL Team derzeit nur bedingt erreichbar. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Wartungsarbeiten - Kundencenter 22.07.24 ab 21 Uhr bis 23.07.24 vormittags. Das Kundencenter wird in dieser Zeit nicht erreichbar sein.

FinnMika

Aktives Mitglied
29. April 2022
39
11
Moin zusammen,

wir suchen gerade ein passendes CRM-Tool.

Wir sind derzeit nur zu zweit im Unternehmen, wollen aber zeitnah den Vertrieb auch weiter ausbauen. Mittelfristig sollte das Tool für 3-5 Benutzer ausgelegt sein. Am Anfang, aber nur für uns zwei.
Wir betreiben einen Großhandel für Kioskprodukte, etc. und wollen hier den Direktvertrieb, Telefonakquise und Stammkundenbetreuung, inkl. Upsells fördern.

Unser Online-Shop läuft auf WooCommerce / WordPress.
Das CRM-Tool sollte sich mit JTL connecten lassen und sich hieraus automatisch die ganzen Kundendaten, Verkäufe, Artikel, etc. ziehen können.

Für den Anfang sollte es das Budget nicht sprengen und bestenfalls unter 100€ User / mtl. laufen.

Wir benötigen es für Sales, Kundenkommunikation (auch WhatsApp) und gerne auch mit Marketing-Funktionen.

Habt Ihr Empfehlungen und könnt selbst Erfahrungen teilen? Auch hinsichtlich Kosten für Schnittstellen und Drittanbieter, welche die Schnittstelle / API zu JTL pflegen?

Wir haben bisher SalesForce, HubSpot und PipeDrive auf dem Schirm. GreyHound scheint uns nicht das richtige zu sein, da es für den Punkt Sales keinen großen Mehrwert bringt.

Freuen uns über Eure Empfehlungen und Austausch!

Beste Grüße

Finn
 

cashregisterstore

Sehr aktives Mitglied
29. September 2012
299
39
Firmen-Verbund, das klingt ja spannend, würde mich über ein paar Neuerungen freuen. Bin dem mal auf die Spur gegangen, konnte allerdings nichts dazu finden. Ich habe es dann mal über die Liste der Gesellschafter versucht, nach mehrstöckigen GmbH denen die Firma mehrheitlich gehört landet man irgendwann bei einer Firma auf den Caymans, also auch eine Sackgasse. Was soll es denn für Veränderungen geben? Was ist denn das für ein Firmenverbund?
 

kelvin.

Gut bekanntes Mitglied
15. Februar 2023
157
59
Frankfurt
Moin zusammen,

wir suchen gerade ein passendes CRM-Tool.

Wir sind derzeit nur zu zweit im Unternehmen, wollen aber zeitnah den Vertrieb auch weiter ausbauen. Mittelfristig sollte das Tool für 3-5 Benutzer ausgelegt sein. Am Anfang, aber nur für uns zwei.
Wir betreiben einen Großhandel für Kioskprodukte, etc. und wollen hier den Direktvertrieb, Telefonakquise und Stammkundenbetreuung, inkl. Upsells fördern.

Unser Online-Shop läuft auf WooCommerce / WordPress.
Das CRM-Tool sollte sich mit JTL connecten lassen und sich hieraus automatisch die ganzen Kundendaten, Verkäufe, Artikel, etc. ziehen können.

Für den Anfang sollte es das Budget nicht sprengen und bestenfalls unter 100€ User / mtl. laufen.

Wir benötigen es für Sales, Kundenkommunikation (auch WhatsApp) und gerne auch mit Marketing-Funktionen.

Habt Ihr Empfehlungen und könnt selbst Erfahrungen teilen? Auch hinsichtlich Kosten für Schnittstellen und Drittanbieter, welche die Schnittstelle / API zu JTL pflegen?

Wir haben bisher SalesForce, HubSpot und PipeDrive auf dem Schirm. GreyHound scheint uns nicht das richtige zu sein, da es für den Punkt Sales keinen großen Mehrwert bringt.

Freuen uns über Eure Empfehlungen und Austausch!

Beste Grüße

Finn
Hallo Finn,

ich bin derzeit auch am Testen von CRM Systeme für Sales und Marketing und habe ungefähr die gleichen Anforderungen wie du.
Habt ihr ein System gefunden, dass mit der Wawi verbunden ist und kannst darüber?
 

recent.digital

Offizieller Servicepartner
SPBanner
8. Juli 2015
1.717
534
Wuppertal
Firmen-Verbund, das klingt ja spannend, würde mich über ein paar Neuerungen freuen. Bin dem mal auf die Spur gegangen, konnte allerdings nichts dazu finden. Ich habe es dann mal über die Liste der Gesellschafter versucht, nach mehrstöckigen GmbH denen die Firma mehrheitlich gehört landet man irgendwann bei einer Firma auf den Caymans, also auch eine Sackgasse. Was soll es denn für Veränderungen geben? Was ist denn das für ein Firmenverbund?
Es gibt eine Cloud-Version, @cashregisterstore, wir haben uns eine Demo geben lassen und schauen das mal durch.

Greyhound wird auch immer interessanter, ggf. kann man sich hier mit der interessierten Truppe mal gemeinsame eine Vorführung der Tools "reinziehen"; wenn Interesse besteht könnten wir das organisieren.
 

Ähnliche Themen