Neu Bisherigen Druckvorlagen (nun "veraltet") werden nicht mehr korrekt ausgegeben.

  • Liebe Kunden,
    am Dienstag, 18.5.2021, führen wir Wartungsarbeiten am JTL-Forum durch, wir updaten die Forensoftware.
    Das Forum ist daher ab ca. 17 Uhr für voraussichtlich eine Stunde nicht erreichbar.
    Nach Durchführung des Updates könnt Ihr dort wie gewohnt weiter diskutieren.
    Mit freundlichen Grüßen
    Euer Team der JTL-Software-GmbH

Sanja

Aktives Mitglied
20. April 2017
46
3
Hallo,
wir benutzen minimal abgeänderte JTL- Druckvorlagen in unserer WaWi. Wirklich nur hier und da leicht einen Text angepasst oder eine Info hinzugefügt. Nothing fancy.
Das hat über ein Jahr lang wunderbar funktioniert. (siehe Rechnung_yura_rechnung_druck_gmbh_Drucken.vlg)
Seit mindestens 2-3 Wochen ist es aber so, dass unsere bisherigen Druckvorlagen nur maximal für zwei Aufträge zu gebrauchen sind.
D.h. ich drucke vier Rechnungen aus (zwei Ausdrucke pro Auftrag). Soweit alles bestens. (Siehe Rechnung RE10696 normal.pdf )
Versuche ich nun aber mehr Aufträge abzuschließen und die entsprechende Rechnung auszudrucken, so erhalte ich nur den "oberen" Teil der Rechnung.
Also Nur das Adressfeld, Rechnungsnummer, Datum. Das Logo ganz oben fehlt und die gesamte Positionsliste mit allem was danach kommt, feht auch. (Siehe Rechnung RE10696 leer.pdf )
Hinzu kommt, dass ich das die unvollständige Rechnung dann in vierfacher Ausführung erhalte.
Seltsam ist, dass die Rechnung für zwei Aufträge wunderbar ausgegeben wird. Danach kommt nur noch die oben beschriebene Grütze...
Es macht keinen Unterschied, ob die Rechnung per selbst erstelltem Workflow gedruckt wird oder ob man die Ausgabe manuell anstößt.

Abhilfe schafft hier nur der Neustart der Wawi. Und das auch nur bis man wieder ca. vier Rechnungen ausgegeben hat....

Ich habe testweise nun mal die neue und einzige (nicht veraltete) Standartvorlage zugewiesen. Damit funktioniert alles wunderbar. Es scheint also tatsächlich an unserer Vorlage zu liegen.

Wie man sich denken kann, möchte ich natürlich nur nicht alles wieder über den Haufen werfen und alle Vorlagen (Angebot, Rechnung, Auftrag, Rechnungskorrektur) erneut aus der aktuellen Standardvorlage anpassen.
Ich habe die Beispielausgaben angehängt. Ebenso unsere bisherige Druckvorlage.
Den Printlog kann ich leider auf Grund der Größe nicht hochladen.

Hat jemand eine Idee?

Edit: Ja, es ist bei allen Benutzern so. Wir nutzen die derzeit aktuellste Wawi Version 1.5.42.0
Es ist auch egal, ob man neue Aufträge abschließt oder ab man bestehende Rechnungen über AUSGABE nachdrucken möchte. Führt alles zum selben Problem.
Unser Drucker ist übrigens nicht das Problem. Wenn ich den Drucker nicht über die Wawi ansteuere, kann ich so viel drucken, wie ich möchte.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen