Neu Artikelhistorie zeigt unterschiedliche EKs bei Ein- und Ausbuchung der Ware

Yannick

Neues Mitglied
2. Mai 2023
3
0
Guten Tag,

da das Problem jetzt leider viiiel zu häufig auftritt mal ein Post hier.

Leider ins uns aufgefallen, dass manchmal Artikel, also ein und derselbe Artikel, aus einer Bestellung beim Ein- und Ausbuchen den ursprünglichen EK verliert.

Hier z.B. 7x mit 23,39 in einer Bestellung eingebucht und später 1x 23,39 und 6x mit 130,00 ausgebucht.

Bild_2023-11-15_151153003.png

Hat das Problem noch jemand anderes?
Bzw. hat da jemand eine Lösung wie man das vermeidet und/ oder korrigiert?

Liebe Grüße
Yannick
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.771
1.523
1) Wawi Version ?
2) Bug-Report an JTL
3) Zeitlicher Ablauf ist nicht erkennbar
4) Der EK 23,39 sagt nichts über den dEP aus, aber der dEP ist quasi der EK 130,00 bei der Ausgangsbuchung

Was also steht im Feld dEP ?
Lt. dieser Liste wäre der dEP vermutlich 130,00 zum Zeitpunkt des Ausgangs.
 

Yannick

Neues Mitglied
2. Mai 2023
3
0
Hallo MichaelH,

danke für die Antwort.

Der Screenshot zeigt eine Ausschnitt aus der Artikelhistorie des Artikels sortiert nach Datum und Uhrzeit. Zwischen diesen Buchungen gab es also keine anderen Buchungen und somit kann sich auch der dEP nicht verändert haben.

1) Das Problem erstreckt sich über die Versionen von 1.5.XX.X - 1.7.15.2 wo wir aktuell sind. Wir haben es zu verschiedenen Zeiten mit verschiedenen Versionen festgestellt. Ebenso bei verschiedenen Buchungen.

3) Der Zeitliche Ablauf ist von oben nach unten, erst Wareneingang und danach 7x Warenausgang zu unterschiedlichen Zeiten.

4) Das mit dem dEP verstehe ich nicht.
Für uns ist der dEP an dieser Stelle nicht relevant. Relevant ist für uns und unsere Auswertungen der tatsächliche EK der Artikel, der hier aus irgendwelchen Gründen falsch übernommen wird. Der besagte Artikel ist nie zu 130€ ins System eingebucht worden, noch ist der dEP auch nur in der Nähe der 130€, da der Artikel sowohl davor, als auch danach zu ca. 20€ ein- und ausgebucht wurde.

Darum fragen wir uns: Wo kommen diese 130€ her und wie bekommen wir sie wieder weg?
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.771
1.523
Seltsam, dass 1 Ausgangsbuchung korrekt ist und der Rest nicht.
Sieht so aus als ob dazwischen doch was passiert ist ... so sieht es einfach aus.

Es wird im Datensatz mehr gespeichert als angezeigt wird, da müsste mal jemand in die Tabelle schauen ...
 

MirkoWK

Sehr aktives Mitglied
14. März 2022
598
202
Hallo MichaelH,

danke für die Antwort.

Der Screenshot zeigt eine Ausschnitt aus der Artikelhistorie des Artikels sortiert nach Datum und Uhrzeit. Zwischen diesen Buchungen gab es also keine anderen Buchungen und somit kann sich auch der dEP nicht verändert haben.

1) Das Problem erstreckt sich über die Versionen von 1.5.XX.X - 1.7.15.2 wo wir aktuell sind. Wir haben es zu verschiedenen Zeiten mit verschiedenen Versionen festgestellt. Ebenso bei verschiedenen Buchungen.

3) Der Zeitliche Ablauf ist von oben nach unten, erst Wareneingang und danach 7x Warenausgang zu unterschiedlichen Zeiten.

4) Das mit dem dEP verstehe ich nicht.
Für uns ist der dEP an dieser Stelle nicht relevant. Relevant ist für uns und unsere Auswertungen der tatsächliche EK der Artikel, der hier aus irgendwelchen Gründen falsch übernommen wird. Der besagte Artikel ist nie zu 130€ ins System eingebucht worden, noch ist der dEP auch nur in der Nähe der 130€, da der Artikel sowohl davor, als auch danach zu ca. 20€ ein- und ausgebucht wurde.

Darum fragen wir uns: Wo kommen diese 130€ her und wie bekommen wir sie wieder weg?
Hi,

arbeitet ihr mit Eingangsrechnungen (ER)? Dort könnte sich der Netto-EK durch verteilte Zusatzkosten nach dem Wareneingang ändern?
Falls ja, am besten mal in die ER zur Bestellung schauen und dort den Netto-EK prüfen.

Bei uns ist es auch so, dass die ER zeitversetzt zum Wareneingang kommt, da die Frachtkostenrechnung versetzt kommt und wir die Frachtkosten in den dEP drin haben wollen.
Dabei sieht man auch in der Historie verschiedene Netto-EKs zur gleichen Bestellung.

Viele Grüße
Mirko
 

Ähnliche Themen