Neu Commerzbank via EBICS anbinden ?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

topsi

Mitglied
27. November 2018
18
1
Guten Tag,

wir überlegen auf JTL umzusteigen. Derzeit nutzen wir den Bankabruf bei der Coba mit HBCI / FIN TS 3.0.

Leider kommen hier die Umsätze nur sehr verzögert rein, obwohl sie im online Konto schon wertgestellt wurden.

Laut Commerzbank würde die Anbindung via EBICS abhilfe schaffen.

Unterstützt WaWi 1.4x das , oder ist hier etwas geplant (oder gibt es schnelle Alternativen?)

Danke vorab!
 

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.757
98
Hi,

man kann die "vorgemerkten Umsätze" bei der Commerzbank abrufen, dann tritt diese Verzögerung nicht ein - allerdings hat man dann halt auch nur vorgemerkte und nicht gebuchte Umsätze in der Wawi.

Aktuell kann die JTL-Wawi auch in der Version 1.4 noch keine EBICS-Anbindung.

Gruß
Sebastian
 

Pasci891

Aktives Mitglied
23. Juli 2016
60
2
Hallo zusammen,

ich versuche ebenfalls gerade mein Commerzbank Konto anzubinden. Allerdings wird beim Einrichten nach einer "Internetadresse des Banksystems" gefragt. Leider werde ich nicht fündig. Kann da wer helfen?

Vielen Dank und beste Grüße

Pascal
 

Speedy2012

Aktives Mitglied
18. Januar 2012
55
6
Schon passiert. Mailverkehr läuft. Zuletzt kam die Meldung, dass es mit Version 1.5.22.0 behoben sein soll. Das Update wurde gemacht, aber der Fehler ist geblieben. Ich warte auf Rückmeldung.
 

jtldudel

Aktives Mitglied
4. Januar 2018
20
1
Wir haben eine hbci Anbindung zur Commerzbank laufen, wobei die Umsätze auch sehr verzögert kommen. Funktioniert die Übermittlung über EBICS tatsächlich schneller? Kann man damit tagesaktuell arbeiten? So ist die Schnittstelle relativ nutzlos da wir ohnehin ins Bankkonto gucken müssen um Zeitnah auszuliefern. Hat da jemand Erfahrung mit der EBICS Anbindung zur Commerzbank?
 

Freaky

Sehr aktives Mitglied
7. Mai 2009
1.102
34
Düsseldorf
Ich weiß nur, wir haben noch ein altes Konto mit einer Flatrate ohne EBICS und wenn wir EBICS nutzen möchten, müssen wir in einen neuen Tarif wechseln. Flatrates gibt es natürlich nicht mehr.