Neu Connector spackt rum

mike.com1

Gut bekanntes Mitglied
24. Oktober 2012
407
5
Es ist zum aus der Haut fahren. Ich wollte gerade eine größere Anzahl neuer Artikel hochladen. Irgendwann bricht der Abgleich ab.
Ich schalte den Worker ab und versuche es manuell, damit ich sehe, was los ist. Zuerst will er Kundendaten runter laden. Da steht 0/2.
Als ich wieder nachschaue, waren es 11243/2 da habe ich abgebrochen und den Import im Connector deaktiviert.

Nun erzählt er mir folgendes, was muss ich da machen? Connector 2.2.4.2 und Shopware 5.5.7 und Wawi 1.5.7.1

In jtl_connector_link_customer gibt es den Datensatz 3020 nicht. Ich kann diesen aber auch nicht hinzu fügen? Muss ich den Connector zurück setzen?

Code:
Fehler:
Exception: Entity of type 'Shopware\Models\Customer\Customer' for IDs id(3020) was not found
Entity of type 'Shopware\Models\Customer\Customer' for IDs id(3020) was not found
Artikel-Senden-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
Exception bei delivery_note.push: Entity of type 'Shopware\Models\Customer\Customer' for IDs id(3020) was not found

Entity of type 'Shopware\Models\Customer\Customer' for IDs id(3020) was not found

Response: {"result":[],"error":{"code":0,"message":"Entity of type 'Shopware\\Models\\Customer\\Customer' for IDs id(3020) was not found","data":null},"jtlrpc":"2.0","id":"8ac45afd9dc347009745b4304735452e"}
Exception bei delivery_note.push: Entity of type 'Shopware\Models\Customer\Customer' for IDs id(3020) was not found

Entity of type 'Shopware\Models\Customer\Customer' for IDs id(3020) was not found

Response: {"result":[],"error":{"code":0,"message":"Entity of type 'Shopware\\Models\\Customer\\Customer' for IDs id(3020) was not found","data":null},"jtlrpc":"2.0","id":"515e77e577044c3f955133a2e6a58ac8"}
   bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.Connector.jytDSPvRnBJ(String  , Object  , Boolean  , NetworkCredential  )
   bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.Connector.uL6DS2U7xo3(String  , Object  , Boolean  , NetworkCredential  )
   bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.Connector.jytDSPvRnBJ(String  , Object  , Boolean  , NetworkCredential  )
 
Zuletzt bearbeitet:

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
203
33
Vermutlich wurde hier der Kunde mit der Shopwareinternen ID 3020 gelöscht.
Hier wird veruscht aus der Wawi heraus ein Lieferschein zum Shop zu übertragen für einen Auftrag zu dem der Kunde im Shop nicht mehr existiert.

Lösung ist es hier den Lieferschein für diesen Auftrag nicht zu schicken. Dafür kann der entsprechende EIntrag in der tabelle dbo.tQueue in der Wawi-Datenbank entfernt werden.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü